2ÜN in London + Frühstück, 3-Gänge-Dinner in Jamie’s Inn (Starkoch Jamie Oliver) Flüge ab 149€

2ÜN in London + Frühstück, 3 Gänge Dinner in Jamie’s Inn (Starkoch Jamie Oliver) Flüge ab 149€
Bei Travelbird bekommt ihr aktuell einen Aufenthalt von bis zu 3 Nächten in London im Jurys Inn Croydon ab 149€ p.P. Im Preis ist ein tägliches Frühstück sowie ein 3-Gänge-Dinner im Jamie’s Inn von Jamie Oliver enthalten.

Weiter könnt ihr das WLAN nutzen und die Flüge sind auch schon enthalten.

2ÜN in London + Frühstück, 3 Gänge Dinner in Jamie’s Inn (Starkoch Jamie Oliver) Flüge ab 149€
Das Hotel befindet sich in Croydon und ist damit ein guter Startpunkt für Londonerkundigungen. Das Dinner im Jamie’s Inn ist bestimmt sowohl für Fans des Starkochs als auch für Genießer guter Küche interessant.

Bei Holidaycheck schneidet das Hotel mit 4,7 von 6 Sonnen in 71 Bewertungen ab. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 93%.

Hotelinfos und Fakten

  • 2, 3 oder 4 Nächte im Jury Inn London Croydon
  • 1x 3-Gänge-Dinner im Restaurant Jamie’s Inn von Starkoch Jamie Oliver
  • Frühstück
  • Gratis WLAN im Hotel
  • Hin- und Rückflug von Bremen, Berlin-Schönefeld, Köln/Bonn, Frankfurt-Hahn, Dortmund, Karlsruhe/Baden-Baden, Frankfurt-Memmingen, München oder Hamburg nach London
Mit Freunden teilen ?
2 Kommentare zu "2ÜN in London + Frühstück, 3-Gänge-Dinner in Jamie’s Inn (Starkoch Jamie Oliver) Flüge ab 149€"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Feldjacke
    12. Dezember 2017 um 14:11
    Antworten

    Hallo liebes mein-deal Team. Ich hatte dieses Angebot aktuell wahrgenommen. Bin gestern aus London zurück. Soweit verlief alles gut über TravelBird. Leider wurde aus dem versprochenen 3-Gang-Menü lediglich ein 2-Gang-Menü. Und dort musste man, wenn man das Menü Italian Steak aussuchte, pro Person 2 Pfund (Zusatz) bezahlen. Was mich sehr verwunderte. Erklären könnte man mir das nicht. Man hatte eine Karte bekommen und dort konnte man sich aussuchen ob man, entweder eine Vor-/Hauptspeise oder Haupt-/Nachspeise nimmt! Das war wirklich so. Bisschen Schade, geht ja ums Prinzip. Zwei Sachen nicht eingehalten. Einmal das versprochene 3-Gang-Menü und eine nicht erwähnte Zuzahlung bei einem bezahlten Gericht, durch das Arrangement! Werde mich diesbezüglich nochmal an TravelBird wenden. Trotzdem war die Reise sehr schön, klappte alles!

    • Florian
      12. Dezember 2017 um 14:16
      Antworten

      Das klingt ja ärgerlich, tut mir leid! Kannst gerne Bescheid geben, was nach der Rücksprache mit Travelbird rauskam.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.