FUXTEC GH10 – Industrie Gasheizer und Strahler für 49,90€ (statt 69€)

FUXTEC GH10   Industrie Gasheizer und Strahler für 49,90€ (statt 69€)
Wenn ihr mal richtig etwas heiß machen wollt, dann kann euch der FUXTEC GH10 ein Industrie Gasheizer und Strahler helfen. Der Kleine ist auch gut für das Trockenlegen von Räumen bis 300m³, dank seiner Leistung von 10kW. Inkl. Versand zahlt ihr 49,90€, natürlich ohne Gasflasche.

Im Preisvergleich findet man das Gerät sonst erst ab 69€. Von den Amazonkunden gibt es gute 4,5 von 5 Sternen in 31 Bewertungen. Bei eBay gibt es ebenfalls 4,3 Sterne.

Der Gutschein „PHAUS18“ kann von euch insgesamt 1x eingelöst werden und gibt euch 10% Rabatt (max. 50€) auf ausgewählte Produkte. Ihr müsst mit Paypal zahlen. Solltet ihr am Smartphone oder Tablet Probleme mit dem Einlösen des Gutscheins haben, dann schaut doch mal in unserer kleinen Hilfestellung nach. Hier haben wir euch Schritt für Schritt erklärt, wie ihr den Gutschein einlösen könnt.

  • Pulverbeschichtetes Gehäuse in schwarz matt
  • 10 kw Heizleistung
  • Flammenausfallschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Netzausfallerkennung
  • Druckminderer vom Dänischen Hersteller
  • Modell GH10
  • max. Wärmeeingang 10 kw
  • Heißluftausgang 300 m³/h
  • Motoreingangsleistung 25 W
  • Nennleistung 230V/50Hz
  • Gasdruck 0,7 bar
  • max. Gasverbrauch 0,735 kg/h
  • Gaskategorie G30-138/P
  • Elektrikschutzklasse IP 44
  • Druckminderer (PU) 700mbar
Mit Freunden teilen ?
9 Kommentare zu "FUXTEC GH10 – Industrie Gasheizer und Strahler für 49,90€ (statt 69€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Ralle
    3. März 2018 um 21:16
    Antworten

    Trockenlegen lässt sich mit einer (Wasserdampf)Gasheizung aber nix.

  • Jasko85
    11. Februar 2015 um 10:12
    Antworten

    Vorsicht kann in Flammen aufgehen! Hatte den Fall das der Druckminderer einen Defekt hatte. Würde euch das Gerät strengstens abraten!

  • honkmat
    10. Februar 2015 um 19:05
    Antworten

    Den Beitrag habe ich auch gesehen. Saugefährlich diese Billig-Druckminderer, da ohne Überdrucksicherung. Sind auch nur für Baustellengeräte zugelassen. Besonders gefährlich wird es bei Heizpilzen. Fazit: Bei Gasgeräten niemals am Preis sparen und einen gescheiten Druckminderer kaufen (ca. 35€). Dazu noch eine Schlauchbruchsicherung (ca. 12€), dann seid ihr auf der sicheren Seite. Die Schläuche müssen außerdem alle 8 Jahre getauscht werden (Herstelljahr ist aufgedruckt).

    • kein Benutzername
      10. Februar 2015 um 19:44
      Antworten

      Jaja die von RTL sind für solide Berichterstattung bekannt die auf reißerische Effekthascherei völlig verzichtet……

      Abgesehen das es sich hierbei um einen BAU(!) -heizer handelt, kommt hier auch noch ein Druckminderer aus der EU zum Einsatz.

      • CK
        10. Februar 2015 um 19:48
        Antworten

        Nichts anderes steht auch im ebay Artikel, wenn man sich die Zeit nimmt ihn zu lesen. 😉

  • Hacki
    10. Februar 2015 um 09:51
    Antworten

    Vorsicht! Die beigelegten „Druckminderer“ taugen nichts, lieber im Baumarkt vernünftige (ca. 35 €) kaufen (Beitrag dazu gestern im TV)…

  • Anonymous
    10. Februar 2015 um 09:34
    Antworten

    Laut Herstellerseite 735g pro Stunde auf Volllast

  • Oliver
    10. Februar 2015 um 08:29
    Antworten

    Ich habe die 14kW Variante von diesem Hersteller. Die Verbraucht knapp unter 1kg/Std bei voller Leistung.

  • Batta
    10. Februar 2015 um 04:52
    Antworten

    Hat jemand Erfahrung wie hoch der Gasverbrauch bei diesem Gerät ist ?

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.