Samsung Galaxy S7 für 404,95€ (statt 455€) oder Galaxy S7 Edge für 454,95€ (statt 489€) – neuwertige Zustände!

Samsung Galaxy S7 für 404,95€ (statt 455€) oder Galaxy S7 Edge für 454,95€ (statt 489€)   neuwertige Zustände!

Bei Allyouneed gibt es mal wieder Demoware im Angebot. Hier möchte ich direkt vorweg sagen, dass die Zustände wohl außerordentlich neuwertig sein sollen. Zitat: „Messe- und Ladenausstellungsware, Absolut neuwertige Geräte, die – falls überhaupt – nur kurzzeitig in Betrieb genommen wurden. Diese Geräte werden technisch überprüft, gereinigt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Zu haben ist hier heute das Samsung Galaxy S7 für 404,95€ oder S7 Edge für 454,95€ inkl. Versand. Der Preisvergleich für Neuware liegt sonst bei 455€ für das S7 und bei 489€ für das S7 Edge, es lässt sich hier also einiges einsparen. Das Galaxy S8 soll wohl „bald“ erscheinen, wird allerdings auch einiges mehr kosten. 😉

Infos zum Galaxy S7:

  • Android 6.0.1 Marshmallow
  • 2,3 GHz 64-Bit-Octa-Core-Prozessor, 32 GB interner Speicher
  • 12,9 cm (5,1 Zoll) QHD Super AMOLED Display, 1440 x 2560 Pixel
  • 12,1 Megapixel Kamera, 5,0 Megapixel Frontkamera, Fotolicht: ja
  • WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, UMTS/HSPA, LTE, NFC, Fingerprint

Samsung Galaxy S7 für 404,95€ (statt 455€) oder Galaxy S7 Edge für 454,95€ (statt 489€)   neuwertige Zustände!
Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
8 Kommentare zu "Samsung Galaxy S7 für 404,95€ (statt 455€) oder Galaxy S7 Edge für 454,95€ (statt 489€) – neuwertige Zustände!"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • bodo
    14. Februar 2017 um 10:51
    Antworten

    Für 489€ gibt’s das s7 edge, bei der Valentinstag Aktion, neu bei Media Markt.

    • Florian
      14. Februar 2017 um 11:00
      Antworten

      Ist doch auch so als Vergleichspreis angegeben 🙂

  • Whatever
    23. Januar 2017 um 11:52
    Antworten

    Lohnt sich nicht im Geringsten. Das Ding war nonstop an und wurde etliche Male benutzt.
    Und dann diese minimale Ersparnis? Was kaufen die Leute eigentlich für nen – sorry – Müll?!
    Lieber 50€ drauflegen, mein lieber Scholli.

    • Florian
      23. Januar 2017 um 12:01
      Antworten

      Das ding war nonstop an… schaltest du dein Smartphone jeden Tag aus? Also sorry, aber das ist mal gar kein Argument 😀

      • Whatever
        23. Januar 2017 um 23:31
        Antworten

        Das Display ist in Megadoof usw. immer an, weil eine Demo drauf läuft, Schlaubi-Schlumpf, und wir wissen ja, was mit den Pixeln passiert. Meins läuft zwar den ganzen Tag, das Display aber nicht.
        Und wie gesagt, keine Neuware, lohnt sich keinen Meter bei der Mini-Ersparnis. Dann lieber Kleinanzeigen mit Beleg und verpackt. Aber egal, Hauptsache, Werbung gemacht.

      • djoker
        14. Februar 2017 um 21:14
        Antworten

        akzeptierst du eine Frau, die schon mit 1000 Maenner geschalfen hat?

        • CK
          14. Februar 2017 um 21:24

          Häh wo sollte da ein Problem sein. Hast du Angst das du im Vergleich schlechst abschneidest?

    • 23. Januar 2017 um 12:03
      Antworten

      Desweiteren: “Messe- und Ladenausstellungsware, Absolut neuwertige Geräte, die – falls überhaupt – nur kurzzeitig in Betrieb genommen wurden. Diese Geräte werden technisch überprüft, gereinigt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.”

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.