Halbjahresabo Playboy für 39,60€ – Prämie: 35€ Scheck, 35€ Amazon oder Gin-Paket

Halbjahresabo Playboy für 39,60€   Prämie: 35€ Scheck, 35€ Amazon oder Gin Paket

Huch, das geniale Angebot läuft ja immer noch, oder wieder? 6 Ausgaben Playboy im Halbjahresabo für 39,60€. Als „kleine“ Prämie bekommt der Prämienberechtigte hier noch einen Scheck oder Amazon-Gutschein in Höhe von 35€.

Alternativ kann er sich jetzt auch ein BULLDOG Gin-Paket aussuchen. Wem die Artikel oder die abgebildeten Personen nicht gefallen, der kann sie sich jetzt so wenigstens schön-trinken 😉

Halbjahresabo Playboy für 39,60€   Prämie: 35€ Scheck, 35€ Amazon oder Gin Paket

Wie immer solltet ihr auch spätestens einen Monat vor Ende der Bezugszeit an die Kündigung denken, wenn ihr das Abo nicht länger als ein halbes Jahr beziehen möchtet. Dazu einfach einen Brief an: Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg.

  • 39,60€ für Playboy (6 Ausgaben)
  • 35€ Verrechnungsscheck, Amazon-Gutschein oder BULLDOG Gin-Paket

25 Kommentare zu "Halbjahresabo Playboy für 39,60€ – Prämie: 35€ Scheck, 35€ Amazon oder Gin-Paket"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Ürps
Ürps

Hat alles prima geklappt. Abo von 4/19 bis 3/20 wurde abgeschlossen, im voraus gezahlt und fristgerecht gekündigt. Lediglich der Versuch eine Sonderausgabe (wurde 11/19 OHNE Rechnung zugestellt) nach Kündigung zu berechnen ist unseriös und wurde mit einem Verweis auf die AGB‘s sogar angemahnt. In den AGB’s steht aber gar nichts darüber. Habe angerufen und mitgeteilt, dass ich das Heft NICHT bestellt hab und deshalb auch nicht bezahlen werde. Eine beigefügte Rechnung hätte mich das Heft sofort zurückschicken lassen, es könne gerne bei mir abgeholt werden. Die Rechnung/Mahnung wurde daraufhin „gelöscht“. Nice try.

Pat
Pat

cooler deal merci 👏

Robert L.
Robert L.

direkt bestellt bei dem Ausblick mrgreen

Clark
Clark

Der „Playboy“ hat seine besten Zeiten hinter sich. Gibt es denn echt noch Leute die sich ein Abo zum regulären Preis bestellen.

Berlin++
Berlin++

Nun muss sogar der Playboy seine Hefte schon zum Geschenkpreis anbieten, wer hätte das jemals gedacht ^^

Schaumermal
Schaumermal

Hatte ich schon mal, funktioniert problemlos.

Joerninger
Joerninger

Könnt ihr bei den Playboy-Deals immer mal ein anderes Cover auswählen? :))

Chris
Chris

Gibt 50 – 30 nicht 20 Euro?

Studienberater

wer hier bestellt hat, wird viel „freude“ mit retuschierten bildern haben. bei jenny elvers kommt es außerdem gewiss nicht zu einer erhöhten blutzirkulation wink

Schaumermal
Schaumermal

Bestellt smile

Bundestrojaner hier klicken > X
Bundestrojaner hier klicken > X

Wie jetzt, dafür muss die extra von ihrem Altersruhesitz in Spanien nach Germany geholt werden, als ob es hier keine knackigen Mädels gibt ?!

Bzzzzt
Bzzzzt

Zu Hause ne Elfriede sitzen haben und im Internet über die Jenny lästern. Welcome to the Internet grin
Wenn da kein Photoshop im Spiel war (was ich bezweifle) sieht die für ihr alter IMHO gut aus. Es hängt zumindest nichts auf dem Cover grin

easy
easy

ganz großes kino….

…. nicht

Rene
Rene

Danke, auf so ein Angebot habe ich gewartet.

ThorstenW
ThorstenW

Die Thomalla wird verpixel (https://www.mein-deal.com/playboy-gratis/) aber die eklige Elvers nicht. Versteh einer die Welt… wink

Saop
Saop

Seit der Playboy auch Vorruheständlerinnen ablichtet, ist die Zeitschrift für mich uninteressant geworden.

jenny elvers-ekelhagen
jenny elvers-ekelhagen

Wenn sie auf den bearbeiteten Bildern schon so ranzig aussieht, will ich gar nicht wissen wie die Originalbilder aussehen…

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.