Lenco PDR-030 – DAB + u. UKW Radio mit Akku für 29€ (statt 55€)

Lenco PDR 030   DAB + u. UKW Radio mit Akku für 29€ (statt 55€)

Danke an VeMa für den Tipp aus der Shoutbox. Media Markt verkauft gerade einige günstige DAB + Radios. Eigentlich sollten die digitalen Radios schon lange das UKW ablösen, aber iwie bekommt das Deutschland nicht in den Griff. Sei es drum, hier bietet euch der Media Markt mit dem Lenco PDR-030 eine Lösung aus 2 Welten zum Preis von nur 29€ mit Versand.

Das Radio, das es in Weiß und Schwarz gibt,  kann DAB + und UKW und ist tragbar dank verbauten Akku. RDS-Anzeige, Senderspeicher, Wecker-Funktion, Kopfhörer-Anschluss und Teleskopantenne sind auch dabei. Im Vergleich werden sonst 55€ aufgerufen, womit ihr gute 25€ sparen könnt. Amazon Bewertungen gibt es noch keine. Bei Bedarf solltett ihr aber schnell sein, denn im Sale sind nicht so viele Geräte verfügbar.

  • DAB Radio: Digitalradio und UKW Empfänger mit PLL-Tuner (je 10 Stationsspeicher), Teleskopantenne
  • RDS-Funktion: zweizeiliges beleuchtetes LCD-Display mit Anzeige von Uhrzeit, Datum und Sendername
  • Radiowecker: als Uhrenradio verwendbar, zwei Weckzeiten mit Summer oder Radio, Schlummerfunktion und Sleeptimer
  • Tragbar mit Akku: integrierter Akku für die Nutzung ohne Stromanschluss, auch gut als Baustellenradio geeignet
  • Lieferumfang: Digital Radio, 220 Volt Netzadapter, Bedienungsanleitung

Lenco PDR 030   DAB + u. UKW Radio mit Akku für 29€ (statt 55€)

Zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

1 Kommentar zu "Lenco PDR-030 – DAB + u. UKW Radio mit Akku für 29€ (statt 55€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
VeMa
Gast
VeMa

Die UKW-Sender und die neuen Antennenbetreiber sorgen selbst für eine optimale DAB-Werbung. Da sie sich nicht über die Sende-Kosten einigen können und mit Abschaltung der UKW-Antennen drohten, sprang der DAB-Radio-Verkauf nachweißlich sprunghaft an. Leider hat sich die Regulierungsbehörde eingemischt und einen vorläufigen Weiterbetrieb angeordnet. Hoffe die einigen sich bis zum vorgegebenen Datum nicht und es kommt wieder in Die Presse grin

We love Deals - made with love in Wetschen.