Top! SanDisk Ultra II SSD 960GB ab 139€ (statt 202€)

Top! SanDisk Ultra II SSD 960GB ab 139€ (statt 202€)

– 20€ Direktabzug bei Zahlung mit Masterpass

Die SanDisk Ultra II SSD 960GB gibt es heute wieder beim Media Markt, aktuell zum neuen Bestpreis von 159€ inkl. Versand. Der Preisvergleich liegt bei 202€, wobei Amazon den Media Markt Preis nun kontert. Insgesamt ergibt das zum nächsten Preis also eine Ersparnis von 40€. Schön die Preisentwicklung bei SSDs.

Dass die Platte nicht von schlechten Eltern ist, beweisen auch die Rezensionen. Bei Amazon gibt es in über 810 Bewertungen gute 4 von 5 Sternen und einem Preis bis 300€. In den Testberichten vergeben 21 Tests die Note „Gut (1,9)“.

  • Eine bis zu 28-mal bessere Performance als bei herkömmlichen Festplatten (HDDs)
  • Kein Warten mehr beim Hoch- oder Herunterfahren
  • kürzere Reaktionszeiten, Anwendungen werden schneller geladen
  • nCache 2.0 Technologie bietet höhere Geschwindigkeiten und verbesserte Lebensdauer
Mit Freunden teilen ?
25 Kommentare zu "Top! SanDisk Ultra II SSD 960GB ab 139€ (statt 202€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • yenlo
    26. Juni 2018 um 04:38
    Antworten

    Habe die 960er vor gut 2 Jahren für 171 Eur gekauft und betreibe sie jetzt als externe Usb Win10-Systemplatte am iMac. Abgesehen davon dass das Aufsetzen als extern und bootable unter Win10 etwas knifflig ist rennt die Platte stabil und wie der Teufel.

  • major
    22. April 2018 um 20:42
    Antworten

    krass wenn man bedenkt, dass das Teil vor 2 jahren schonmal 200 Eusgekostet hat

    • CK
      22. April 2018 um 21:08
      Antworten

      Sag Bescheid wenn du eine Zeitmaschine gefunden hast. Dann reise ich zurück und kaufe Apple und Microsoft Aktien. 😉

      • Nick Nameless
        22. April 2018 um 21:57
        Antworten

        Ich muss major Recht geben!!!
        Ich habe folgendes am 20.02.2016 bei Media-Markt gekauft:
        SANDISK SDSSDHII-960G-G25 Ultra II 960 GB 2.5 Zoll intern für 199€ – NEU!! Und nachweisbar!!! 😉

        • CK
          22. April 2018 um 22:14

          YMMD 😀 darum geht es doch gar nicht! ♥

  • Jill
    14. Juni 2016 um 08:44
    Antworten

    top danke!

  • TeimL2000
    2. März 2016 um 17:32
    Antworten
    • CK
      2. März 2016 um 17:35
      Antworten

      Schau mal bitte genau hin 😉 😉 + 7€ Versandkosten!

  • Manuel
    2. März 2016 um 09:01
    Antworten

    Danke, letztens bei Saturn verpasst. Jetzt kann ich endlich meine PS4 upgraden ^^

  • Ich
    18. Januar 2016 um 10:11
    Antworten

    Funktioniert leider nicht. Ich soll 248 Eur bezahlen, auch nach der Umstellung auf Pfund

  • preiseundso
    18. Januar 2016 um 10:03
    Antworten

    Also nach dem aktuellen Währungskurs sind (ohne Versand) schon 187.36 Pound -> ~244,53€…

    • Florian
      18. Januar 2016 um 10:09
      Antworten

      Preis wurde wieder angehoben 🙁

  • Peter
    7. Januar 2016 um 10:27
    Antworten

    Bei mir kommt inkl Versand etwas mehr raus .. Payment Total: EUR 204,77 .. immer noch ok. Oder wie bekommt man die 198 € ?

    • Florian
      7. Januar 2016 um 12:31
      Antworten

      Währung auf Pfund umstellen! Amazon nutzt einen schlechteren Kurs.

  • Marius
    7. Januar 2016 um 10:19
    Antworten

    Habe meine Samsung SSDs gegen diese hier ausgetauscht. Hätte nicht gedacht das diese schneller sind als die 850er Samsung Serie. Laufen seit 2 Monaten top! Kann ich nur empfehlen.

  • Manuel
    7. Januar 2016 um 09:46
    Antworten

    Kann mich Daniels Meinung nicht anschließen.

    Ich habe seit über 2 Jahren zwei Sandisk Ultra Plus 256GB im RAID-0-Verbund im Einsatz. Die SSDs laufen wie am ersten Tag und die Schreibgeschwindigkeit hat mit Windows 10 Upgrade sogar noch zugenommen.

    Ich besitze außerdem für meine DSLRs zum Großteils nur Sandisk Speicherkarten und hatte seit 10 Jahren keinen Ausfall.

    Wie bei jeder anderen Hardware, würde ich behaupten „du hattest einfach Pech“.

    Ich würde SSDs, trotz der mittlerweile erschwinglichen Preise und der positiven Aspekte niemals (wie Geschwindigkeit, Stromverbrauch etc.), niemals als alleiniges „Datengrab“ ohne Backup nutzen. Aus jahrelanger Erfahrung im IT-Sektor kann ich guten Gewissens sagen, dass Daten auf Festplatten meist noch wiederherstellbar sind, während Daten auf SSDs bei Hardwaredefekt unweigerlich verloren gehen.

    Deshalb würde ich zweimal überlegen, ob ich so eine große SSD benötige oder obs nicht doch eine kleinere + HDD tut 😉

  • Daniel
    7. Januar 2016 um 09:03
    Antworten

    Hatte bereits mit zwei SanDisk Ultra II das „Vergnügen“. Die erste wurde nach 4 Monaten von heute auf morgen nicht mehr erkannt, jegliche Versuche der Datenwiederherstellung schlugen fehl. Die Austauschplatte die ich von SanDisk bekommen habe hielt keine 8 Wochen durch mit dem erneut gleichen Problem. Sieht man sich die Amazon Rezensionen an, war ich hier leider kein Einzelfall.

    Habe mittlerweile eine Samsung SSD, die zwar ein wenig teurer ist, aber seit einem Jahr problemlos läuft.

    Die SanDisk ist eine sehr schnelle und günstige SSD, die aber teilweise ihre Probleme hat bis hin zum Totalausfall.

  • hubie
    21. Dezember 2015 um 08:14
    Antworten

    Ehm, Tagesangebot bei Amazon Deutschland, für alle ohne Kreditkarte.

  • Olgay
    13. Dezember 2015 um 21:44
    Antworten

    Hat geklappt!
    Danke 🙂

  • Jens
    26. November 2015 um 15:06
    Antworten

    Ich komme auch nicht auf den Preis. Am Ende sollen es 147,83 € sein 🙁

    • Florian
      26. November 2015 um 15:11
      Antworten

      Das Angebot ist nun auch beendet.

  • Tom
    26. November 2015 um 14:22
    Antworten

    Leider erhöht sich der Preis auf 114 Pound, wenn man Germany als Lieferland angibt 🙁

  • Laura
    26. November 2015 um 13:40
    Antworten

    Die SanDisk Ultra II SSD wird mit wenig Zubehör ausgeliefert und die Geschwindigkeit beim Schreiben ist etwas langsam aber davon abgesehen gibt es nur positive Merkmale über diese Festplatte zu benennen. Dazu zählt etwa die hohe Datenraten genau so wie auch eine schnelle Zugriffszeit und ein sparsamer Umgang mit Strom.

    Pro: ordentliche Datenrate, schnelle Zugriffszeit, sparsamer Umgang mit Strom
    Contra: etwas langsam beim Schreiben, wenig Zubehör

    Quelle: http://www.testbericht.de/de/product/sandisk-ultra-ii-480gb.html

    • kommentator
      12. Dezember 2015 um 21:29
      Antworten

      @Laura: Was für Zubehör braucht man denn da? Bei Festplatten gab es doch auch nie Zubehör dazu. Einfach einbauen und fertig.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.