20 Meter (!) Oehlbach XXL Carb Connect MKII HDMI Kabel für 499€ (statt 699€)

20 Meter (!) Oehlbach XXL Carb Connect MKII HDMI Kabel für 499€ (statt 699€)

Ich weiß, dass der Preis schon fast pervers ist, aber wer Highend sucht, der soll auch Highend bekommen. Dank des 100€ Gutscheins gibt es bei eBay nun das 20 Meter lange Oehlbach XXL Carb Connect MKII HDMI Kabel für 499€ inkl. Versand. Nutzt hier den Gutschein „PSUPER“ an der Kasse.

Im Preisvergleich werden sonst 699€ fällig, was noch mal ein paar Etagen krasser ist. Dennoch, wer nach so einem Angebot sucht, der kann hier mal eben 195€ einsparen. Dekadenz kennt nunmal keine Grenzen und beim Thema Heimkino will man auch ordentliches Bild und Ton haben. 😉 Bei Amazon gibt es volle 5 Sternen für das Kabel.

Der Gutschein gewährt max. zehn Mal 100€ Rabatt (MBW 500€) auf ausgewählte Produkte von MediaMarkt/Saturn und gilt nur für Zahlungen mit PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift. Solltet ihr am Smartphone oder Tablet Probleme mit dem Einlösen des Gutscheins haben, dann schaut doch mal in unserer kleinen Hilfestellung nach. Hier haben wir euch Schritt für Schritt erklärt, wie ihr den Gutschein einlösen könnt.

  • Kabellänge: 20m
  • 4k Ultra HD bei 50/60Hz
  • Datenrate 18 GBit/s
  • CEC 2.0
  • 21:9 Cinema-Bildformat
  • HPOCC® monokristallines sauerstofffreies Kupfer
  • 4fach-Schirmung
  • 5.1 DTS HD
  • Dolby True HD

Gutscheincode: PSUPER

Mit Freunden teilen ?
16 Kommentare zu "20 Meter (!) Oehlbach XXL Carb Connect MKII HDMI Kabel für 499€ (statt 699€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • VeMa
    VeMa
    28. September 2018 um 01:32
    Antworten

    Es gibt einen Test von HDMI-Kabeln aus der Fachzeitschrift Audiovision. Dabei hat das Oelbach gerade bei längeren Kabeln schlecht abgeschlossen. Den gesammten Bericht habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Habe die URL schon bei einem anderen Oelbach-Kabel hier gepostet. Müßte dieses Heft gewesen sein?
    https://www.in-akustik.de/fileadmin//user_upload/downloads/Downloads_Presse_und_Auszeichnungen/Kabel_und_Zubehoer/audiovision_HDMI_Flat.pdf
    Die Behauptung hier in anderen Kommentaren „kommt an oder nicht“ ist vollkommen falsch und zeugt eindeutig von fehlenden Hintergrundwissen. Jedes Gerät das mit HDMI arbeitet hat eine bessere oder schlechtere Bitfehlerratenkorrektur eingebaut. Sie gleicht Bitfehler, die immer mal wieder vorkommen, aus und repariert sie. Diese können von 0 bis ins Millionenbereich gehen. Die längeren Oelbach lagen eher im 7-stelligen Bereich. Die Suchfunktion hier reicht leider nicht weit genug zurück 🙁

  • Fra
    27. September 2018 um 21:14
    Antworten

    Ich hab mich gefragt was das Kabel für 499€ alles kann dann habe ich im Teletext mal nachgelesen und gesehen das wenn man zwei davon kauft kann man beide enden in die Badewanne legen und so die Übertragungsrate auf 40m verlängern ?

  • Matthias
    27. September 2018 um 12:13
    Antworten

    Da es sich um eine digitale Signalübertragung handelt, kommt das Signal entweder an – oder nicht. Ich benutze seit Jahren ein 20 Euro-Kabel für 15 Meter. Und das Signal kommt an. Davor hatte ich ein 10-Meter-Kabel. Das erzeugte irgendwann Bildaussetzer und Quadrate im Bild. Da habe ich es ausgewechselt. Das Geld für dieses Kabel ist sicher für Lautsprecher und Beamer besser ausgegeben.

  • hardysim
    27. September 2018 um 12:03
    Antworten

    Kleiner Tipp: Es gibt passive HDMI „Repeater“ die man z.B. nach 20m „vernünftig bepreistem“ (ca. 20€) Kabel hängen kann (und dann nochmal 1m zum TV) und hat ein fehlerfreies Ergebnis. Habe das im Einsatz und es funktioniert ohne Probleme.

  • Utze
    27. September 2018 um 11:58
    Antworten

    Danke, hab 2 bestellt und nehme die als Wäscheleine,

  • Franky
    27. September 2018 um 11:20
    Antworten

    Also, auf dem Bild sind keine 20 Meter sondern 2 Meter zu sehen. HDMI Signal auf 20 Meter zu Übertragen heißt Verluste in Kauf zu nehmen. Selbst ein sehr Hochwertiges Kabel hat auf 20 Meter Verluste, nätürlich weniger als ein billig Kabel. Aber mal ehrlich, wer legt sich 20 Meter Kabel durch die Bude? Es gibt BT und W-Lan Lösungen sogar in 4 K mit Signalaufarbeitung die wesentlich günstiger sind. Für mich ist das ein Versuch einen Lagerhüter an den Mann zu bringen. Vielleich mal für ein TV Studio oder eine Band produziert und dann drauf sitzen geblieben. Daumen ganz klar nach unten.

    • chef
      27. September 2018 um 11:38
      Antworten

      Niemals kannst du ein 4k@30fps Signal Wireless verlustlos über mehrere Meter streamen.

  • sim0n
    27. September 2018 um 11:07
    Antworten

    es geht hierbei um die Länge des kabels und nicht die Qualität

    • Florian
      27. September 2018 um 11:25
      Antworten

      Naja, sowohl als auch. Oehlbach Kabel sind auch mit nur einem Meter richtig teuer

  • NoJoke
    27. September 2018 um 10:45
    Antworten

    Ich dachte zuerst, da ist das Komma verrutscht xD aber beim Preisvergleich war nicht mehr von einem Fehler auszugehen 😉

    Also viel Spaß allen mit genug Kleingeld mit diesem bestimmt hervorragenden HDMI-Kabel 😉

  • Maik
    27. September 2018 um 10:44
    Antworten

    Unglaublich, wie dumm manche Leute sind.

  • Furzi
    27. September 2018 um 10:42
    Antworten

    wer sowas kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.

  • chef
    27. September 2018 um 10:15
    Antworten

    Bild und Ton sind beim (digitalen!) HDMI Signal immer gleich. Egal ob das Kabel 1000€ oder 10€ kostet. Egal ob es aus Gold oder Kupfer ist. Es kann schon einen Unterscheid bei der Schirmung oder den Steckern geben, aber die sind keine 450€ mehr wert…

    • Black
      27. September 2018 um 10:35
      Antworten

      Genau… alles andere sind Märchen.. 😉

    • ThorstenW
      27. September 2018 um 10:50
      Antworten

      Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
      https://www.amazon.de/dp/B075MB19LM/

    • Florian
      27. September 2018 um 11:22
      Antworten

      Das ist richtig, soll aber auch jeder selber wissen ^^

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.