Medion X16524 – 65 Zoll UHD Fernseher mit HDR, Netflix und Bluetooth für 666€ (statt 800€)

Medion X16524   65 Zoll UHD Fernseher mit HDR, Netflix und Bluetooth für 666€ (statt 800€)

Okay, laut idealo ist der Fernseher noch nicht lange auf dem Markt und Medion möchte ihn mit einem guten Preis wohl pushen. Heute gibt es bei Medion den 65 Zoll Medion X16524 UHD Fernseher mit HDR für schlappe 666€ inkl. Versand. Habt ihr schon Erfahrungen mit Medion Geräten?

Er hat die Energieeffizienzklasse A++. Der Preisvergleich liegt sonst bei 800€. Bei Amazon geben ihm (oder den kleineren Geschwistern) 61 Kunden derzeit 4,3 von 5 Sternen. Allerdings zieht hier ein Kunde die Bewertung nach unten, weil er einen Stern vergibt – angeblich laden Youtube und Netflix Videos nicht. Nun ja, WLAN mal gecheckt?

  • 163,8 cm (65“) Ultra HD Smart-TV
  • HD Triple Tuner, CI+, HDMI, USB
  • HDR, Dolby VisionTM, DTS Sound, Bluetooth®
  • PVR ready, Netflix, HbbTV
  • Energieeffizienzklasse A++

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

18 Kommentare zu "Medion X16524 – 65 Zoll UHD Fernseher mit HDR, Netflix und Bluetooth für 666€ (statt 800€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Louis_dK
Gast
Louis_dK

Sorry,
selbst wenn ich Bock hätte auf nen 65er
würde ich 667,- preferieren aus Prinzip…

Carsten
Admin

meinste auf dem für 666€ kann man dann nur satanische horrorfilme schauen?

Chemtrails
Gast
Chemtrails

@Vermee. Hast du den Bericht mal vollständig gelesen. Über DVB-T geht das. Aber das wurde schon deaktiviert. Und dann ist dazu ein großer Aufwand notwendig. Und nur bei 2 Modellen von Samsung umd nicht Medion. Also ich habe meinem LG trotzdem eine. Aluhut gebastet. Man weiß ja nie ?

Mister
Gast
Mister

Apps sind bei LG der Gau. Zu langsam und unstabil. Schlimmer kann es bei Medion nichts sein Vema! Daher nutze ich auch bei meinem Medion 65 UHD den Amazon Fire TV. Also was interessieren mich die nächsten 10 Jahre Updates? Genau, NULL!

VeMa
Gast
VeMa

Ich schreibe nicht von Apps, sondern vom Betriebssystem. Das ist die Software, daß du den TV überhaupt bedienen und dir Texte und Bilder auf den Schirm ansehen kannst. Apps sind nur ganz kleine Aufsätze auf das BS die man nachladen kann. Die Apps sind langsam, stimmt, aber das ist bei allen TVs gleich. Habe im direkten Zugriff und Vergleich LG, Samsung, Philips, Grundig, Dyon und Sharp.
Nicht aktuell gehaltene Software im TV macht einem Hacker Tür und Tor für einen Angriff auf dein Netzwerk auf.
https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article161057255/Das-Smart-Home-ist-fuer-Hacker-leichte-Beute.html
Wobei in diesen Bericht auch schon wieder ein Fehler ist. LG läuft nicht mit dem Betriessystem GoogleTV, sondern mit WebOS!
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/smart-tv-hacker-koennen-fernseher-per-dvb-t-hacken-a-1141604.html
Wäre schön und übersichtlicher gewesen, wenn du deinen Kommentar an meinen gehängt hättest. Oder kannste das auch nicht shock

CK
Admin

Watt?? Ich habe noch nie einen TV geupdatet seid 2008?? Warum auch??? Kurze Meldung wir leben noch grin grin grin Hacker Tür und Tor öffnen? Aber VeMa glaub doch bitte nicht was die Aluhüte sagen.?????? Stell deinen Router richtig ein und gut ist ♥

VeMa
Gast
VeMa

Selbst updaten mußt du auch nicht. Das geht automatisch z.B. über Satellit. Meine TVs sagen mir nach dem Einschalten nur, daß es neue Software gibt und fragt mich ob ich sie herunterladen will. Habe ich immer mit Ja beantwortet. Ablehnung gibt es IMHO nur 2, 3 mal, dann wird zwangsupgedatet (lt. Fachforen). Wenn du nur einschaltest und weggehst wird nach ca. 15 Sekunden runtergeladen, da die Auswahl auf Ja steht.
@CK du solltest inzwischen wissen, daß ich recht gut zwischen Aluhut und technischen Fachinformationen unterscheiden kann. Außerdem nur über Sachen schreibe die ich auch belegen kann. Das Warum habe ich glaube ausreichend begründet. Router sind zwar hilfreich, aber auch nicht das Allheilmittel. Sonst würde es dort auch nicht laufend Updates geben. Habe selbst ein Leben lang Erfahrung in diesen Bereich, mein Sohn ist Ausbilder von Systemadministratoren, also aktuelles Fachwissen vorhanden.

CK
Admin

Was hat die Ausbildung deines Sohns damit zu tun? Mein Sohn hat einen der größten Barsche in NSW gefangen! und? ♥

VeMa
Gast
VeMa

Unterhaltet ihr euch nicht über solche Fachthemen? Wir schon. Gerade Probleme und deren Lösungen aus den verschiedensten Bereichen sind interessant.

CK
Admin

Ach VeMa hat doch niemand deine Kompetenz in Frage gestellt. wink Aber Zwangsupdate gibt es auch per Sat nicht, das ist doch easy einzustellen. wink Watt ist mit Aluhat?? wink Du kannst den Update flow einstellen. Wo ist das Problem?

CK
Admin

Ergänzung. Gib deinem TV eine feste IP mit keinen rechten. Wäre ja noch schöner. ♥

Magnum
Gast
Magnum

ich habe diesen TV vor Weihnachten über eBay für 699 gekauft und bin positiv überrascht.
Ich hatte bei dieser Größe clouding und eine langsame Bedienung erwartet.
Der TV sieht gut aus, hat ein VA panel unterstützt dolbyvision und der Sound ist dank 2.1 auch gut.
Der TV lässt sich auch auf dem Fuß drehen. nur die Apps sind auf dem TV etwas langsamen, vor allem netflix. ich habe aber sowieso einen firetv.
Ich finde das Paket für den preis gut. achja Bluetooth Kopfhörer wird auch unterstützt und funktioniert bei mir einwandfrei.

Henni
Mitglied

Habe einen 55“ von Medion. Ist eigentlich ganz ok.
War einmal defekt bisher, Garantieabwicklung war aber ohne Probleme.
Ich würde den wieder kaufen.
Das Display kommt ja eh von anderen Herstellern, daher kann ein Defekt auch bei anderen Geräten passieren.

PAS
Gast
PAS

Meiner Erfahrung nach ist Medion der letzte Schrott. So lange es sich einschalten lässt, ärgere ich mich bei jeder Benutzung und wenn es defekt ist freue ich mich, dass ich einen Grund habe es wegzuwerfen. Den Fernseher würde ich auch nicht für 300€ kaufen.

VeMa
Gast
VeMa

Medion hat außerdem noch einen großen Nachteil, daß es keine Software-Updates gibt. Das ist so lange kein Problem wenn man nur Strom und USB-Speicher an den TV anschließt. Will man ihn aber mit dem Netzwerk verbinden um z.B. Smart und HbbTV zu nutzen, wird es extrem gefährlich. Der TV ist die einfachste Möglichkeit um in ein privates Netzwerk einzudringen. Nicht umsonst kommt bei meinem LG ca. alle 3 und beim Samsung ca. alle 4 Wochen Updates. Sind noch andere Fehler in der Bananen-Software werden diese nie beseitigt. Um bei Bananen zu bleiben, sie bleiben also grün und somit ungeniesbar.

CK
Admin

Naja Medion gibt es ja eigentlich nicht mehr, sind ja alles Geräte von Markenherstellern.

Timber
Gast
Timber

Kann jemand sagen, welche Bildfrequenz das Gerät hat? Vermutlich 50hz bei dem Preis, oder?
Weder die Herstellerseite noch das im Internet downloadbare Handbuch gibt da irgendetwas preis…

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.