ÜN in Amsterdam mit Frühstück inkl. Eintritt in Moco Museum mit Banksy-Werken ab 69€ p.P.

ÜN in Amsterdam mit Frühstück inkl. Eintritt in Moco Museum mit Banksy Werken ab 69€ p.P.

Bei Travelcircus gibt es ein neues Angebot! Diesmal geht es nach Amsterdam in ein Hotel eurer Wahl sowie einem Ticket zum Moco Museum, in dem u.a. einige Banksy-Werke ausgestellt sind. Obendrauf gibt es natürlich noch Frühstück und je nach Hotel sogar noch u.a. Zugang zum Wellnessbereich.

ÜN in Amsterdam mit Frühstück inkl. Eintritt in Moco Museum mit Banksy Werken ab 69€ p.P.

Wie immer schwanken die Preise hier je nach Hotel und Tag. Der Angebotspreis von 69€ p.P. kann man leider nur an wenigen Tagen bekommen. Die meisten Angebote sind um die 70 bis 90€ – im Sommer wird es teurer.

  • Übernachtung im Hotel in Amsterdam
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück
  • Eintrittskarten für das Moco Museum mit Audio Guide

ÜN in Amsterdam mit Frühstück inkl. Eintritt in Moco Museum mit Banksy Werken ab 69€ p.P.

5 Kommentare zu "ÜN in Amsterdam mit Frühstück inkl. Eintritt in Moco Museum mit Banksy-Werken ab 69€ p.P."

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Jochen
Jochen

Wer in ein Museum mit Banksy-Werken geht hat nichts verstanden.

knuuu
knuuu

ich geb dir absolut Recht

Jochen
Jochen

Banksy wollte seine Kunst immer frei verfügbar machen. Jetzt haben Investoren den Leuten die Wände usw. abgekauft und nehmen Geld für etwas für das sie eigentlich keine Rechte haben. Frei verfügbare Kunst wurde also privatisiert und reiche Leute machen noch mehr Geld damit. @Don deine Argumentation ist die Gleiche, die schon seit Jahrhunderten mit Raubkunst aus anderen Ländern gemacht wurde. Immer mit dem Argument den Leuten irgendwo doch die tollen Sachen zeigen zu wollen. Ich bleibe dabei Don. Leute die denken wie du haben nichts gelernt.

CK

Ja aber du verurteilst die Falschen. Wenn es Schuldige gibt, dann die die verkauft haben. sad Wer den ersten Stein wirft….

Don
Don

Stimmt, man kann auch eine Weltreise machen um seine Werke auf den Straßen der Welt zu bewundern… solch ein unnötiger Kommentar!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.