PHILIPS VitaShield IPS Luftreiniger AC4080/10 für 208,90€ (statt 290€)

PHILIPS VitaShield IPS Luftreiniger AC4080/10 für 208,90€ (statt 290€)

Bei iBood bekommt ihr heute den PHILIPS VitaShield IPS Luftreiniger AC4080/10 für 208,90€. Der Luftreiniger soll dank ultrafeine Partikel von bis zu 0,02 μm und 99% weniger Bakterien ausstoßen als andere Luftfilter. Eine Sensortechnologie misst hier die Qualität der Raumluft und steuert im automatischen Modus somit den Luftreiniger

Der Preisvergleich für Neuware liegt sonst bei 290€. Somit spart ihr 81€. Bei Amazon gibt es derzeit in 111 Rezensionen 3,2 von 5 Sternen. Allerdings kostet er dort auch bis zu 350€.

  • Ganzheitlich gesundes Raumklima zu Hause oder im Büro dank vollwertiger Kombination aus Luftreiniger und Luftbefeuchter
  • Hygienische und hocheffiziente Luftbefeuchtung für optimale Luftfeuchtigkeit (40%-60%) und 99% weniger Bakterienausstoß als Ultraschall-Luftbefeuchter
  • Der HEPA- und Aktivkohle-Kombifilter filtert effektiv Partikel bis 0,02 Mikrometer und befreit die Luft zu über 99% von Feinstaub, Rauch, Toner-Partikeln, Viren und Bakterien und absorbiert Gase und Gerüche.
  • Zwei Sensoren überwachen dauerhaft das Raumklima (auf Luftfeuchtigkeit & Luftreinheit) und steuern das Gerät im Automatik-Modus selbstständig. Hohe Leistung mit max 210m³/h

PHILIPS VitaShield IPS Luftreiniger AC4080/10 für 208,90€ (statt 290€)

Mit Freunden teilen ?
2 Kommentare zu "PHILIPS VitaShield IPS Luftreiniger AC4080/10 für 208,90€ (statt 290€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Patrizia
    22. März 2019 um 11:12
    Antworten

    „Refurbished“ bei einem Hygieneartikel ist ein absolutes No-Go !
    Oder kauft ihr gebrauchte Unterhosen? Oder wie wäre es mit einem Refurbished Toilettensitz?

    Wer weiß, wo der Luftreiniger vorher stand? Selbst wenn da alles „gereinigt“ ist, hätte ich ein persönliches Ekelgefühl, wenn ich ein „wiederaufbereitetes“ Gerät bekäme, das irgendwo schon stand in – was weiß ich – für einem Haushalt oder ner Klinik oder Tierzuchtstation…

    • 22. März 2019 um 11:17
      Antworten

      Prinzipiell gehe ich da mit dir mit. Aber bei einem Luftreiniger sehe ich da kein großes Problem. Die Filter werden ausgetauscht etc. Da hat wohl jeder seine eigene „Grenze“ und Empfinden.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.