MEDION AKOYA E2228T – 11,6″ FHD Touch Notebook Intel 64GB Speicher 4GB RAM für 169,99€

MEDION AKOYA E2228T   11,6 FHD Touch Notebook Intel 64GB Speicher 4GB RAM für 169,99€

Medion hat ein schönes Convertibel in den eBay Wos. Allerdings keine Hochleistungsmaschine, sondern ein netter Begleiter für Unterwegs. Das 11,6 Zoll Notebook MEDION AKOYA E2228T kostet heute als B-Ware 169,99€ mit Versand.

Der Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor ist zwar kein Burner, dafür hat das Display Full-HD und ist per Touch bedienbar. Die 4GB RAM werden für Windows 10 auch reichen. Die verbauten 64GB Speicher sind natürlich nicht so prall, allerdings könnt ihr den per microSD Karte aufrüsten.

Bewertungen oder Tests habe ich keine gefunden. Im Vergleich finden wir nur den Wow. Vorher hatt es 229€ gekostet.Dann natürlich als Neuware. Echt günstig das teil. Hat da schon jemand von euch Erfahrungen gemacht.

  • Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor
  • Windows 10 Home
  • 29,5 cm (11,6″) FHD Touch-Display
  • 64 GB Flash
  • 4 GB RAM

MEDION AKOYA E2228T   11,6 FHD Touch Notebook Intel 64GB Speicher 4GB RAM für 169,99€

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

3 Kommentare zu "MEDION AKOYA E2228T – 11,6″ FHD Touch Notebook Intel 64GB Speicher 4GB RAM für 169,99€"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Lover
Gast
Lover

Hab das Teil auch und kann Roberts Sicht bestätigen. Hätte ich nicht ein MacBook Air 11“, dann wäre ich fast versucht, ob meiner geringen Ansprüche die Medion-Maschine zu verwenden. Lahm ist sie aber echt. Und im Gegensatz zu Apple ein Haufen Plastik, das aber gar nicht zu schlecht verarbeitet ist.

Robert
Gast
Robert

Habe schon zwei davon, kann ich sehr empfehlen. Langsam, aber sonst klasse: leicht, heller Bildschirm, lange Laufzeit, geräuschlos. Nice to have der Fingerprintscanner (funktioniert super).

Erweiterung per MicroSD: ja, geht, ABER kann ich nicht empfehlen. Zu langsam und unzuverlässig. Stattdessen eine kleine SSD (120 GB gibt-s ab ca 20 EUR) via USB3 anschließen. Für den mobilen Einsatz empfiehlt sich eine kurze m.2 SSD im USB Encasing, das ist kaum größer als ein üblicher Stick. Mit WindowsToGo drauf und Nutzung als Bootlaufwerk wird das Kistchen dann beinahe schnell.

Einer läuft bei mir als Windows NAS+Server 24/7: mit ner USB3 Dockingstation (bei ebay ca 20 EUR) hat er schnelle Platten und Gigabit Ethernet, Stromverbrauch unter Last 8 Watt all in (Notebook, SSD, Dockingstation). Hatte vorher ein QNAP NAS, das brauchte mit ebenfalls lahmer CPU 16 Watt und war nicht geräuschlos.

Wer Drittmeinungen braucht: es gibt einige (durchweg positive) Testberichte: einfach mal „E2228T test“ googeln. Sehr sachlich und mit Messwerten gespickt ist dieser:
https://www.notebookcheck.com/Test-Medion-Akoya-E2228T-Atom-x5-Z8350-FHD-Convertible.279188.0.html

Und: klar, das ist eine sehr effiziente (4 Watt) aber absolut gesehen leistungsschwache CPU. Es braucht die dazu passenden Aufgaben.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.