HP 14-dk0357ng Notebook mit 14″, Ryzen5, 8GB RAM, AMD Radeon Vega 8 ab 488,85€ (statt 597€)

HP 14 dk0357ng Notebook mit 14, Ryzen5, 8GB RAM, AMD Radeon Vega 8 ab 488,85€ (statt 597€)

Kleines Notebook zum kleinen Preis gesucht? Saturn bietet gerade mit dem 10€ Newsletter-Gutschein das anscheinend neue HP 14-dk0357ng Notebook mit 14″, Ryzen5, 8GB RAM, AMD Radeon Vega 8 ab 488,85€ mit Versand an. Die Hardware geht echt klar und das Design könnte auch schlimmer sein, oder?

Im Preisvergleich finden wir das Notebook sonst nur noch beim Media Markt für knapp 600€! Somit könnt ihr hier gerade sehr gute 108€ einsparen, wenn ihr noch den Newsletter-Gutschein beim Saturn mit benutzt! Derzeit finde ich nur eine Bewertung mit guten 4 von 5 Sternen – dafür ist diese aber echt umfangreich.

  • Bildqualität: Full-HD
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Prozessor: AMD Ryzen 3500U
  • Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB
  • Festplatte 1: HDD, 1 TB
  • Festplatte 2: SSD, 128GB
Mit Freunden teilen ?
Zum Angebot
Gutschein
8 Kommentare zu "HP 14-dk0357ng Notebook mit 14″, Ryzen5, 8GB RAM, AMD Radeon Vega 8 ab 488,85€ (statt 597€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • ToniS
    13. November 2020 um 22:46
    Antworten

    Neu ist das Gerät zwar, aber Vorjahres Hardware. Zum fast gleichen Preis gibt’s besseres, zB:
    https://www.cyberport.de/?DEEP=1C31-3NF&APID=359&STOREID=1

    Ich würde aber auf die Black Angebote warten, bin selbst auf der Suche nach vergleichbaren Notebooks 😉

    • CK
      13. November 2020 um 22:55
      Antworten

      Auch ein gutes Angebot, kostet aber auch 549€.

    • Armin
      14. November 2020 um 08:24
      Antworten

      Also die 2 Notebooks kannst du ja nicht miteinander vergleichen. 1. Teurer zweitens keine 1tb Platte zusätzlich und auch keine Möglichkeit eine einzubauen und auch keine windows10 Lizenz. Damit ist es im direkten Vergleich viel teurer.
      Ausserdem ist die Grafikeinheit des neuen ryzen 4500 schlechter als die des 3500. Einzig die cpu ist schneller.

      • ToniS
        ToniS
        14. November 2020 um 14:09
        Antworten

        Klar kann ich das 😛
        Also die alte IGP hat zwar mehr Shader, ist aber in jeglichen Benchmarks schlechter dran, im Durchschnitt ca 20%. Die neuere CPU und eine „fehlende“ zweite SSD steigern die Zeit im Akkubetrieb (worum es mir auch geht), und eine größere m2 einzubauen, habe ich bei 256gb vor, Rest gibts extern. Dann sollte man aber auch auf die Helligkeit des Displays achten, da sind diese preiswerteren HPs weniger geeignet, um etwa im Homeoffice etc. auf der Terasse zu arbeiten. Als Letztes, wozu Windows? Bei solch einem Officegerät ist Linux wunderbar, zum Zocken ist es eh nicht geplant…

        • ToniS
          14. November 2020 um 14:12

          …ach und wifi 6 sowie BT 5 kommen auch noch dazu, was zB das Homeoffice und Beweglichkeit im trauten Heim erleichtern kann 😉

  • Omar
    13. November 2020 um 21:52
    Antworten

    Mahamad

    • CK
      13. November 2020 um 21:57
      Antworten

      Mama?

  • Christoph
    13. November 2020 um 12:33
    Antworten

    Genau so etwas suche ich als Convertible, Intel i5 oder vergleichbar, SSD mind. 512GB, separate Grafikarte und mind. 8 GB RAM und das ganze unter 500€. Wer etwas findet, bitte Posten

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.