Gewerbe: Ford Kuga Titanium Phev Plugin-Hybrid mit 224 PS für 69€ mtl. netto

Gewerbe: Ford Kuga Titanium Phev Plugin Hybrid mit 224 PS für 69€ mtl. netto

Gewerbekunden anwesend, die einen Hybriden suchen? Beim Leasingmarkt gibt es gerade den Ford Kuga Titanium Phev Plugin-Hybrid für 69€ mtl. netto. Ihr müsst eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4.500€ leisten, die ihr euch über die Bafa aber erstatten lassen könnt. Weitere Infos findet ihr hier.

Abgesehen von der Sonderzahlung, kommen noch 1.099€ für Überführung und Zulassung oben drauf. Diese könnt ihr euch logischerweise natürlich nicht erstatten lassen. Die Laufzeit ist mit 24 Monaten festgeschrieben und wie üblich gibt es 10.000 freie Kilometer pro Jahr dazu.

Der Wagen ist in Blau verfügbar, ich muss mich hier leider dem roten Bild des Händlers bedienen. Dass der Wagen mit 224 PS auftritt, damit hätte ich nicht gerechnet. Für einen Hybriden ist das schon eine echt ordentliche Leistung. Was sagt ihr?

Achtung, folgende Gewerbe sind ausgeschlossen:  Taxidienste sowie sonstige Personenbeförderungen, Pizza- und Bringdienste, Fahrschulen, Autovermietungen, KFZ-Handel, KFZ-Reparatur und Tankstellen, (Flughafen-)Transferdienste, Chauffeur-Dienste, Spielhallen, Betriebe von Spielautomaten, Spielbanken und Spielklubs

  • Bereitstellungszeit: ca. 4,3 Monate
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Blau (Blazer-Blau)
  • Innenfarbe: Anthrazit
  • Kraftstoff: Hybrid (Benzin/Elektro)
  • Systemleistung: 224 PS (165 kW)

Gewerbe: Ford Kuga Titanium Phev Plugin Hybrid mit 224 PS für 69€ mtl. netto

12 Kommentare zu "Gewerbe: Ford Kuga Titanium Phev Plugin-Hybrid mit 224 PS für 69€ mtl. netto"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Patrick
Patrick

Mit wie viel € muss man hier in der Versicherung rechnen?

CK

Das liegt doch an Dir und deiner SF Klasse

Joker
Joker

Danke für die ganzen Informationen. Da ich noch nicht allzu lange im selbstständigen Bereich bin, schau ich mich halt um und schau was gut ist. Leasing spricht mich sehr an, aber ich habe noch keine Erfahrungen damit.

Dschubbi
Dschubbi

Wer meint, mit dem Kauf oder Leasing eines solchen Autos die Umwelt zu schonen, ist auf dem Holzweg. Das Ding fährt ca. 50 KM elektrisch und schaltet dann auf einen 2,5-Liter(!)-Benzinmotor mit über 200 PS um, dazu ist es noch ein im Wind stehender SUV. Dann ist (Benzin-) SUFF angesagt, und das mit Sicherheit nicht wenig – im Angebot steht natürlich davon nichts, weil es natürlich mit Verbrauchsrate A+ schöngeredet werden muss. Herr schmeiss Hirn ra – gut dass wenigstens nur Gewerbetreibende so einen Blender-SUV kaufen können.

Realist
Realist

2,5 Liter Benziner mit 150PS der nach dem Atkinson Prozess läuft.

Keine Ahnung aber mal pauschal gegen SUV stenkern…

https://de.wikipedia.org/wiki/Atkinson-Kreisprozess

Ich freue mich auf mein neues Auto smile

Warum Blender?
Warum Blender?

Es kommt doch darauf an, ob das Fahrzeug zum Nutzerverhalten passt. 50km rein Elektrisch, würde bei mir für den Weg ins Geschäft und zurück locker reichen. Bedeutet ich bin größtenteils rein elektrisch unterwegs. Beruhigend für alle Eventualitäten einen Benziner dabei zu haben.

Joker
Joker

Wie hoch ist der LF?

Muckelino

Man sollte evtl. hinzufügen, daß das hier ein Plugin Hybrid ist… also kann an Steckdose angeschlossen werden

toddd

Moin

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.