TOP! o2 Flat mit 5GB LTE (ohne Laufzeit!) für 9,99€ + nur 4,99€ Anschluss + 50€ bei Rufnummermitnahme

TOP! o2 Flat mit 5GB LTE (ohne Laufzeit!) für 9,99€ + nur 4,99€ Anschluss + 50€ bei Rufnummermitnahme

Hammer, wer mit dem o2 Netz keine Probleme hat, bekommt über Deinhandy.de gerade eine o2 Flat mit 5GB LTE für 9,99€ mtl. und das auch noch ohne Laufzeit. Ihr könnt den Tarif also monatlich kündigen und geht keine langen Laufzeiten ein.

Die Anschlussgebühr beträgt zudem nur einmalig 4,99€ und wer seine Nummer mitbringt, bekommt 50€ Bonus. Das LTE läuft hier sogar mit 50 Mbit/s, also nix 21,6 Mbit/s wie es bei den anderen vielen Angeboten so derzeit ist. Was sagt ihr dazu? 😉

Vertragsdetails:

  • Netz: o2
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 5GB LTE mit max. 50 Mbit/s
  • 4,99€ Anschlussgebühr
  • 50€ Bonus bei Rufnummermitnahme

Haken & Kündigung:

Selbst wer das Netz nur mal testen möchte, geht hier einen ziemlich guten Deal ein. Eure Ausgaben belaufen sich bei 2 Monaten auf 24,97€ – dazu gibt es dann noch 50€ Bonus, wenn ihr eure Nummer mitbringt. 😉 Beim alten Provider fallen zwar auch noch Kosten an, bestenfalls bekommt ihr aber 2 Monate so für Umme. Denkt dran zu kündigen, wenn ihr den Tarif nicht weiter nutzen wollt.

Mit Freunden teilen ?
17 Kommentare zu "TOP! o2 Flat mit 5GB LTE (ohne Laufzeit!) für 9,99€ + nur 4,99€ Anschluss + 50€ bei Rufnummermitnahme"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Dj64
    27. September 2019 um 05:39
    Antworten

    Wir haben bestellt und meine Tochter ist super zufrieden. Hammer Angebot
    Also kurz gesagt besser als Aldi und Co👍👍👍👍👍

  • Mojo88
    13. September 2019 um 20:40
    Antworten

    Kurze Frage: habe aktuell einen originalen o2 Vertrag. Der läuft in einem Monat aus. Kann ich hierhin meine Nummer portieren lassen?

    • CK
      13. September 2019 um 20:42
      Antworten

      leider nur über Umwege. 😉

    • Ralf5080
      13. September 2019 um 22:04
      Antworten

      Natürlich geht das, denn Dein neuer Provider ist dann „DeinHandy“ und nicht mehr „Original O2“.
      Von den (vermutlich 29,99) Portierungsgebühren zahlt Dir „DeinHandy“ 10€

      • CK
        13. September 2019 um 22:12
        Antworten

        „Dein Handy“ ist nur kein Provider. Die Mr. Mobile GmbH ist ein Vermittler. Aber schön wenn es klappt.

    • Rallye
      13. September 2019 um 22:05
      Antworten

      …nein, es gibt 50€ sogar…

  • Tssss
    13. September 2019 um 16:52
    Antworten

    Gerade mal schlau gemacht.
    Bei Handyvertrag.de (ist der Anbieter, an den meinhandy vermittelt) kostet es 7,99 Euro den Monat. Bis auf den Wechselbonus (hier nur 10 Euro) ansonsten gleich.

  • Schelli
    13. September 2019 um 15:04
    Antworten

    Bei (z.B) Klarmobil fallen 29,95€ bei Rufnummermitnahme an, also noch 20,05€ übrig! Abzüglich 5€ Anschlussgebühr, bleiben 15€ für mtl. Gebühren, also 1,5 Monate!

  • Markus
    13. September 2019 um 14:33
    Antworten

    Im Mobilfunk Geschäft sind die Portierungskosten auf 30,75 (Höchstbetrag) gedeckelt.

  • Tssss
    13. September 2019 um 12:31
    Antworten

    Und was kostet es, wenn man von dort danach die Rufnummer weiter nehmen will, falls unzureichend?

    • Florian
      13. September 2019 um 12:39
      Antworten

      Du meinst, wenn du die Nummer wieder vom Anbieter freigeben lassen willst?

      • Tssss
        13. September 2019 um 12:40
        Antworten

        Jeep

        • Florian
          13. September 2019 um 12:42

          Das variiert je nach Anbieter, ich konnte dazu nun keine Zahl finden. In der Regel zwischen 20€ und 35€.

        • Tssss
          13. September 2019 um 12:53

          Na, nicht dass die 200 dafür nehmen 😅

          Ich habe mir die karte der Netzabdeckung von O2 angesehen. Ausgerechnet unser Grundstück und links und rechts noch 10 weitere sind schlecht versorgt. Keine Ahnung, warum das????

        • Florian
          13. September 2019 um 12:56

          200 schleifen für eine Rufnummermitnahme? Nein, ich denke das würde rechtliche Konsequenzen für den Provider geben. 😉

  • bernd von m bis z
    13. September 2019 um 12:24
    Antworten

    dann kommt man bei fünf Monaten bund Rufnummer Mitnahme ja quasi auf 0 raus? oder?! 😀

    • Florian
      13. September 2019 um 12:40
      Antworten

      Jain, weil beim alten Anbieter kosten anfallen, wenn du deine Nummer dort mitnimmst. Deshalb habe ich das Beispiel auf 2 Monate begrenzt, was „auf 0 rauskommen“ angeht

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.