MEDION MD 16343 – Induktionskochplatte für 33,33€ (statt 50€)

MEDION MD 16343   Induktionskochplatte für 33,33€ (statt 50€)

Update: die Kochplatte gibt es heute für nur 33,33€.

Auch der nächste eBay Wow kommt von Medion, aber ist für die Küche bzw. Haushalt. Mit der MEDION MD 16343 bekommt ihr eine Induktionskochplatte mit 2000WInkl. Versand zahlt ihr hier 33,33€. Der Preisvergleich liegt bei 50€ und damit spart ihr hier 17€. Bei Amazon gibt es 3,6 von 5 Sternen in 54 Bewertungen.

Der Temperaturbereich ist frei wählbar zwischen 60-240°C.  Zudem hat das Gerät einen Timer mit 0-180Min. Diese Platten sind echt praktisch, wenn ihr zu wenig Platz auf dem Herd habt, z.B. bei Partys etc. Ich benutze sie auch gerne um das Essen am Tisch warm zu halten (Büffet) oder neben dem Grill zum Gemüse garen.

  • Leistung: 2000W
  • 10 Leistungsstufen
  • 10 Temperaturstufen
  • Temperaturbereich: 60-240°C
  • Timer: 0-180Min.
  • LED Display
  • Sensor-Touch Bedienfeld
  • Betriebskontrollleuchten
  • Automatische Topferkennung
  • Überhitzungsschutz
  • Abschaltautomatik
Mit Freunden teilen ?
23 Kommentare zu "MEDION MD 16343 – Induktionskochplatte für 33,33€ (statt 50€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Conny
    22. Juni 2018 um 10:24
    Antworten
  • Ari
    1. August 2017 um 15:58
    Antworten

    Gerade bei eBay gefunden für 9,99 EUR inkl. Versand

    https://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4/itmxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    • CK
      1. August 2017 um 16:06
      Antworten

      link gelöscht da fake Angebot

      • Ari
        1. August 2017 um 16:09
        Antworten

        Hab ich gerade gekauft und per PayPal bezahlt, der Nutzername kommt einem schon verdächtig vor. Aber warten wir mal ab 🙂

        • CK
          1. August 2017 um 16:23

          ich drück dir die Daumen notfalls hast PayPal

        • Ari
          1. August 2017 um 16:42

          Artikel ist gelöscht und Geld zurück, war auch verdächtig;)

        • Markus
          1. August 2017 um 16:51

          Vorallem der Preis und eine einzige Bewertung sind verdächtig.

  • XXX
    1. August 2017 um 15:56
    Antworten

    Ich koche seit 10 Jahren ausschliesslich mit einem sehr ähnlichen Modell. Ich kann das nur empfehlen. Aber man brauch Stahltöpfe und -Pfannen!

  • schlado
    27. Januar 2016 um 08:53
    Antworten

    Zum Warmmachen von Glühwein war die echt super, nur beim Warmhalten hat die zu viel Power. Der kochte fast, obwohl kein Deckel auf dem Topf war.

    • Die Frie
      27. April 2018 um 17:07
      Antworten

      Ja das ist bei anderen Herstellern das gleiche Übel,
      habe mich darüber auch schon geärgert, sollte man weglassen.

  • daniel2
    26. Januar 2016 um 17:10
    Antworten

    also kann ich nun damit kochen oder wegen Überheitzung nicht?
    Würde es gern für alles verwenden, bzw ich müsste.

    • CK
      26. Januar 2016 um 17:16
      Antworten

      Kannst normal damit kochen wenn deine Pfanne induktionsgeeignet ist.

  • JOEL
    26. Januar 2016 um 16:14
    Antworten

    Wie groß ist die Platte, bzw welche Topfgrösse kann man maximal verwenden?

    • CK
      26. Januar 2016 um 16:24
      Antworten

      Die Antwort hatte ich auch gesucht, konnte aber selbst bei medion nichts finden.

    • varecia
      27. Januar 2016 um 10:13
      Antworten

      Es gibt von Medion noch die Doppelkochplatte (MD 15324). Da sehen die einzelnen Platten sehr ähnlich aus und sind mit 20cm Durchmesser angegeben.

  • Daniel
    26. Januar 2016 um 14:33
    Antworten

    Das richtige um mein Lumia zu laden (Qi)…

  • Kai
    26. Januar 2016 um 14:31
    Antworten

    Hab das Vorgängermodell von Aldi. Kostete 30 EUR. Koche seit 2 Jahren täglich darauf. Ist keine Folientastatur, sondern eine Sensortastatur unter Glas. Nur die Timerfunktion spinnt bei mir, aber ich brauche sie auch nicht.

  • Flo
    26. Januar 2016 um 10:40
    Antworten

    Hab damals ein ähnliches bei Aldi gekauft bin sehr zufrieden hat sich bisher noch nicht abgeschaltet. Kann es nur empfehlen.

  • varecia
    26. Januar 2016 um 09:36
    Antworten

    In der Beschreibung steht „Sensor-Touch Bedienfeld“ 😉

  • SmogaN
    26. Januar 2016 um 07:12
    Antworten

    Wie sind denn die Tasten an der Platte? Sind das Touch Sensor Tasten oder schlimmstenfalls Folientasten? Mir ist gestern meine Induktionsplatte verstorben und ich brauche dringend Ersatz. Koche nun seit drei Jahren nur noch mit Induktion und will nichts Anderes mehr. ☺️

  • M
    26. Januar 2016 um 05:57
    Antworten

    Ähnliches Modell vor kurzem bei LIDL. Ungeeignet um ein Steak zu braten: Schaltet sich nach ca. 2 Minuten auf höchster Stufe ab mit Fehler E-3 (Überhitzung).
    Zum Warmhalten und sanften erwärmen geeignet. Zum richtig heiß machen: Nein.

    • CK
      26. Januar 2016 um 17:15
      Antworten

      Dann ist dein Gerät defekt! Mein Lidl funzt problemlos

    • XXX
      1. August 2017 um 15:55
      Antworten

      Vielleicht falsches Pfannen-Material.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.