PEAQ Classic PNB C150 (I38512DT) Notebook mit 15.6″, i3, 8GB RAM, 512GB SSD für 333€ (statt 386€)

PEAQ Classic PNB C150 (I38512DT) Notebook mit 15.6, i3, 8GB RAM, 512GB SSD für 333€ (statt 386€)

Und noch ein günstiges Einsteigernotebook beim Media Markt. Diesmal ohne Gutscheincode und Aufwand, doch dennoch ein guter Kurs. Somit bekommt ihr auch das PEAQ Classic PNB C150 (I38512DT) Notebook mit 15.6″, i3, 8GB RAM, 512GB SSD für 333€ inkl. Versand.

Eine 512 GB SSD ist in der Preisklasse schon echt der Burner, oder? Im Preisvergleich finden wir das PEAQ sonst gar nicht, lag aber vor einigen Wochen mal bei 385,99€ mit Versand – ich finde es korrekt den Preis dann zu nehmen.

PEAQ Classic PNB C150 (I38512DT) Notebook mit 15.6, i3, 8GB RAM, 512GB SSD für 333€ (statt 386€)

Somit könnt ihr gerade richtig gute 53€ sparen. Leider finde ich aktuell keine Bewertungen für euch, daher überlasse ich es auch euch, ob ihr hier zuschlagt. Gelistet ist das Notebook nur beim Media Markt, aber Bestpreis ist Bestpreis, oder?

  • Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 39.6 cm / 15.6 Zoll
  • Bildqualität: Full-HD
  • Prozessor: Intel Core i3-5005U Prozessor (2,00 GHz, 3 MB Intel Smart-Cache)
  • Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB
  • Festplatte: SSD mit 512 GB
Mit Freunden teilen ?
11 Kommentare zu "PEAQ Classic PNB C150 (I38512DT) Notebook mit 15.6″, i3, 8GB RAM, 512GB SSD für 333€ (statt 386€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • KF....
    25. Februar 2020 um 21:14
    Antworten

    ja, ist aber alles nicht so ohne. man muss es dann komplett neu aufsetzen und bei den Billigdingern kann es sein, dass man nicht an alle Treiber kommt.

    • CK
      25. Februar 2020 um 21:45
      Antworten

      Bei Win10 habe ich noch nie gehört das es keine Treiber gibt. Zumal die oe von 8 auch laufen

  • KF....
    23. Februar 2020 um 21:20
    Antworten

    Ich habe dieses Notebook und die Leistungswerte sind für den Preis wirklich top. Was hier allerdings an keiner Stelle erwähnt wird, das Betriebssystem ist Windows Home im S Modus. Für Details dazu einfach mal googeln. Es ist so ziemlich das allerletze und entgegen der Produktbeschreibung lässt sich der S-Modus auch nicht ohne Weiteres Beenden!

    • CK
      23. Februar 2020 um 21:41
      Antworten

      aber du kannst doch das normale überbügeln, oder?

  • Danny
    7. Januar 2020 um 23:16
    Antworten
    • CK
      7. Januar 2020 um 23:24
      Antworten

      Ist schwer einen Ryzen mit einem intel zu vergleichen

    • danny
      7. Januar 2020 um 23:31
      Antworten

      Ok.
      laut userbenchmark performt der amd ryzen 3 deutlich besser und schneller.
      Ist auch erst im Q2 2019 erschienen, während der Intel schon 2015 auf den Markt kam.
      Frage mich, da ich ein Notebook für meine Mum rausgesucht hat und sie nur flüssig und schnell surfen will plus Office nutzt.
      Komm ich da mit beiden gut hin?

      • CK
        7. Januar 2020 um 23:47
        Antworten

        Da kommst es aber auch auf die Gen des i3 an an. Ich habe den Ryzen 7 imPC und der rennt wie Sau. 😉

  • UpDater
    3. Januar 2020 um 12:01
    Antworten

    Das Laptop fährt dank SSD zügig hoch und läuft trotz Einsteiger CPU auch im Betrieb flüssig. Ein Laptop mit Full HD IPS Display (auch von der Seite gut), 512 GB SSD und 8GB RAM ist in dieser Preisklasse nur schwer bis gar nicht zu finden. Ich hatte noch 429 Euro gezahlt. Bin sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen.

  • Kalle
    2. Januar 2020 um 21:28
    Antworten

    Peaq ist die Hausmarke von Saturn und Mediamarkt. Daher gibt es keine Vergleichspreise.

    • Steven
      2. Januar 2020 um 22:29
      Antworten

      Danke für den Hinweis!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.