Samsung 34,1″ Monitor 3440 x 1440 (4ms, 60Hz) für 214,36€ (statt 323€)

Samsung 34,1 Monitor 3440 x 1440 (4ms, 60Hz) für 214,36€ (statt 323€)

Toller Monitor-Deal beim Proshop: Hier gibt’s gerade den Samsung 34,1″ Monitor LS34J550WQUXZG (4ms, 60Hz) schon ab 214,36€ inkl. Versand.

Im Preisvergleich gibts das Riesen-Teil sonst erst ab 323€, so dass hier sehr gute 109€ Ersparnis maximal möglichen sind. Bei Amazon vergeben 165 Käufer dieses Monitors gute 4,1 von 5 möglichen Sternen – und das obwohl er hier 440€ kostet.

Eine Auflösung von 3440 x 1440 ist sicher nicht die Welt aber ich würde wetten schonmal besser als das meiste, was bei uns so auf den Schreibtischen so rumstehen. Ich würd ihn gerne nehmen 😉

  • Bildschirmdiagonale 86 cm (34 Zoll)
  • Max. Auflösung 3440 x 1440 (UWQHD)
  • Reaktionszeit: 4 ms
  • Anschlüsse: 2x HDM

Samsung 34,1 Monitor 3440 x 1440 (4ms, 60Hz) für 214,36€ (statt 323€)

23 Kommentare zu "Samsung 34,1″ Monitor 3440 x 1440 (4ms, 60Hz) für 214,36€ (statt 323€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Icke
Icke

Richtig interessant ist ja mal, dass mir mein Geld per Paypal nicht zurückerstattet wurde. Es kam nochmal ne Mail, dass ich meine Bankdaten angeben soll, damit sie zurücküberweisen können. Hatte aber mit Paypal über Mastercard gezahlt. Somit könnte ich diese Daten gar nicht zur Rücküberweisung angeben. Hab also mein Girokonto angegeben.
Hinzu kommt, dass meiner Meinung nach das genutzte Zahlungsmittel, sprich Paypal, zur Rückerstattung seitens des Händlers gesetzlich genutzt werden muss.
Habe mein Geld bis jetzt (seit 2 Tagen) weder auf die eine noch die andere Art zurückbekommen. Sollte ich in Kontakt mit Paypal treten und das Geld von denen zurückziehen lassen. Und wie schaut’s bei den anderen, die auch von diesem Preisfehler enttäuscht wurden, aus?

Ich
Ich

Diese Nachricht habe ich auch bekommen. Allerdings entgegen dieser Nachricht ist das Geld inzwischen per Paypal zurück gekommen. Bei denen scheint einiges schief zu laufen.
Wie auch immer, seriös und vertrauenswürdig sieht für mich anders aus, aber da hat wohl jeder eine andere Meinung dazu.

gast
gast

Ich bin zwar kein Rechtsanwalt, aber ob der Storno so einseitig funktioniert bzw. rechtens ist bzweifle ich (zumindest wenn mit Paypal bezahlt wurde).

Denn in deren AGB steht eindeutig:
„2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Proshop ApS….
Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:
PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die
Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf
und nehmen dadurch Ihr Angebot an.“

Der Vertrag wurde also m.M.n. eindeutig geschlossen. mag ja sein dass der Vertragspartner aufgrund des Preisfehlers zurück treten oder stornieren kann, dann wäre er aber m.M.n. zumindest zum Schadensersatz (z.B. Differenz zur Ersatzbeschaffung) verpflichtet.

Würde mich schon interessieren wie das Juristen sehen (was vor Gericht raus kommt ist dann ja oft mit einem Glücksspiel vergleichbar).

gast
gast

sorry, aber der Häufigkeit von „Preisfehlern“ mag ich nicht mehr an Zufall glauben (oder sind für die ERP-Systeme nur noch Idioten zuständig?)! Hier mal wieder ein Preifehler, bei Büroshop24 neulich Preisfehler, jetzt ist mal wieder bei nem Schnäppchen angeblich eine „dringend erwartete Lieferung“ nicht gekommen und die Ware erst in 2-3Wochen verfügbar!!!

Ich habe eher den Eindruck dass es da eher um Adressen sammeln, Kunden locken oder Zwischenfinazierungen etc. geht!

Icke
Icke

Storniert. Toll jetzt 485,45€. Wie soll es denn zu solch einem Preisfehler gekommen sein. Oder geht’s nur um Werbung bzw. Kundendaten?

honkmat
honkmat

Sei froh dan kannst du das Geld sparen, noch was drauflegen und dafür lieber einen gescheiten Monitor kaufen 😉

Florian

Schade, hätte ich bei dem Preis nicht gedacht sad

Andy
Andy

Meine leider auch sad

Leo
Leo

meine Bestellung wurde ebenfalls storniert 😤

Timo
Timo

Preisfehler, meine Bestellung wurde storniert :-(.

honkmat
honkmat

Leider nur VA-Panel. Mit IPS würde ich ihn nehmen. Der Standfuß ist leider auch billigster Müll. Nicht höhenverstellbar, nicht drehbar, kein Pivot, kein gar nix. Weiß jemand ob man den einstellungsmäßig in zwei „virtuelle“ Bildschirme aufteilen kann?

Icke
Icke

Sehr guter Deal. Vor einer Stunde bestellt. Lieferkosten an Privatadresse betrugen aber letztendlich nicht 4.99€ sondern 5.99€ mit DPD, keine alternative Versandoption wählbar.

Netter-Mann

Leider nicht mehr verfügbar 😢 😢 😢

Netter-Mann

Für das Geld hätte ich ihn mir sofort gekauft…. Aber leider sollte es nicht sein. Danke für den Deal Carsten

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.