Info: Gearbest UK Lieferungen mit Verzögerungen

Info: Gearbest UK Lieferungen mit Verzögerungen

Update: Kurzes Status-Update bzgl. dieser Sache. Gearbest hat über Facebook nun Stellung bezogen! Den Beitrag findet ihr HIER. Demnach sollten die meisten Bestellungen nun ausgeliefert werden. Bei Verzögerungen bietet GearBest eine Entschädigung in Form einer anteiligen Erstattung an.

Moin, da wir nun schon mehrmals gefragt wurden, was denn mit den Gearbest Bestellungen los sei, hier eine kurze Info, damit die Panik nicht zu sehr ausartet. Aktuell sind in China Feiertage und man arbeitet dort nicht. Wer nun also dem Support Tickets schickt, wird wohl eine Weile auf eine Antwort warten müssen.

Aktuell hängen einige Pakete in UK fest. Gearbest schreibt dazu, dass die Probleme wohl ab dem 7.10.2017 geklärt werden sollten. Ich würde euch auch raten wenigstens bis dahin zu warten. Sollte das Paket bis spätestens 10.10.2017 nicht bei euch ankommen, dann öffnet bitte einen Fall bei Paypal. Ihr seid natürlich weiterhin abgesichert. 😉

Was nun genau los ist, steht in den Sternen. Die Versandart „Germany Express“ ist bei manchen Artikeln (erstmal) abgeschafft worden. Ich gehe hier von Problemen mit dem Zoll aus, welche sich hoffentlich bald klären sollten. Bis dahin müssen wir erstmal abwarten.

Mit Freunden teilen ?
46 Kommentare zu "Info: Gearbest UK Lieferungen mit Verzögerungen"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Fred
    24. Januar 2018 um 22:12
    Antworten

    Ich habe einen Fensterreinigungsroboter über gearbest gekauft. Nicht nur auf Grund des Preises sondern auch wegen der angegebenen Rücknahme und Garantiebedingungen. Das Gerät kam relativ schnell an, funktionierte aber nur an 2 Fensterscheiben, dann war wohl der Antrieb auf einer Seite defekt. Der Kontakt war auf englisch, man bot mir 3 Varianten an, wobei ich die dritte Möglichkeit der Rückgabe und Ersatzlieferung auswählte. Leider teilte man mir dann mit, dass der Lieferant dies ablehne da das Gerät defekt ist. Tja, das wars dann wohl mit den Garantiebedingungen, die auf Grund einer fehlenden Firmenanschrift nun nach deutschem Recht auch nicht umsetzbar sind.

  • Wolf
    7. Januar 2018 um 22:38
    Antworten

    Einmal bestellt und nichts kam an. Finger weg von Gearbest. Lieber zehn Euro mehr bezahlt und in Deutschland bestellt. Macht sich im Endeffekt bezahlt. Wer billig kauft,kauft meistens zweimal.

    • CK
      7. Januar 2018 um 22:57
      Antworten

      Naja weil du mal Pech hattest, hat es bei 1.000senden problemlos geklappt. Mir sind auch schon ein paar Pakete von eBay Deutschland Verkäufern abhanden gekommen. Kann passieren… auch wenn es immer ärgerlich ist.

  • Feldjacke
    14. November 2017 um 13:17
    Antworten

    Dafür könnt ihr ja nichts, alles gut! Wie gesagt, es mag etliche Male gutgehen. Mir reicht jedoch diese eine Erfahrung. Sollte vielleicht nicht sein…

  • Feldjacke
    14. November 2017 um 10:41
    Antworten

    So, Rückzahlung über Paypal von Gearbest heute erhalten, für meine fehlende Bestellung aus dem August! Mein Fazit, ich bestelle dort nie wieder was! Werde den Account auch löschen! Das war meine erste Bestellung dort. Eigentlich wollte ich irgendwann mal eine Dji dort erwerben. Dann gebe ich jetzt lieber mehr Geld aus, habe dafür aber einen Ansprechpartner in der Region und bekomme das Gerät sofort! Ist es mir allemal wert! Ich möchte nicht wissen, wie das in einem Garantiefall aussähe! Ob diese Geräte für den Markt in der EU zum einen betrieben werden dürfen und ob sie per Garantie über den Hersteller direkt abgesichert sind. Aber das muss jeder selber entscheiden! Jedenfalls waren das Rennereien ohne Ende! So gehe ich zum Markt, Umtausch innerhalb der 24 Monate und gut!

    • Florian
      14. November 2017 um 11:00
      Antworten

      Echt ärgerlich, tut mir leid :/

  • Dieter
    20. Oktober 2017 um 19:19
    Antworten

    Am 11.10. ein Note 4 bestellt. Ist heute am 20.10. von Hermes geliefert worden.

  • PirinoNew
    19. Oktober 2017 um 19:03
    Antworten

    Ich warte seit mitte September auf meine DJI Spark Drone. Erst angeblich mit Germany Express, dann als Registered Mail verschickt und jetzt kommt eine E-Mail, dass sie gar nicht verschicken können. Habe PayPal eingeschaltet. Ich werde nie wieder bei GearBest bestellen, ausser Kleinigkeiten

  • leon
    19. Oktober 2017 um 18:48
    Antworten

    ich warte auch seit 1 Monaten auf 2 Phones…hoffentlich hält PayPal…ich bestelle erstmal nix mehr da…Danke für die Info

  • Feldjacke
    19. Oktober 2017 um 18:21
    Antworten

    Tja, der Countdown läuft, zur Rückerstattung von PayPal. Nachdem ein Käuferschutz beantrag wurde, hat Gearbest lediglich die aus AUGUST bekannte Sendungsnummer via PayPal mitgeteilt. Nichts weiter dazugeschrieben. Das nenne ich mal Support.

  • 123
    19. Oktober 2017 um 18:07
    Antworten

    Warte noch seit Ende September auf eine Lieferung, habe heute mal über Paypal gefragt wo die Ware bleibt.

  • Chris
    19. Oktober 2017 um 17:39
    Antworten

    Mein Smartphone kam auch ohne Probleme nach 12 Tagen an. Am 06.10. verschickt, 18.10. zugestellt. läuft.

  • Peter
    18. Oktober 2017 um 12:55
    Antworten

    Mein Paket ging leider nicht durch den Zoll in GB. Bei Hermes heißt es auch nur, dass es noch nicht bei Ihnen angekommen ist. Gearbest hat nun ein neues Paket versendet. Kleiner Tipp: Bei der Bestellung unbedingt den Aufschlag für den versicherten Versand anklicken und lieber die paar Euro mehr bezahlen. Dann ist es recht unkompliziert und Gearbest zeigt sich ziemlich kulant wenn mal was mit einem Paket oder dem Inhalt ist. Ansonsten hartnäckig bleiben, das zahlt sich normalerweise aus. Habe dadurch quasi als Entschädigung für die Unannehmlichkeiten 5% vom Bestellwert erstattet bekommen. Das war nicht meine erste und wird auch nicht meine letzte Bestellung gewesen sein, auch wenn es mit dem Kundenservice manchmal etwas anstrengend ist bis man bekommt was man will.

  • Duck
    17. Oktober 2017 um 10:52
    Antworten

    Also ich bekomme eine Neulieferung von Gearbest.

    Paket steht bei Status: parcel is in clearance ?

    Wurde von Gearbest dann angeschrieben ob Geld zurück oder ein erneutes Versenden der Ware erwünscht ist.

  • Sebastian
    13. Oktober 2017 um 06:29
    Antworten

    Nachtrag. Gestern kam nach 10 Tagen mein Xiaomi Mi6 ohne weitere Zollkosten oder sonstige Kosten bei mir an 🙂

    • ThorstenW
      13. Oktober 2017 um 07:32
      Antworten

      Am Ende wird alles gut! 🙂

  • Feldjacke
    12. Oktober 2017 um 14:45
    Antworten

    So, Nachtrag zu meinem ersten Bericht. PayPal-Fall eröffnet. Keine richtige Reaktion von Gearbest nach paar Tagen! Habe direkt bei PayPal angerufen. Käuferschutz beantragt, Gearbest hat nun 10 Tage Zeit zu reagieren. Tun sie dies nicht, bekomme ich am 11 Tag automatisch das Geld zurückerstattet! Wie gesagt, möchte Gearbest nicht schlecht machen oder verteufeln! Mag bei vielen alles problemlos ablaufen. Bei mir leider nicht, das war und bleibt meine erste und letzte Bestellung dort! Nie wieder!!! Schade!

  • hans
    10. Oktober 2017 um 21:55
    Antworten

    Hallo mein paket soll bald mit ups kommen muss ich irgendwelche kosten den Postboten abgeben? Habe ein scooter bestellt.

    • Steff
      20. Oktober 2017 um 16:49
      Antworten

      Hab auch so einen E-Scooter Anfang September bei denen bestellt und bis heute nicht bekommen. Anfangs ging die Sendungsverfolgung nicht aber irgendwann dann doch. 1.10 China, 5.10 Kazakhstan, 10.10. Belarus. Oweia.

  • Tim
    10. Oktober 2017 um 08:15
    Antworten

    Bestellung am 18.09 – seit dem auf dem Transportweg „sorry, your shipping information has Not been updated yet“. Ich hoffe mein Paket kommt noch irgendwann an, ich hoffe ich muss keine Zollgebühren zahlen bei 22,50€… Sonst hat es immer perfekt geklappt mit Germany Express 🙁

  • PAS
    9. Oktober 2017 um 21:29
    Antworten

    Lieber ein paar € mehr zahlen, auf Nummer sicher gehen und sich den schlechten Support ersparen.
    Viel Spaß, wenn Ihr mal einen Rechtsstreit in China führen wollt.

    • CK
      9. Oktober 2017 um 21:35
      Antworten

      Es gibt einen ganz tollen Trick, der heißt PayPal! 😛 😛

  • Florian
    9. Oktober 2017 um 19:22
    Antworten

    Update meinerseits: Xiaomi Mi Mix 2 wird morgen per Hermes geliefert! Sendungen sollten also voran gehen.

    • CK
      9. Oktober 2017 um 19:28
      Antworten

      Ja die haben genug gefeiert in China, jetzt wird wieder gearbeitet! 😉

  • Feldjacke
    9. Oktober 2017 um 12:27
    Antworten

    Habe am 15.08. das erste Mal bei Gearbest bestellt. Zwar nur für 12,88,-€, geht aber ums Prinzip. Mehrmals Kontakt mit Support per Mail aufgenommen, vertröstet! Jetzt habe ich einen Payapal Fall eröffnet. Sowas kann sicherlich immer mal passieren. Ich wollte mir demnächst eine Dji gönnen. Aber durch diese negative Erfahrung bei der ersten Bestellung, nehme ich davon Abstand! Schade eigentlich!

    • TimPe
      9. Oktober 2017 um 22:26
      Antworten

      genau das ist auch meine erste Erfahrung. habe mir auch nur n paar Kleinigkeiten gekauft und da passiert nichts, noch nicht mal irgendeine Rückmeldung auf Anfrage

  • Jay
    8. Oktober 2017 um 03:16
    Antworten

    Habe am 10.09. bestellt… immer noch nichts davon gehört :/

    Letzter Stand, 18.09.: Paket ist NICHT am Verteilerzentrum angekommen -.-

    • Ben
      9. Oktober 2017 um 14:33
      Antworten

      Bei mir genau das gleiche…

  • kutt
    6. Oktober 2017 um 23:25
    Antworten

    hab mein Xiaomi Air 13 2017 (HK Warehouse) am 26.9 bestellt, ist am 28.9 verschickt worden.
    Heute Mittag 6.10 mit Hermes angekommen. Die wohl bisher schnellste Lieferung von Gearbest bei mir.
    Normalerweise hat es exakt 2 Wochen gedauert.

    • CK
      6. Oktober 2017 um 23:34
      Antworten

      Top! und dann noch mit Hermes 😀

  • kevin
    5. Oktober 2017 um 19:04
    Antworten

    hab mein scooter am 3.9.17 bestellt seit dem 27.9.17 steckt er in polen und wartet auf ups. hat jemand da Erfahrung? Wäre sehr dankbar für eine Rm

  • Michael
    5. Oktober 2017 um 15:43
    Antworten

    Mein Saugroboter ist heute gekommen. Bestellt am 16.09. 🙂

  • Sebastian
    5. Oktober 2017 um 06:35
    Antworten

    kurze info:habe heute früh eine emaillierten von gearbest bekommen das mein xiaomi mi6 verschickt wurde ?

  • Eigen
    4. Oktober 2017 um 16:29
    Antworten

    Hi ich habe am 10.09.2017 ein Xiaomi air 13 Notebook gekauft auch über Germany Express und es ist bis heute noch nicht mal Versand worden! Was denkt ihr soll ich denn Kauf abrechen und Paypal melden????

    • CK
      4. Oktober 2017 um 16:39
      Antworten

      Auf jeden Fall an die PayPalfristen denken

  • T-C
    4. Oktober 2017 um 16:20
    Antworten

    RIP Germany Express 2017

  • Kai
    4. Oktober 2017 um 11:11
    Antworten

    Also meine DJI Spark ist auch nich nicht da, wurde am 29.08 bestellt. Laut GearBest wurden mir gleiche News bestätigt wie hier aufgeführt. Bin mal gespannt… Habe vorsichtshalber mal ein Problem bei PayPal gemeldet.

    • blfr
      6. Oktober 2017 um 10:00
      Antworten

      29.08. und immernoch nicht da? Da hätte ich schon längst reagiert…

  • Peter Pan
    4. Oktober 2017 um 10:21
    Antworten

    Warum hängen die Pakete in UK fest, wenn die Feiertage doch in China sind??? ^^

    • Florian
      4. Oktober 2017 um 10:24
      Antworten

      Weil ein Subunternehmen aus China die Lieferungen in UK abarbeitet und wahrscheinlich auch dort die Feiertage bekommen.

  • Sebastian
    4. Oktober 2017 um 10:03
    Antworten

    Mist….die Info kam zu spät.Gestern abend das Xiaomi MI6 bestellt -.-

    • Florian
      4. Oktober 2017 um 10:07
      Antworten

      Bei Smartphones soll es angeblich keine Probleme geben, würde also keine Panik machen

  • AG
    4. Oktober 2017 um 09:18
    Antworten

    Ich habe auch mal eine Frage dazu, ist man mit Paypal wirklich abgesichert ? Ich glaube theoretisch erstatten die nicht bei Transportverlusten. Wenn der Verkäufer also nachweisen kann, dass er die Ware verschickt hat, machen die nichts.
    Kann natürlich sein, dass Paypal oftmals nicht richtig prüft und den Fall für den Käufer abschließt.
    Sonst korrigiert mich bitte.
    Habe nämlich eine offene Lieferung aus Juni (nur 30€) und davon habe ich nur 17 Dollar von GearBest bekommen.

    • Florian
      4. Oktober 2017 um 09:19
      Antworten

      Wenn man einen Fall öffnet und dies Gearbest so mitteilt, erstatten sie in der Regel von selber. Wollen ja auch keinen Stress mit Paypal haben und meistens haben sie auch keine Lust sich mit der ganzen Arbeit rumzuärgern. 😉

  • Codi
    4. Oktober 2017 um 08:49
    Antworten
  • Derdiedas
    4. Oktober 2017 um 08:17
    Antworten

    Danke für die Information

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.