HP Elitebook 840 – 14 Zoll Full HD Notebook mit 256GB SSD [refurb.] für 219,60€ (statt 399€ neu)

HP Elitebook 840   14 Zoll Full HD Notebook mit 256GB SSD [refurb.] für 219,60€ (statt 399€ neu)

Dieses eBay Tagesangebot mit dem HP Elitebook 840 ist etwas speziell. Das Gerät wurde refurbished (also aufgearbeitet) und kostet heute 219,60€ mit Versand. Nutzt hier den Gutschein „PBWARE191“. Zum Zustand schreibt der Verkäufer leider nichts, notfalls habt ihr aber ein Rückgaberecht.

Hier handelt es sich um ein älteres Modell mit i5 4300U 1,9GHz (2 Kerne), 8GB RAM und 256GB SSD. Allerdings ist das 14 Zoll Full HD Notebook eher etwas für den Schreibtisch, denn der Akku hält wohl nur 20 Minuten. 😉 Dafür ist der Preis natürlich für einen i5 echt günstig.

  • Prozessor Modell Intel Core i5 4300U
  • Prozessor Geschwindigkeit 1900 Mhz
  • Arbeitsspeicher 8192 MB
  • Festplattengröße 256 GB SSD
  • Displaygröße 14 „
  • Auflösung Full HD (1920×1080, 16:09)
  • Akkuzustand Akku OK (Laufzeit mind. 20 Minuten) ?!?

Zum Angebot

Gutschein
Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

9 Kommentare zu "HP Elitebook 840 – 14 Zoll Full HD Notebook mit 256GB SSD [refurb.] für 219,60€ (statt 399€ neu)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Mob
Gast
Mob

Preis 244€

ChrisM
Gast
ChrisM

Notebookcheck lobt die „exzellenten Eingabegeräte“ und bemängelt nur das Display – das aber kein IPS und Full HD hatte. Prozessor „auch für anspruchsvolle Anwendungen“ (Benchmarkliste Platz 328/1361). SSD und 8 GB RAM sowieso prima. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Gebrauchtgeräten von HP, Dell und Lenovo gemacht. Die Dinger sind meist Profi-Geräte, die neu oft weit über 1000 Euro gekostet haben und die für Office & Co mehr als ausreichen, aber eher nix für Gamer oder 4K60p sind.

Peter A.
Gast
Peter A.

Übrigens: ein neuer Ersatzakku kostest für diesen Elitebook 840 knapp 40 Euro…

Alm-Öhi
Gast
Alm-Öhi

„Refurbished“ = Gebrauchtgerät.
Woher hat ein Händler eine große Anzahl identischer Gebrauchtgeräte? Aus Leasing-Rücknahmen oder Inzahlungnahmen bei Neuausstattung eines Firmenkunden.
Wie mit Firmen-Notebooks („ist ja nicht mein Geld“) umgegangen wird, kann man sich vorstellen. Und sollte man bedenken, bevor man ein solches Gebrauchtgerät kauft.

Some1
Gast
Some1

Ich bin für den Einkauf in meiner Firma zuständig und wir kaufen/verwenden fast ausschließlich Leasingrückläufer. Erstmal abgesehen davon, dass man die Dinger grundsätzlich 14 Tage zurückschicken kann, kann ich die Anzahl an Geräten, bei denen das nötig war, an beiden Händen abzählen (bei 300+ gekauften)

Carsten
Admin

danke some1 für deine einschätzung

Micha
Admin

Sicherlich bedingt richtig, aber nur weil es ein Leasingrückläufer ist heißt es nicht, dass das Gerät beschädigt oder einen schlechten Umgang genossen hat. Was bringt es einem ein Leasing-Laptop schlecht zu behandlen, wenn man letztendlich dann die Kosten dafür tragen muss. Oder glaubst du eine Leasingfirma lässt sich einen schlechten Umgang gefallen? Letztendlich fällt das dann auch alles auf den Mitarbeiter zurück, daher würde ich mit einem Leasing-Laptop pfleglich umgehen.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.