Apple iPhone 11 Pro Max 256GB für 589,95€ mit O2 Allnet Flat mit 60GB LTE für 49,99€ mtl.

Apple iPhone 11 Pro Max 256GB für 589,95€ mit O2 Allnet Flat mit 60GB LTE für 49,99€ mtl.

Bei Handyflash gibt es gerade den O2 Free L Boost mit 60GB LTE für 49,99€ mtl.

Dazu gibt es das Apple iPhone 11 Pro Max 256GB für 589,95€. Der Preisvergleich liegt dafür bei 1.417€. Rechnen wir kurz zusammen und ziehen den vollen Vergleichspreis des iPhones ab, so zahlt man effektiv 17,19€ mtl. für den Tarif – und das mit 60GB.

Vielleicht muss man in der Not auch mal mehrere Stunden beruflich das Tethering nutzen, da ist man dann froh um jedes GB. 😉

Tarifdetails:

  • Netz: O2
  • Allnet-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze + Festnetz
  • SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • 60GB Datenvolumen mit voller LTE Geschwindigkeit
  • Connect-Funktion: Gratis bis zu 10 Sim-Karten, um dein Datenvolumen auf weiteren mobilen Geräten zu nutzen
  • 39,99€ Anschlussgebühr

Haken & Kündigung:

Auf jeden Fall ein seeeehr teures Gerät aber mit einem Tarif mit 60GB LTE. Ob es euch das wert ist, müsst ihr selber entscheiden. Die Verträge laufen wie immer 24 Monate und verlängern sich danach automatisch, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt.

Apple iPhone 11 Pro Max 256GB für 589,95€ mit O2 Allnet Flat mit 60GB LTE für 49,99€ mtl.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

12 Kommentare zu "Apple iPhone 11 Pro Max 256GB für 589,95€ mit O2 Allnet Flat mit 60GB LTE für 49,99€ mtl."

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Jemail
Gast
Jemail

ich hab bemerkt das O2 Netz nicht gleich O2 Netz ist.. also direkte O2 Kunden haben besseren Empfang als die Billig Anbieter.. wie z.B Blau Kunden, Mobilcom etc

CK
Admin

Sorry aber das ist Nonsens.
1. Blau ist eine 100% Tochter von Telefonica, also O2
2. spielt das in Deutschland absolut keine Rolle, denn hier gilt seit 15 Jahren die Netzneutralität. Das bedeutet JEDER Kunde aus welchen Netz auch immer, muss von jeden Provider so behandelt werden, als wäre er aus dem eigenen Netz!

Sven
Gast
Sven

Gerade O2 getestet. Zum Glück monatlich kündbar. 🤦🏻‍♂️
Das war unterirdisch. Und das in einer Stadt mit 300.000 Einwohnern. Da dachte ich, es gibt keinen Unterschied. Falsch gedacht. Bin ab Oktober wieder bei der Telekom.

CK
Admin

Welche Stadt?

Micha
Gast
Micha

Als langjähriger O2-Kunde kommt man dem Wahnsinn teils schon sehr Nahe.
Freundin hat beruflich Vodafone und ich beruflich Telekom.
Leider immer noch ein massiver Unterschied bei Netzqualität und Netzabdeckung.

Sicherlich ein gutes Angebot, wenn man mit dem Netz klarkommt.
Für mich ist das Leiden vorbei und O2 kommt künftig nicht mehr in Frage.
Vetragskonditionen hin oder her.

stoewy
Mitglied

Ich kann es in meiner Heimat auch nicht bestätigen. Selbst in meinem Dorf klappt es mit O2 gut.

CK
Admin

Vermutlich von Vodafone gekaufte Kommentare grin grin grin grin grin

Gast
Gast
Gast

Das ist ja ein gruseliger Kommentar

CK
Admin

Da hast du recht, da gibt es echt viele gruselige Kommentare. wink

CK
Admin

Ich kann das nicht Nachvollziehen, obwohl ich es sooft höre. ich bin per,mmanent unterwegs und habe O2 privat und Telekom geschäftl. Telekom kann ich @home nur nutzen wenn ich in den ersten Stock gehe oder früher hatte O2 Prpbleme von Berlin via Hannover nach Hamburg. Alles geschichte. Vielleicht liegt es an meinem Samsung Note 9 grin

Uysal
Gast
Uysal

Schon ein mega Angebot, ich selber nutze auch o2, aber schlechte Netzabdeckung im Vergleich zu den anderen.

Gast
Gast
Gast

Verlockend, aber 24 Monate O2 würden mich vermutlich in die Klapse bringen

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.