Samsung GQ55Q70R – 55 Zoll QLED UHD Fernseher für 729€ (statt 849€)

Update Leider wurde der Preis angehoben.

Samsung GQ55Q70R   55 Zoll QLED UHD Fernseher für 729€ (statt 849€)

Es handelt sich hierbei nicht um das 2020er Modell, aber das wird die wenigsten wohl interessieren. Von Computeruniverse gibt es heute den 55 Zoll Samsung GQ55Q70R QLED UHD Fernseher für 729€ inkl. Versand.

Bitte beachtet, dass die Spedition den Fernseher nur bis zur Bordsteinkante befördert. Für den Rest seid ihr dann selber zuständig. Der Preisvergleich liegt sonst bei 749€, hier spart ihr momentan feine 80€. Beim Media Markt konnte ich 4,7 von 5 Sternen für dieses Modell finden.

Der Fernseher läuft mit Tizen OS, sprich ihr findet alle nötigen Apps. Egal ob Sky (Ticket), Disney+, Netflix etc. PVR und Time-Shift sind ebenfalls möglich, da viele von euch darauf immer Wert legen.

  • 140 cm (55″) QLED HDR Smart TV (Tizen)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K), 3300 PQI
  • Twin Tuner: DVB-C, S, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI
  • PVR / Time-Shift, Multiroom-Unterstützung, Bluetooth, Google Assistant
Zum Angebot
Gutschein

8 Kommentare zu "Samsung GQ55Q70R – 55 Zoll QLED UHD Fernseher für 729€ (statt 849€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Torsten
Torsten

Habe in mir auch geholt, das Bild ist phantastisch tiefes Schwarz und helles Bild.
Er hat auch upscaling das ist grandios was es aus alten filmen rausholt

CK

Super, danke für die Info und viel Spaß

Der Leserer
Der Leserer

Also bei mir kommt ein Preis von 819€-50€ =769€…. Preis ist wohl hoch geschraubt worden

Micha
Bödi
Bödi

Top Bild, aber der integrierte Tuner ist eine Katastrophe! Es bedarf mehrere Durchläufe, bis alle Sender gefunden werden. Dazu kommt, dass bei uns die Join-App nicht funktioniert.

Aber er hat ein klasse Bild, der Schwarzwert ist der Hammer! Wir haben das 2019er Modell.

lordaka
lordaka

Kann ich nicht bestätigen. Funktioniert einwandfrei der interne Tuner.

VeMa
VeMa

Beides ist durchaus möglich. Es kommt auf den angebotenen Pegel aus der Antennendose an. Sehr gute Tuner kommen mit allen Pegeln zurecht. Die nicht so guten haben Probleme mit niedrigen und hohen Pegeln, obwohl sie noch im Sollbereich (60-77 dB) sind. Mit ca. 70 dB sollte aber jeder Fernseher zurecht kommen. Da der Pegel auch fällt je höher die Frequenz wird, kann es auch hier zu Problemen kommen. Haben die Antennenverstärker einen Frequenzausgleich (untere Frequenzen geringere Verstärkung, hohe Frequenzen größere Verstärkung) wird das Signal an der Dose recht ausgeglichen sein.
Auch die Kanalscansoftware ist nicht gleich. Die eine kann es besser, die andere schlechter. Was man z.B. u.a. an der Geschwindigkeit sehen kann. Hier empfehle ich gerne Fachzeitschriften wie z.B. die Satellit, die u.a. bei Tests angeben wie viele Sender, bis zu welcher Bandbreite, wie schnell, usw. gefunden werden.
Auch können örtliche Einstrahlungen (bei uns Tele5, Sport1, usw.) auf die Antennenverkabelung den Empfang negativ beeinflussen. Egal ob Hausverkabelung oder Kabel von Dose zum TV. Hier sollten hochwertige Kabel, doppelt oder dreifach geschirmt, zum Einsatz kommen.

Bödi
Bödi

Ich hab durchmessen lassen. Das Sat-Signal kommt sauber und mit sehr guten Werten rein. Im übrigen räumt Samsung selbst ein, dass die Tuner früher besser waren…auch wenn die Formulierung etwas anders ist…

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.