Pebble Time Smartwatch für 69,90€ (statt 84€) – B-Ware!

Pebble Time Smartwatch für 69,90€ (statt 84€)   B Ware!

Wow! Der Preis wurde noch einmal reduziert!
______________________
Bei eBay bekommt ihr gerade die Pebble Time Smartwatch in einer von drei Farben für 69,90€ inkl. Versand. Die Smartwatch ist verfügbar in den Farben Rot, Schwarz und Weiß.

Ich bin ja als Pebblejaner der ersten Stunde voreingenommen. Mein größtes Erlebnis war in 5 Meter Tiefe beim tauchen, als ich den mein-deal Newsletter via Whatsapp bekommen habe. Meine Mittaucher haben mich als komplett verrückt eingestuft, aber sind wir Schnäppchenjäger das nicht alle? 😉

Bedenkt aber, dass es sich diesmal nicht um Neuware, sondern B-Ware handelt. Zitat zum Zustand: „WOW-Deal optisch: leicht gebrauchter Zustand, leicht sichtbare Gebrauchsspuren am Gehäuse und am Display, technisch: einwandfrei„.

Im Preisvergleich liegt der kleine Alleskönner ab 84€ als Neuware. Die 127 Amazon Kunden vergeben gute 3,9 von 5 Sterne. Was mir gut gefällt ist die lange Akkuladezeit. Meine Pebble ist 24 Stunden mit dem Smartphone per Bluetooth verbunden und muss exakt nach 7 Tagen geladen werden. Dabei läuft die Synchronisation mit Whatsapp, Misfits, Tripadvisor und Standortkompass permanent. Der einzige Nachteil den ich bisher gefunden habe, ist das umständliche Ladekabel.

  • Always­On Bildschirm (bei Tageslicht ablesbar) mit großartiger Hintergrundbeleuchtung
  • Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen
  • Verwendung eines standardmäßigen 22 mm Uhrenarmband
  • Wasserdicht bis zu 30 Meter Tiefe und widerstandsfähig
  • Fühlbare Tasten zum einfachen Klicken, ohne hinschauen zu müssen
  • Stille Vibrationsalarme
  • Schritt-Verfolgung mit Misfit und Jawbone
  • Sprachunterstützung und Unterstützung von internationalen Zeichen (Deutsch, Französisch, Spanisch)
  • Passend für iOS und Android

Pebble Time Smartwatch für 69,90€ (statt 84€)   B Ware!
Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
20 Kommentare zu "Pebble Time Smartwatch für 69,90€ (statt 84€) – B-Ware!"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Markus
    28. Januar 2017 um 21:20
    Antworten

    Also das mit der Akkuladezeit wird langsam doch echt peinlich. Ändert ihr das aus Prinzip nicht, weil es so vielen auffällt?

  • VeMa
    VeMa
    13. Januar 2017 um 21:36
    Antworten

    Warum ändert ihr eigentlich den Fehler in der Beschreibung mit der „Was mir gut gefällt ist die lange Akkuladezeit.“ nicht ? Heißt wohl „Akkulaufzeit“.
    Was mich aber mehr interessiert: Hat die Uhr ein offenes Betriebssystem? Ansonsten ist sie nach Einstellung der Softwareunterstützung (Ende 2017) wertlos. Dann lieber eine die Offen ist.

    • CK
      13. Januar 2017 um 21:43
      Antworten

      Ich zitiere einfach mal den eBay Artikel:

      „Und da Pebble eine offene Platform ist, sind neue Apps immer in Arbeit durch unsere Entwicklungsabteilung und die unserer Partner und lassen Sie neue Zifferblätter, Spiele und andere Neuigkeiten nutzen.“

  • nik
    13. Januar 2017 um 08:13
    Antworten

    Habe auch eine. Überlege sie zu verkaufen, weil Ende 2017 die Softwareunterstützung abgestellt wird. Pebble wurde an Fitbit verkauft. Nun wird es dann doch wohl die Apple watch. Schade für Pebble. Habe mich wirklich wohlgefühlt…..

    • Braxil
      13. Januar 2017 um 08:53
      Antworten

      aber dadurch verliert die Pepple doch nicht ihre Funktionalität.
      Sie läuft doch jetzt ohne Probleme, also würde ich, auch wenn Pebble übernommen wird, die Uhr behalten solange Sie mir gefällt. (Zumal es genug Hobbymodder gibt die dann die pflege der Software übernehmen werden)

      Ps. Wenn du wirklich eine neue Uhr haben willst, solltest du dir mal die Samsung Gear S3 anschauen.
      Meiner Meinung nach die zurzeit stärkste Uhr auf dem Markt.

  • Christoph
    7. Oktober 2016 um 21:20
    Antworten

    Oben im Text steht: „Was mir gut gefällt ist die lange Akkuladezeit.“

  • sven
    7. Oktober 2016 um 12:08
    Antworten

    Was mir fehlt ist die Möglichkeit eine sd-Karte mit Musik einlegen zu können um dann über Bt die Musik direkt auf die Köpfhörer auszugeben. Dann muss man beim Sport nicht immer noch das Handy oder nen MP3 Player rumschleppen. Kennt jmd eine Smartwatch die das kann? Hatte mir mal zu Testzwecken eine aus China importiert, hat funktioniert allerdings war die Soundqualität unterirdisch.

  • Da
    7. Oktober 2016 um 09:02
    Antworten

    Würde die nicht mehr kaufen, die neue Version kommt doch

  • Michael B.
    7. Oktober 2016 um 08:54
    Antworten

    Unglaublich hässliches Teil…wenn ich diesen RIESENrahmen schon sehr. No-Go!

  • Pimpinella
    6. Oktober 2016 um 14:16
    Antworten

    Sieht aus wie eine Uhr aus dem Kaugummiautomaten … furchtbar hässlich!

    • Manuel
      6. Oktober 2016 um 14:38
      Antworten

      liest sich wie ein kommentar eines vorschülers :-p

  • Nik
    13. Juli 2016 um 14:21
    Antworten

    Bestellt

  • Mrg2.2
    26. Mai 2016 um 19:16
    Antworten

    Das stimmt 🙂
    Glaub 20$ vsk plus zoll dann noch

    • CK
      26. Mai 2016 um 19:29
      Antworten

      genau 4,9% Zoll + 19% Umsatzsteuer.

  • Mrg2.2
    25. Mai 2016 um 23:40
    Antworten

    Achtung die Pebble time 2 wurde gerade veröffentlicht. Für 139$ bei kickstarter

    • CK
      26. Mai 2016 um 01:14
      Antworten

      Da eMail habe ich auch bekommen. Allerdings fallen horrende Kosten zur Zeit für den Versand an + Zoll.

  • Fehler
    1. März 2016 um 22:32
    Antworten

    Ok vielleicht nicht sofort verständlich die Ironie. In der Beschreibung steht:“Was mir gut gefällt ist die lange Akkuladezeit.“ Sollte wohl Akkulaufzeit heissen. Lange Ladezeiten sind ja kein Vorteil! 😉

  • Fehler
    1. März 2016 um 18:53
    Antworten

    Also lange Akkuladezeit finde ich nicht so gut wie Laufzeit. ;P

    • CK
      1. März 2016 um 19:05
      Antworten

      Muss man das verstehen?

      • tobtimus
        6. Oktober 2016 um 14:40
        Antworten

        In der Beschreibung müsste es wohl statt lange Akkuladezeit -> lange Akkulaufzeit heißen?!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.