GF-07 Mini GPS-Tracker für 6,40€

GF 07 Mini GPS Tracker für 6,40€

Update: jetzt rund 2€ günstiger!

Bei Dressily bekommt ihr nun mit dem Gutschein „HALSALE61“ den GF-07 Mini GPS-Tracker für 6,40€ inkl. Versand. James Bond lässt grüßen. Der Tracker ist wirklich winzig und kleiner als ein Feuerzeug. Mittels Smartphone könnt ihr die Position des Trackers ausfindig machen.

Die dadurch gebotenen Möglichkeiten sind für Normalos sicherlich nicht so mannigfaltig wie für einen Doppelnull-Agenten, aber wer weiß, wann man mal einen Tracker gebrauchen könnte. Der Versand erfolgt hier aus China, sodass die Lieferzeit gut und gerne ein paar Wochen dauern kann. Bewertungen gibt es für das Agententool bislang noch nicht.

  • It is the only product of the same kind that you can use your mobile phone to view the location on the map and query the location track on the computer platform, or directly reply the location by SMS.
  • Added Google map positioning
  • Simply send a text message to the alarm locator, you can reply to the address information and connected to Google Maps, simple operation, one pace reaches the designated position.
  • Two powerful magnets are built in, so you don’t have to worry about the problem of placement. As long as there is metal, you can place it directly, the magnet will automatically absorb it, making it easier for you to install and put.

Gutschein: HALSALE61

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

19 Kommentare zu "GF-07 Mini GPS-Tracker für 6,40€"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Bibi
Gast
Bibi

am.liebsten im Schuh vom Kleinkind

Bibi
Gast
Bibi

vielleicht hat einer von Euch einen Tipp für sowas wie das hier in GUT?

CK
Admin

Kind, Auto oder Hund tracken oder Opa?

heinz
Gast
heinz
Vorab: Die Genauigkeit des GF-07 liegt bei +/- 150-200m im Münchner Umland, da es sich (trotz des Namens) hier NICHT um einen GPS sondern GSM-Tracker (der nur per Triangulation den Ort bestimmt) handelt. (Soviel zur Produktbeschreibung die nahe an Betrug herankommt.) Zum Gerät: SIM und SD-Karte rein, aufladen und es geht los. Angesteuert wird das Gerät rein über SMS-Befehle an die SIM-Karte. Diese muss man jedoch vor Nutzung von der PIN befreien (was natürlich nirgendwo steht…!) Überhaupt: die Anleitung ist unterirdisch und so gut wie nicht zu verstehen, wahrscheinlich von Google-Translator automatisch aus dem Chinesischen ins Englische übersetzt.) Ich habe mehr aus einem russischen Video auf Youtube zum Gerät verstanden als aus der Anleitung (und nein, ich spreche kein Russisch…!) der Rest ist Raten. Zudem ist die chinesische Map-Website, die sich beim Anklicken der SMS mit den Ortsdaten öffnet, „in Entwicklung“ und öffnet nur wiederwillig und nicht bei jedem Aufruf – die Darstellung der Karte dann auf dem iPhone ist auch alles andere als klar… und wie gesagt: mein Standort wurde in der Nachbargemeinde angezeigt.. Die Produktwebsite (oder was es auch immer war) auf die man sich mit dem Nutzernamen und Passwort des Gerätes einloggen kann, ist nur auf Chinesisch… weiterlesen »
Fernando
Gast
Fernando

Ha, hab mal geschaut. Working time: 4-6 Tage. Na gut, aber für den Preis, ich glaub ich kaufe zwei und spioniere mal mein Umfeld aus.

Fernando
Gast
Fernando

grin
Wozu am Netz betreiben, entspricht nicht dem Sinn eines Trackers.
Hast aber recht, kann mich selber informieren.

Ich denke, die Teile für den Preis sind nicht für längere „Einsätze“ gedacht, also mehr als einen Monat. Ne Knopfzelle wird sicher nicht monatelang ausreichen.
Außerdem gibts die sogar noch etwas kleiner und schmaler bei Pearl, glaube zu ähnlichen Preisen.

Aber für CK’s Hund zum ab und zu Gassi gehen, wirds reichen, es sei denn, er wohnt in den Alpen und der Hund verläuft sich dort wink

Informant
Gast
Informant

Der Ansatz mit dem „am Netz betreiben“ war auch eher für jene gedacht, die sich den Tracker ins Auto basteln und ihn dann halt via USB oder Zigarettenanzünder+Adapter 24/7 betreiben.

CK
Admin

😛

Informant
Gast
Informant

Wenn man einen kurzen Blick auf die Angebotsseite wirft, dann bekommt man auch direkt eine Antwort, auf die ein oder andere Frage.

Ja, man benötigt eine SIM-Card (demnach auch GPS)
Ja, man kann den GPS-Tracker via Micro-USB wieder aufladen (Lithium Akku)

Informant
Gast
Informant

Ich muss mich verbessern… -.-

Es sind wohl nur Lithium-Knopfzellen, daher keine Akkus, aber einen Micro-USB Anschluss hat das Teil trotzdem, also ggf. am Netz betreibbar.

Steven
Editor

oder mit einer Powerbank…!?

Ix
Gast
Ix

Kauf dem Hund besser eine Wurst für 8€

Fernando
Gast
Fernando

Das heißt, da muss ne SIM rein? Und wie is mit Strom, Knopfzelle?
Gruß

Chris
Gast
Chris

Auch wenn hier groß GPS draufsteht, das Teil hat KEIN GPS! Ermittelt die Position über Triangulation im Mobilfunknetz. Das ist entsprechend ungenauer. Um ein „abhanden“ gekommenes Auto zu finden reichts…

Steht auch ganz unten auf der Artikel-Seite (GPRS-Locator)

CK
Admin

Das widerspricht sich aber mit der Beschreibung, da steht: GPS positioning accuracy: 10m
Zudem:
GSM positioning time: 25 seconds
Network format: GSM/GPRS

Das Network Format läßt ja keine Rückschlüsse auf den Locator zu. Das sind ja unterschiedliche Fakten.

Olaf
Gast
Olaf

Lies Dir das mal genau durch. Das Gerät heißt „GPS“. Das ist einfach nur sein Name… wink Und das ist der Trick dabei. Da gibt es viele von. Die Beschreibung ist also absolut korrekt. Leicht irreführend, wenn man GPS als Abkürzung deutet, aber das ist hier nicht gemeint. Das Gerät nutzt Triangulation im GSM Netz.

CK
Admin

Ahhh, danke. schaue ich mal. Wollte das für meinen Hund kaufen. wink

Ix
Gast
Ix

Für den Hund besser eine Wurst für 8€

CK
Admin

Der ist schon Fett genug grin grin grin

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.