Sparhandy Oster Ei-Lights: Samsung Galaxy Note 8 nur 4,95€ + o2 Free M mit 10GB LTE nur 39,99€ mtl.

Sparhandy Oster Ei Lights: Samsung Galaxy Note 8 nur 4,95€ + o2 Free M mit 10GB LTE nur 39,99€ mtl.

Falls sich jemand das Samsung Galaxy Note 8 finanzieren möchte, mit dem o2 Netz keine Probleme hat und zudem viel Datenvolumen benötigt, der kann nun in den Sparhandy Oster Ei-Lights zuschlagen. Hier gibt es den o2 Free M mit 10GB LTE nur 39,99€ mtl. und dazu das Samsung Galaxy Note 8 nur 4,95€ Zuzahlung.

Falls ihr nach kleineren Tarifen und schlechteren Smartphones sucht, werdet ihr aber auch fündig. Es gibt nämlich noch ein Angebot mit dem Samsung Galaxy A5 und eines mit dem Huawei Mate 10 Pro. So oder so sind alle 3 Angebote recht attraktiv, der o2 Free Tarif ist aber die wohl beste Wahl denke ich.

  • Netz: o2
  • 10GB LTE bis zu 225 MBit/s
  • Allnet- & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Festnetznummer
  • Anschlusskostenfrei
  • junge Leute sogar 15GB LTE (zwischen 18 und 27 Jahre)

Eine Anschlussgebühr scheint es nicht zu geben, allerdings solltet ihr hier wie immer bedenken, dass die Tarife allesamt 24 Monate laufen und sich danach auch automatisch verlängern. Wenn ihr das nicht möchtet, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Ende kündigen.

Sparhandy Oster Ei Lights: Samsung Galaxy Note 8 nur 4,95€ + o2 Free M mit 10GB LTE nur 39,99€ mtl.

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

1 Kommentar zu "Sparhandy Oster Ei-Lights: Samsung Galaxy Note 8 nur 4,95€ + o2 Free M mit 10GB LTE nur 39,99€ mtl."

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
bubblebraker
Gast
bubblebraker

Wenn Samsung nicht auf die höchat kontraproduktive Idee gekommen wäre, dieses saublöde 2:1 Format einzuführen und zudem beim Note links und rechts einen abgerundeten Bildschirm (1,2cm weniger Schreibbreite) einzuführen, hätte ich mir nicht ein zweites Note3 holen müssen. Na gut hab mir so einfach mal 800€ beu Einführung gespart (1000€-200€).
Zudem braucht Samsung fast 1/3 des 64GB großen Speichers, wollen aber Apple paroli bieten, mit 46GB zu verfügung stehenden Speicher. Da zuckt einem nicht mal das Lid.
Gerlernt hat der hochnäsige Kopien- und Abkupferhersteller (Die haben damals die Chips aus Deutschen Fernseher 1/100 weise abgeschliffen) aus seiner Note 8 Misere nichts!

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.