KESSER Pavillon in 3×4 Metern mit 4 aufrollbare Seitenwänden diverse Farben für 44,90€ (statt 53€)

KESSER Pavillon in 3x4 Metern mit 4 aufrollbare Seitenwänden diverse Farben für 44,90€ (statt 53€)

Bei eBay genauer gesagt in den WOW-Deals bekommt man heute ein KESSER Pavillon in 3×4 Metern mit 4 aufrollbare Seitenwänden in verschiedenen Farben für nur 44,90€ inkl. Versand.

Im Preisvergleich habe ich es z.B. in Blau erst ab 53€ gefunden, immerhin könnten hier rund 8€ eingespart werden. Das ist zwar ein anderer Hersteller, aber schaut es euch an, das ist es.

Schon seit Ewigkeiten überlege ich, ob es eine gute Idee wäre, sich soetwas zuzulegen. Unsere Terrasse ist nicht überdacht und wenn man mal mit mehreren Freunden draußen sitzt, dann wäre das ja sehr hilfreich. Die Frage ist nur, hat man schneller alles Zeug rein geräumt oder das Zeltding aufgebaut?

  • Durch variabel abnehmbare Seitenwänden bietet Ihnen das wasserdichte Zelt Schutz vor Regen aber auch bei heißem Wetter.
  • Unser Fest- und Partyzelt 3 x 4 m mit Seitenwänden eignet sich hervorragend für jede Ihrer Feiern und Veranstaltungen, sind aber auch als Abdeckung und Sonnenschutz geeignet.
  • Die Seitenwände mit den Rundbogenfenstern sind bei Bedarf aufrollbar. Das Pavillon ist mit 4 verankerbaren Füßen und einer Metallkonstruktion ausgestattet.
Mit Freunden teilen ?
7 Kommentare zu "KESSER Pavillon in 3×4 Metern mit 4 aufrollbare Seitenwänden diverse Farben für 44,90€ (statt 53€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Kandelino
    10. Mai 2020 um 21:30
    Antworten

    Diese Art von Pavillon sind generell eine reine Umweltverschmutzung und sollten verboten werden.

    Sobald sich ein Teil davon verabschiedet, kann man es entsorgen. Wie bereit gesagt, sind die Dinger nie richtig dicht und daher eher als Sonnen- wie als Regenschutz zu sehen.

    Wenn man wirklich was Nachhaltiges will, kauft man sich ein Faltpavillon ab 300€. Die sind schnell auf- und abgebaut, frustfrei und halten viele Jahre lang (auch auf Festivals o.Ä.). Sehen auch deutlich schicker aus als diese knittrigen Vollplastikdinger.

    Alternativ kann man auch ein Profi-Pavillon vom örtlichen Zeltverleih oder der Eventfirma leihen.

    • Meister
      10. Mai 2020 um 22:01
      Antworten

      Quatsch mit Soße. Ich habe einen aus den ebay WOWs seit 15 Jahren. Erst stand er über dem Sandkasten, dann über den Fahrrädern und jetzt wohl bald über dem ersten Auto. Hat übrigens damals 59€ gekostet. Aber ist wie mit Werkzeug. Wer keine Ahnung hat mit um zu gehen, bekommt alles kaputt.

  • Andrew
    10. Mai 2020 um 17:21
    Antworten

    solche Pavillon taugen langfristig überhaupt nicht. wirklich wasserdicht habe ich bei den billigen Dingern nie gesehen, wenn’s stark regnet hast lauter kleine Tropfen die durchgedrückt werden, so ne Art Sprühregen. windanfällig und auch Recht schnell verbogen. wenn Mal kurzfristig sowas brauchst ist es OK als Sonnenschutz… aber wer langfristig Spass haben will muss tiefer in die Tasche greifen. meine Erfahrungen mit den günstigen teilen. Falls es relativ regendicht ist und sich ne Wassertasche aufm Dach bildet, weil man es nicht gut abspannen kann, knickt es auch zusammen.

    • Carsten
      10. Mai 2020 um 17:22
      Antworten

      danke andrew, kannst du eins empfehlen was wirklich was taugt?

  • Fr@nk
    10. Mai 2020 um 11:39
    Antworten

    Da kann man gleich sein Geld zum Fenster rausschmeißen, diese Pavillons sind das Geld nicht wert.

    • Carsten
      10. Mai 2020 um 11:45
      Antworten

      grundsätzich oder dieses modell?

  • Fr@nk
    10. Mai 2020 um 11:38
    Antworten

    Da kann man gleich sein Geld zum Fenster rausschmeißen, diese Pavillons sind das Geld nicht wert.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.