HOT

Pricedrop! Lenovo Legion Y530 15.6 Gaming Notebook mit GTX 1050 Ti für 729€ (statt 899€)

Pricedrop! Lenovo Legion Y530 15.6 Gaming Notebook mit GTX 1050 Ti für 729€ (statt 899€)

Gaming-Hardware ist ja immer so eine Sache. Mal kommt sie gut bei euch an und mal nicht, meistens scheitert es dann aber bei den Desktop-PCs. Kommen wir zu einer mobilen Lösung, nämlich einem Gaming-Notebook. Bei Media Markt gibt es gerade das Lenovo Legion Y530 Gaming Notebook mit einer GTX 1050 Ti für 729€ inkl. Versand.

Im direkten Preisvergleich werden 899€ ohne Versand verlangt. Danke für die Info texmex die Grafikkarte hat 2 GB dedizierten Speicher. Auf Notebookscheck konnte ich dieses Modell finden, dort ist von 4GB die Rede. Ob das dann allerdings wirklich so ist, bleibt abzuwarten. Notfalls habt ihr natürlich ein Rückgaberecht.

  • Prozessor: Intel® Core™ i5-8300H Prozessor (bis zu 4,00 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 8 MB Intel® Cache)
  • Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Festplatte 1: SSD , 512 GB

Pricedrop! Lenovo Legion Y530 15.6 Gaming Notebook mit GTX 1050 Ti für 729€ (statt 899€)

Mit Freunden teilen ?
16 Kommentare zu "Pricedrop! Lenovo Legion Y530 15.6 Gaming Notebook mit GTX 1050 Ti für 729€ (statt 899€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • rryi
    2. September 2019 um 00:15
    Antworten

    Super Maschine für die, die eigentlich eine Workstation suchen und tatsächlich mehr CPU Leistung brauchen als ein 0815 Notebook mit i5 8265U liefert. Denn hier werkelt eine CPU der H-Reihe, also 35W statt 15W TDP. Und die Kühllösung ist hervorragend, die Maschine hält die Leistung sogar mit der stärkeren 6-core i7 CPU unter Vollast, im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten (zeigen die Testberichte bei notebookcheck).

    Hinzu kommt die dezente und businessverträgliche Ausstattung: klare Linien, kaum Bildschirmrand, keine nervenden LED-Spielchen die sich nicht deaktivieren lassen, WASD Tasten nicht hervorgehoben … damit kann man arbeiten, ohne dass anzügliche Bemerkungen der Kollegen über einen hereinprasseln.

    Gibt-s auch Nachteile? Leider ja:

    Trotz großem Format mit 15.6″ Bildschirm und Ziffernblock hat es Lenovo nicht geschafft, die für Tastaturtäter unverzichtbaren Tasten INS, PgUp, PgDn, Home, End (sorry Einfg Bild hoch und runter, Pos1, Ende) vorzusehen. Die gibts nur als Fingerquäler mit Fn. Und wer jetzt denkt, dass die doch auf dem Ziffernblock liegen müssen – da hat Lenovo gepennt und 11 Tasten (!!) unbelegt gelassen. Nichtmal Keyboardmapper können da helfen (ausprobiert).

    Und für Gamer könnte die 1050 TI ein bisserl klein sein – hängt vom Spiel ab, muss man sich genau ansehen. Stärker als integrierte CPU-Grafik oder auch die Einsteigerlösungen MX130, MX150 ist die 1050 TI aber allemal.

    Mein Fazit: soviel Notebook CPU-Leistung wird man für den Preis woanders schwerlich finden. Ich habe die Maschine für über 1200 EUR im Februar gekauft (allerdings mit i7 und 16 GB RAM) und bin sehr zufrieden.

    • CK
      2. September 2019 um 00:23
      Antworten

      Danke für die Infos, mit dem Ziffernblock ist mir noch nicht aufgefallen. 🙁

  • texmex
    25. August 2019 um 22:00
    Antworten

    2 GB dediziert

    • CK
      25. August 2019 um 22:06
      Antworten

      Danke für die Info!♥

  • Lommm
    22. August 2019 um 23:29
    Antworten

    Gabs doch schonmal für 555 bei MM!?

    • CK
      22. August 2019 um 23:45
      Antworten

      Schwer zu sagen bei den vielen Ausstattungsunterschieden

  • Steff
    22. August 2019 um 21:08
    Antworten

    Die Displaygröße fehlt in der Beschreibung! Das ist zumindest für mich eine wichtige Eigenschaft.

    15,6 Zoll

    • CK
      22. August 2019 um 21:13
      Antworten

      Da hast du recht, das wurde in der Beschreibung ausversehen gelöscht. Ich ändere das gleich mal. Danke

      • Ernstling
        22. August 2019 um 21:17
        Antworten

        Eure technischen Specs sind richtig schlecht geworden, um nicht zu sagen unbrauchbar.

  • vito
    12. August 2019 um 21:08
    Antworten

    Hab das Teil vor ein paar Wochen für 589 bei mediamarkt gekauft ist ganz ok und tut was er soll

    • CK
      12. August 2019 um 21:12
      Antworten

      Ja, da gab es den Gutschein mit Direktabzug.

  • Anlor
    26. Juni 2019 um 09:58
    Antworten

    999€ und keinerlei Abzug aktuell.

  • Alex
    26. Juni 2019 um 08:10
    Antworten

    Auch im Warenkorb zeigt er mit den Preis von 843€

    • Florian
      26. Juni 2019 um 08:14
      Antworten

      Dann hat der Media Markt mal wieder einen Bock geschossen 🙁

  • JueWi
    26. Juni 2019 um 06:33
    Antworten

    aktuell zeigt er leider 839,- als Preis an 🙁

    • Florian
      26. Juni 2019 um 08:07
      Antworten

      Lies richtig. „durch 250€ Direktabzug im Warenkorb“

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.