Parrot AR.Drone 2.0 Elite Edition mit Extra-Akku für 55€ (statt 70€)

Parrot AR.Drone 2.0 Elite Edition mit Extra Akku für 55€ (statt 70€)

Falls ihr noch nach einer günstigen Drohne sucht und ein paar Abstriche bzgl. der Kamera machen könnt, ist folgendes Angebot eBay Tagesangebot vielleicht ganz interessant. Hier gibt es die Parrot AR.Drone 2.0 Elite Edition mit Extra-Akku für 55€ inkl. Versand. Ist das abgefahren, vor einem jahr waren es noch über 200€. 😉

Die Vergleichspreise liegen aktuell bei mindestens 70€, woraus sich eine Ersparnis von 15€ ergibt. Die Kamera löst nur in HD ready auf, die maximale Reichweite beträgt nur 50 Meter. In meinen Augen handelt es sich also viel mehr um eine Einsteiger-Drohne, was bei dem aktuellen Preis ja auch mehr als Okay ist.♥

  • 720p 30fps HD Kamera
  • Linse: 92° Weitwinkelobjektiv
  • Verbindung: WLAN
  • Auflösung: 1280 x 720 Pixel

Parrot AR.Drone 2.0 Elite Edition mit Extra Akku für 55€ (statt 70€)

Mit Freunden teilen ?
2 Kommentare zu "Parrot AR.Drone 2.0 Elite Edition mit Extra-Akku für 55€ (statt 70€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • aahmeise
    23. August 2019 um 09:13
    Antworten

    Vielleicht für den Einen oder Anderen noch hilfreich:

    Falls Ihr die Herstellergarantie in Anspruch nehmen müsst, kann man den Parrot Kundenservice wohl sehr gut per E-Mail erreichen. Dieser verspricht einem dann auch einen schnellen Austausch oder eine schnelle Reparatur der Drohne.
    Haken an der Sache ist aber, dass Parrot keine Service Werkstatt betreibt und auch keinen Dienstleister damit beauftragt.
    Zudem muss man sich mit seinem Problem, falls an die Drohne nciht direkt über den Parrot eigenen Onlineshop bezogen hat, an den Verkäufer wenden und die Drohen an diesen einsenden. Dieser kann den Garantiefall aber auch nicht direkt über Parrot abwickeln sondern muss sich seinerseits an den jeweiligen Distributor wenden über den er die Drohne bezogen hat und muss die Drohen an diesen versenden.
    Der Distributor wiederum muss sich dann mit Parrot in Verbindung setzen und kann den Garantiefall letztendlich lösen.

    Die Lösung sieht hierbei immer wie folgt aus: Kaufpreiserstattung/Kaufrückabwicklung

    Da Parrot keine Werkstatt hat, kann eine defekte Drohne dementsprechend auch nicht repariert werden, egal was euch der Support zuvor per E-Mail versprochen hat!
    Einen Austausch wird es ebenfalls nicht geben, da es für Parrot wesentlich einfacher ist eine Gutschrift zu erstellen.

    Ist dies soweit geregelt, muss die Gutschrift nun von allen in der Reihe immer weitergereicht werden bis man als Kunde dann nach einer gefühlten Ewigkeit anstatt einer reparerten Drohne oder einem Austauschgerät eine Gutschrif über den Kaufpreis erhält.

    Woher ich das weiß?
    Ich arbeite im Onlinehandel und wir hatten u.a. die Parrot Disco im Angebot.
    Und jedes Mal lief es in einem Garantiefall exakt so ab wie oben beschrieben.
    Als Kunde wird man da verständlicher Weise sauer und nach so langer Wartezeit bekloppt.
    Echt sehr schade da die Drohnen von Parrot wohl eigentlich nicht so schlecht sein sollen…

    Ich kann nur jedem wünschen, dass seine Drohne keine Defekt hat!
    Oder kauft bei einem großen Händler (Saturn, Amazon, Media Markt etc.), diese haben einen kürzeren Weg zu Parrot und ihr erhaltet (zwar auch keine reparierte Drohne oder einen Austausch) euer Geld wesenlicschneller zurück als wenn ihr bei einem kleinen Onlinehändler kauft der seine Ware über Distributoren bezieht.

    • Carsten
      23. August 2019 um 09:14
      Antworten

      danke liebe aahmeise für diese ausgiebige einschätzung der situation, hoffen wir das sowas unseren lesern erspart bleibt

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.