5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P.

5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P.

Travelcircus bietet aktuell einen Aufenthalt von mindestens 5 Übernachtungen im 5* Savoy Beach Hotel in Bibione (Venetien) direkt an der Adria-Küste ab 418€ p.P. an.

Im angebotenen Paket sind die tägliche Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen bereits enthalten. Ebenfalls erhaltet ihr einen Welcome-Drink pro Person bei Anreise. Cool weil sonst oftmals Abzocke: Am Strand steht für euch ein kostenloser Sonnenschirm und zwei Liegen in direkter Nähe bereit. Auch kostenfreier Verleih von Fahrrädern und Nordic Walking Stöcken sind mit dabei.

Aufgrund von COVID-19 kann es, je nach Zeitraum und Region zu Einschränkungen bei Hotel- & Restaurantleistungen kommen. Dies betrifft auch Wellnessbereiche, die ggf. geschlossen oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P.

Das Hotel hat wirklich eine gute Lage in Venetien, es liegt nur 100km von der Lagunenstadt Venedig entfernt! Solltet ihr hier bis zum 15. Oktober anreisen, könnt ihr überdies an einer Weinprobe in Bibione teilnehmen. Zusätzlich erhaltet ihr dank der Europa Card verschiedene Vergünstigungen in der Umgebung.

➡️  Top Lage in Venetien: Nur 100 km von der Lagunenstadt Venedig entfernt!

➡️  Auch Freunde des gepflegten Tropfens kommen hier auf ihre Kosten. Wer sich schonmal auf den Urlaub einstimmen möchte, der schaut mal beim Weinhändler meines Vertrauens rein… 🍷🍷🍷

Was sagt Holidaycheck?

Auf Holidaycheck kommt das Hotel sehr gut mit 92% Weiterempfehlungen davon bei einer Bewertung von 5,5 von 6 Sonnen in 275 Rezensionen.

5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P.

Das bekommt ihr für euer Geld:

  • Ab 5 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe
  • Inklusive täglicher Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen + Welcome Drink
  • Freier Eintritt zu den Thermalschwimmbädern (außer dienstags & vom 16.05. bis 18.09.2020)
  • Inklusive eines Sonnenschirms und zwei Liegen am Strand  (vom 11.04. bis 27.09.2020)
  • Kostenfreier Verleih von Fahrrädern und Nordic Walking Stöcken (nach Verfügbarkeit)
  • Inklusive Europa Card mit vielen attraktiven Freizeitangeboten und Vergünstigungen in der Umgebung
  • Inklusive einer Weinprobe in Bibione (Mitte April – Mitte Oktober)

5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P.

Mit Freunden teilen ?
9 Kommentare zu "5 ÜN im 5* Hotel in Venetien inkl. Halbpension, Welcome Drink, Weinprobe, Strandliegen ab 418€ p.P."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Bibi
    6. Juli 2020 um 21:39
    Antworten

    Also wir wären über Pfingsten wieder eine Woche dort gewesen, wenn Corona…
    Waren die letzten 4 Jahre 2 mal für je 14 Tage Mitte/Ende August dort.
    Vom Wetter hatten wir da bisher recht Glück. Ende August schließen aber schon die ersten Läden wieder und es wird unbeständiger vom Wetter. ab anfang/mitze September werden da wohl die Bordsteine hochgeklappt.
    Ja am Strand ist es schon voll, aber dadurch dass der Strand megabreit ist und jeder seinen eigenen Schirm/liegen hat, eskaliert da auch nichts 😉
    Viele hotels haben pools und daher sind viele Familien sowieso nur ab und zu am Strand. sandstrand geht flach ins Wasser. Für Kinder top.
    Man trifft halb münchen, aber auch ok. Ohne Kinder würde ich wahrscheinlich woanders hinfahren, weil ausser hotel, Pool, Strand, Venedig und touri-klamotten-läden gibt’s relativ wenig zu sehen.
    PS: Das Feuerwerk ist immer bombe.

    • CK
      6. Juli 2020 um 21:50
      Antworten

      Danke für den review. am liebsten würde ich gleich die Koffer packen.♥

  • Gast
    6. Juli 2020 um 16:05
    Antworten

    total überteuert

  • Kandelino
    3. Juli 2019 um 19:16
    Antworten

    Als kinderloses Paar sollte man sich Bibione als Urlaubsziel jedoch gut überlegen. Es toben überall fröhliche Kinder die ganz viel Spaß haben und das natürlich auch lautstark kundtun. Die Liegen am Strand kann man getrost vergessen. Die oft erwähnte Sardinienbüchse als Vergleich wäre hier sogar untertrieben. Auf keinen Fall in der Hochsaison Samstags an- oder abreisen. Da ist nämlich Bettenwechsel und Stau vorprogrammiert. Ich war letztes Jahr nach 30 Jahren mal wieder dort und die einzige Änderung sind die neuen Toiletten und Duschen am Strand. Der Rest ist ein Relikt aus den 70er/80er Jahren.

    • Carsten
      3. Juli 2019 um 19:27
      Antworten

      ich kann dich verstehen, ich als papa freue mich immer wenn die kleinen anschluss finden und viel spass beim spielen haben. denn dann hab ICH ruhe – you know!? aber wie gesagt, glaube gerne, dass das nerven kann auf dauer – als nicht mich 😉

      • Kandelino
        3. Juli 2019 um 19:34
        Antworten

        Stimme dir voll zu. Bin ebenfalls Papa und will damit sagen, dass Bibione mMn nur ideal für junge Familien ist. Wer ohne eigene Kinder Erholung und Ruhe sucht ist hier falsch. Auch das Nachtleben ist im Verhältnis zur Größe echt dürftig. (Außer man geht in den Lunapark 😜)

  • Frisöse Antje
    3. Juli 2019 um 18:18
    Antworten

    Spanien? Nee….ohne mich!

    • Carsten
      3. Juli 2019 um 18:24
      Antworten

      Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!

      • Haryy
        6. Juli 2020 um 19:23
        Antworten

        Bitte nicht so eng sehen. Hauptsache Italien und sind ja Städte in Europa

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.