HEUTE LETZTER TAG! JET: Aktuell 20 Liter Gratiskraftstoff abholen

Update Tankstellen für heute eingefügt - viel Glück!

HEUTE LETZTER TAG! JET: Aktuell 20 Liter Gratiskraftstoff abholen

JET hat eine Treueaktion am Start, denn sie vergeben aktuell 20 Liter Gratiskraftstoff an euch weiter. Diese Aktion findet im Zeitraum vom 21.09.2020 bis zum 09.10.2020 (jeweils Montag bis Freitag) im Zeitraum von jeweils 13:00 bis 14:00 Uhr an fünf täglich wechselnden JET Tankstellen im gesamten Bundesgebiet statt. Die teilnehmenden Tankstellen werden jeweils am Vortag ab 14:00 Uhr auf der Aktionsseite bekannt gegeben.

Für den 09.10.2020 (13-14 Uhr) findet sie statt in:

  • JET Team, 25337 Elmshorn, Hamburger Str. 110
  • JET Team, 49186 Bad Iburg, Osnabrücker Str. 31
  • JET Team, 35260 Stadtallendorf, Niederkleiner Str. 50
  • JET Team, 89188 Merklingen, Berta-Benz-Str. 4
  • JET Team, 97291 Thüngersheim, Am Straßacker 3

Im Zuge dieser Tank-Aktion erhaltet ihr ein Teilnahmeformular, welches ihr ausfüllen müßt und an der Tankstelle abgeben müßt, und pro KfZ ist nur eine Person zur Teilnahme berechtigt. Na dann, nicht verpassen!

  • bei JET 20 Liter Gratiskraftstoff abholen
  • bis zum 09.10.2020 (jeweils Montag bis Freitag) im Zeitraum von jeweils 13:00 bis 14:00
  • an fünf täglich wechselnden JET Tankstellen
Mit Freunden teilen ?
58 Kommentare zu "HEUTE LETZTER TAG! JET: Aktuell 20 Liter Gratiskraftstoff abholen"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • zwei.s
    8. Oktober 2020 um 10:31
    Antworten

    Bin ich froh, dass ich beim Tesla free Supercharger habe und mir das nicht mehr antun muss.

    • gast
      8. Oktober 2020 um 11:05
      Antworten

      Antun muss sich das ohnehin Niemand, oder ist das Pflicht? Aber wenigstens wissen jetzt hier alle, dass du einen gaaanz tollen Tesla hast.🙄

    • Emrah Erdem
      8. Oktober 2020 um 18:40
      Antworten

      Bin ich froh mein Mercedes GLC 63s schnell tanken zu können. Muss kein Zwangs Pizza an der Raststätte essen. 🤣🤣😁😁😂😂

  • Ted
    8. Oktober 2020 um 01:07
    Antworten

    Bei uns war die Aktion am 7.10. Laut Bericht war es ein riesen Chaos, ein Unfall und nach 30 MInuten hat das Ordnungsamt und die Polizei die Aktion beendet. Na zum Glück habe ich, nachdem ich die Schlange gesehen habe (4 Spuren wurden blockiert) umgedreht.

    • Frank
      8. Oktober 2020 um 08:17
      Antworten

      Merkwürdig, bei uns gab es zwar eine blockierte Spur durch Wartende, aber kein Chaos oder ähnliches. Das Tanken ging Dank vieler Mitarbeiter zügig, somit war die Wartezeit echt nicht schlimm. Polizei war auch da, die haben aber nur von der anderen Straßenseite zugeschaut.

    • 1234
      8. Oktober 2020 um 09:24
      Antworten

      wegen 20€ 🤣🤣🤣🤣🤣

    • Gast
      8. Oktober 2020 um 10:23
      Antworten

      Das zeigt erneut wieviele egoistische Idioten es gibt die ohne Rücksicht und Umsicht handeln, immer nach dem Motto „was interessiert mich das Verkehrschaos oder der Schaden anderer, wenn ich doch 20l Gratissprit erhachten kann“!
      Nicht dass wir uns falsch verstehen (oder die Oberschlauen wieder mit Neid und Missgunst daher kommen) ich gönne die 20l jeden und will das niemand ausreden, nur eben sollte man das Hirn und die Vernunft dann nicht zu Hause lassen! Wenn ich da hin komme und sehe dass alles schon blockiert ist und chaotische Zustände herrschen, dann verzichte ich eben und fahre weiter (aber bei manchen ist Gier und Herdentrieb scheinbar stärker und es wird nach dem Motto „jetzt erst recht“ gehandelt). Da zeigt sich dann auch wer die eigentlichen Neider und von Missgunst getriebene sind!

  • Mick
    7. Oktober 2020 um 09:33
    Antworten

    Schon interessant, wie viele sich über die Leute aufregen, die in der Nähe einer solchen Aktionstankstelle wohnen und das Angebot nutzen. Mal ehrlich, die die sich da aufspielen, dass sich Menschen für etwa 30 Euro anstellen, warum seid denn genau IHR auf einer Dealseite unterwegs? Ist das der Neid der Besitzlosen?

  • Jarek84
    5. Oktober 2020 um 17:23
    Antworten

    Servus.Ich war heut in Gelsenkirchen an der Tankstelle. Und es war ein Spektakel. Mega viele Autos. Gott sei dank sind da zwei Spuren und auf einer standen die Wartenden und die andere war stets leer.
    Polizei und Ordnungsamt waren vorhanden und hatten viel zu tun.
    Jet Tankstelle hatte viele Mitarbeiter eingestellt und es lief alles dann doch super ab. Schnell betankt und abfahren.
    Gute Aktion aber Stress ist dennoch vorhanden 🙂

  • Realist
    5. Oktober 2020 um 12:53
    Antworten

    …und die Oberlehrer mit dem erhobenen Zeigefinger, welche es absolut nicht verkraften können wenn man nicht nach Ihren Maßstäben lebt, werden auch immer penetranter. Träum du weiter von deinem Polizeistaat, der alles unterbindet was DIR nicht in den Kram passt. Grüße an den Dackel…

    • Gast
      5. Oktober 2020 um 17:16
      Antworten

      Solltest wohl den Namen von „Realist“ auf „Träumer“ ändern 😉
      Deine Argumentation wo Du mit einem Schwachsinn den anderen Schwachsinn schöner reden willst funktioniert eben nicht. Aber klar, was bleibt sonst schon übrig, wenn man sonst keine vernünftigen Argumente hat.

      Es geht auch nicht darum jemand „Schnäppchen“ verbieten zu wollen, nur sollte man dabei nicht das Hirn ausschalten und andere ggf. mutwillig/vorsätzlich schädigen! Das hat mit Missgunst oder sonstigen von Dir efundenen Unterstellungen absolut nichts zu tun.

      Aber wenn ich mir Dein Geschwafel so durchlese und was von Dir alles unterstellt und hinein interpretiert wird mir (und wohl auch vielen anderen) einiges klar. Wahrscheinlich kommt als Nächstes dann auch noch, Corona gibt es nicht und ist die Erfindung von Gates und Impfungen sollen nur den kinderbluttrinkenden Herrschern zur Weltherrschaft verhelfen.

      Sorry, setz den Aluhut oder die Trump-Kappe auf, vergiss die Sonnebrille nicht und verschone mich (und viele andere) mit dem Freiheitskämpfer- und Unterdrücktengeschwätz.

      • Realist
        5. Oktober 2020 um 20:29
        Antworten

        Herrlich wie penetrant du dich über dererlei Kleinigkeiten aufregen kannst und am Ende sogar mit Corona und Trump deine Spinnereien auf die Spitze treibst😂 Zugegeben, deine Aufregung ist zwar Unterhaltsam, aber bei soviel geistiger Diarrhö bin ich dann doch aber raus😘

        • Gast
          5. Oktober 2020 um 22:23

          das ist gut so… und tschüß

  • Realist
    2. Oktober 2020 um 14:38
    Antworten

    Lächerlich diese Diskussion wegen ein bisschen Stau an der Tanke! Es gibt ein Sonderangebot und die Leute nutzen die Gelegenheit. Da staut es eben manchmal, dies ist im Internet so (Site down), im Einzelhandel ( Gedränge) und hier eben auf der Straße. In der Regel gibt es doch Alternativen im Umkreis weniger Kilometer und der Notarzt kommt auch nicht 1,5 Std zu spät weil er sich hinten anstellen muss. Da werden Dramen erfunden und Argumente an den Haaren herbeigezogen, nur aus Missgunst, weil die Aktion zu weit weg ist oder weil man selbst zu faul ist einen kleinen Aufwand in Kauf zu nehmen. Stau durch Gaffer halte ich für schlimmer….

    • Gast
      5. Oktober 2020 um 10:52
      Antworten

      manchen Leuten ist einfach nicht mehr zu helfen….
      Aber Gleichgültigkeit, Egoismus, Gier, Narzissmus usw. nehmen immer mehr zu in der Bevölkerung. Einige Leute (und auch einige Branchen) sehen das ja inzwischen auch schon als „positive“ Eigenschaft.
      Da werden auch keine Dramen erfunden, nur können es scheinbar einige nicht ab wenn ihnen die Realität aufgezeigt und der Speigel vorgehalten wird. So ein ausufernder Schmarrn wird ja nicht grundlos von der Polizei unterbunden oder beendet! Einfach mal die Dollarzeichen aus den Augen wischen und hinsehen und nachdenken.

  • Oli
    2. Oktober 2020 um 14:14
    Antworten

    Am 29.09. war es bei uns in Aichach.
    Toll organisiert, kurze Wartezeiten (5 Minuten), trotz einer Menge Autos. Super viel Personal vor Ort. Die waren echt fix.
    Ich fand die Aktion mega und ein gratis Kaffee gabs auch noch oben drauf!

  • Bödi
    2. Oktober 2020 um 10:35
    Antworten

    Vor ein paar Tagen war das bei uns im Ort. Krank, was sich die Leute da für – je nach Spritpreis – ca 30 Euro antun. Von dem Verkehrschaos mal ganz zu schweigen. Und wenn dann die ersten ab halb zwölf auf der Tanke stehen, damit sie in 1,5 Stunden 20 Liter geschenkt bekommen, kann ich das echt nur noch belächeln…

    • Grinsekater
      2. Oktober 2020 um 11:41
      Antworten

      So ist’s nunmal, die einen lächeln über den vermeintlichen Aufwand der Anderen, diese wiederum darüber etwas geschenkt bekommen zu haben. Alle lächeln, alles gut😁

      • kopfschüttel
        2. Oktober 2020 um 12:34
        Antworten

        Nur haben die, welche unter dem Verhalten anderer leiden oder Schaden nehmen nichts zu lachen.

  • Stefan
    1. Oktober 2020 um 10:01
    Antworten

    Warum kommen immer wieder Beschwerden? Wenn einer für paar Euros freien Sprit bekommt , ist das doch ok …. Leute , ihr verwendet doch auch einen 5% Amazon Coupon oder so ….

  • Desiree
    29. September 2020 um 13:00
    Antworten

    Wo bekommt man denn das Formular ?

    • 29. September 2020 um 13:03
      Antworten

      An der Tankstelle am Aktionstag

  • Kommentarius
    29. September 2020 um 12:11
    Antworten

    So viel Polemik in dem Geschwätz, da wird ein Stau glatt zum Horrorszenario vieler Einzelschicksale aufgeblasen. Was machen wohl all die Leute im Feierabend Verkehr und wem gibt man da die Schuld? Oder wenn’s Mal wieder auf der Autobahn gekracht hat weil Einer(!) gepennt hat? Ich wäre ja da für lebenslanges Arbeitslager😂 Leute gibt’s…..

    • Gast
      29. September 2020 um 16:15
      Antworten

      entweder willst Du es nicht verstehen, oder Du verstehst es wirklich nicht…
      wie auch immer. Ich hoffe jedenfalls dass bei Dir im Haus oder in der Familie nie ein Notfall eintritt und Notarzt/Feuerwehr nach 1,5h kommt und sagt…sorry hat ein wenig länger gedauert aber wir standen im Stau an der Tankstelle!
      Der Stau durch Feierabendverkehr oder Unfall ist meistens nicht auf Vorsatz oder eine idiotische Werbeaktion zurück zu führen. Diese unnötigen Tankstellenstaus sind zu 100% vermeidbar und nur durch Dummheit und groben Unfug entstanden. wo ich Dir allerdings zu 100% zustimme, in Deinem Geschwätz ist sehr viel Polemik 😉
      So jetzt ist mir aber meine Zeit zu schade um weiter „Trollfütterung“ zu betreiben. Aber künftig einfach mal ein wenig Nachdenken und über den Tellerrand hinüber schauen, dann wird vieles einfacher.

      • Kommentarlos
        29. September 2020 um 17:42
        Antworten

        🤔…🤣🤣🤣 Servus Dramaqueen

  • Kommentarius
    29. September 2020 um 11:16
    Antworten

    Verstehe die Nörgler hier nicht, soll doch jeder machen wie er will/kann.
    Manch einer muss für 25€ netto(!) mehr als zwei Stunden richtig arbeiten.
    Ich würde mir das auch nicht antun wollen, trotzdem rechtfertigt es nicht, über die Anderen herzuziehen, oder ihnen gar geistiges Unvermögen zu unterstellen.

    • Gast
      29. September 2020 um 11:56
      Antworten

      schon mal dran gedacht, dass die „Nörgler“ evtl. zur arbeitenden Bevölkerung gehören und dann nach (oder während) der Arbeit dann wegen solchen Hachten sinnlos im unnötig produzierten Stau stehen müssen und ne Stunde oder länger dadurch aufgehalten werden. Eltern die ihre Kinder abhloen müssen, Handwerker die ihre Kunden warten lassen müssen, Einsatzfahrzeuge die nicht durch kommen uvm. und das alles wegen so einen Mist!!! Wegen mir können sich irgendwelche Leute auch zig Stunden für nen feuchten Händedruck anstellen oder vor der Tankstelle Zelte aufschlagen, aber wenn die Allgemeinheit darunter leiden muss und erheblich behindert wird, Schäden verursacht werden, dann hört der Spaß auf und es ist eben nicht nur deren Privatvergnügen, welche wegen 20l Sprit feuchte Träume bekommen.

  • powerseller
    28. September 2020 um 18:33
    Antworten

    Anders herum wird aber auch n Schuh draus. Was habe ich als Verkäufer auf bieterplattformen früher mit potenziellen Käufern kommuniziert und Termine zum abholen vereinbart für ne Sache mit nem Gegenwert von 10 Euro. Wenn ich das hochrechne, war das n ganz mickriger stundenlohn…

  • Herdentrieb
    28. September 2020 um 14:28
    Antworten

    anderes Beispiel aber nicht minder aufschlussreich für menschliches Verhalten.
    Letzten Winter als der coca-cola weihnachtstruck im Olympiapark in München war. Da konnte man ne Coca-Cola gratis kriegen, wenn man sich dafür in der Schlange angestellt hat. Blöd nur, dass die Schlange fast bis zur BMW-Welt reichte. 😀

    Kosten/Aufwand-Nutzen-Vergleich? Fehlanzeige!

    • Gast
      28. September 2020 um 17:52
      Antworten

      ja, Stichworte wie kostenlos, gratis, umsonst, Schnäppchen, geschenkt, unentgeltlich etc. scheinen bei manchen Leuten das Hirn aus und den Giermodus einzuschalten 😉

  • Gast
    28. September 2020 um 10:49
    Antworten

    verstehe nicht, dass sowas überhaupt genehmigt wird. Da wird in den Warteschlangen mehr Sprit verblasen als verschenkt wird. Aber auf dieser Synapse drehen 99% durch.

  • disc
    25. September 2020 um 17:57
    Antworten

    In Bindlach absolutes Chaos, Abbruch durch Polizei

    • CK
      25. September 2020 um 18:05
      Antworten

      Echt? 😀 😀 😀

      • kopfschüttel
        28. September 2020 um 14:18
        Antworten

        Ja die Aktion wurde duch die Polizei beendet bzw. unterbunden da sämtliche Zufahrtstraßen blockiert waren. Die Betreiber/Veranstalter sollten hier in Regress genommen werden und Schadensersatz leisten.
        Auch wenn jetzt wieder MIMiMI kommt, aber es sit schon verwunderlich was sich manche Leute für 20-25,-€ alles antun! Anfahrt, in Stau stehen, hoffen dass man 20l Sprit ergeiern kann und dann wieder heim fahren…. das soll sich rechnen?! Ich mag gar nicht daran denken wieviele km manche dafür gefahren sind und 1-2 Stunden verplembert haben, da trifft wohl oft wieder „Gier frisst Hirn“ zu. Und ja, für manche sind 25,-€ viel Geld, aber ein Auto kostet eben Geld und wenn man in der Zeit gearbeitet hätte, wäre wohl unterm Strich mehr dabei raus gekommen.

  • powerburner
    23. September 2020 um 21:48
    Antworten

    Elisabethstraße 111 12683 Berlin

    Nordring 46-48 46325 Borken

    Am Steinacker 61194 Niddatal

    Diedorfer Str. 12 86154 Augsburg

    Weissenburger Str. 23 85072 Eichstätt

    • powerburner
      23. September 2020 um 22:08
      Antworten

      Tanken 24.9.

  • Sense123
    23. September 2020 um 19:42
    Antworten

    Für son paar Euro so einen Aufstand xD

    Werbeaktion voll geglückt.

  • Fossie
    23. September 2020 um 08:29
    Antworten

    Wegen 20 Liter so ein Aufstand…

    • Guckst du weiter
      23. September 2020 um 19:51
      Antworten

      Ist hier auch ein Schnäppchen Blog, nicht das Großkotzforum für Yuppie’s

      • Florian
        23. September 2020 um 20:32
        Antworten

        Hast schon recht, trotzdem alle lieb haben bitte 😅

  • Thekull
    22. September 2020 um 17:29
    Antworten

    Das ist ja fast wie gratis Laden bei IKEA, mit dem Unterschied, das es dort immer kostenlos ist 😂

  • bjoern kaas
    22. September 2020 um 16:14
    Antworten

    Das ist die aktuelle Liste:
    Am 23.09.2020 zwischen 13 und 14 Uhr!

    JET Team, 17235 Neustrelitz, Strelitzer Chaussee 234
    JET Team, 32657 Lemgo, Herforder Str. 100
    JET Team, 35452 Heuchelheim, Rodheimer Str. 105
    JET Team, 76761 Ruelzheim, Im Speyrer Tal 1
    JET Team, 91781 Weissenburg, Nuernberger Str. 53

    • 22. September 2020 um 16:16
      Antworten

      Steht doch auch so im Beitrag?!?

  • 1604
    22. September 2020 um 16:03
    Antworten

    Die Liste für 23.09. stimmt nicht. Statt 86551 Aichach ist es 76761 Ruelzheim?

    • 22. September 2020 um 16:13
      Antworten

      Habe es korrigiert, danke für deinen Hinweis.

  • Corum
    22. September 2020 um 15:48
    Antworten

    Sade nicht in Berlin

    • 22. September 2020 um 15:50
      Antworten

      Jeden Tag die Aktionsseite abchecken.

  • Ralph
    22. September 2020 um 15:44
    Antworten

    Was denkt Ihr ? Geschickte Marketing Startegie ?

  • Bianca
    22. September 2020 um 09:50
    Antworten

    Katastrophe in Bergkamen wurde die Aktion durch die Polizei beendet und die Straße geräumt Stau war fast 3 km alle Seiten Straßen zu 5 Busse mussten umgeleitet werden

  • A Gast
    21. September 2020 um 15:58
    Antworten

    An alle Tankstellen oder sind bestimmte Tankstellen. ??

    • 21. September 2020 um 16:03
      Antworten

      Es steht doch genau im Text geschrieben.

  • Nickname-Kasper
    21. September 2020 um 14:11
    Antworten

    Nur Vor- und Nachname? Da gibts es dann bestimmt auch die ganzen Lucky Lukes, Darts Vaders und Benjamin Blümchens, wie auf diesen Corona-Partys.

  • Calle
    21. September 2020 um 13:50
    Antworten

    Sehr geiler Deal! Lediglich Vor- und Nachname angeben und es werden 20 Liter durch das Personal getankt

  • Steffan
    21. September 2020 um 12:03
    Antworten

    Da steht, das man Max. 20 Liter tanken darf und dann ein Formular ausfüllen und abgeben muss.
    Es steht aber auch in den Teilnahmebedingungen das das Personal 20 Liter tankt.
    Was stimmt denn jetzt? Was soll man machen, wenn man zu einer teilnehmenden Tankstelle fährt?

  • SB74
    21. September 2020 um 11:57
    Antworten

    Die Schlangen kann ich mir gut vorstellen. Lieber nicht…

  • Sweb
    21. September 2020 um 11:50
    Antworten

    Am 21.09.2020 zwischen 13 und 14 Uhr!

    JET Team, 21365 Adendorf, Artlenburger Landstraße 63
    JET Team, 59192 Bergkamen, Werner Str. 178
    JET Team, 52156 Monschau, Auf Beuel 28
    JET Team, 88630 Pfullendorf, Otterswanger Str. 7-3
    JET Team, 94315 Straubing, Ittlinger Str. 196

  • Brunze
    21. September 2020 um 11:41
    Antworten

    Da kann ich die rote Moffa endlich mal bis zum Rand vollmachen. Supi!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.