Fluggesellschaft Germania meldet Insolvenz an

Am Montag dieser Woche meldete die Berliner Fluggesellschaft Germania Insolvenz an, offiziell verkündet wurde dies in der Nacht von Montag auf Dienstag. Das 1986 gegründete Unternehmen beförderte im Schnitt mehr als vier Millionen Passagiere pro Jahr in mehr als 60 Länder. Was das im einzelnen bedeutet erfahrt ihr hier.

Fluggesellschaft Germania meldet Insolvenz an

Flugbetrieb wurde mit sofortiger Wirkung eingestellt

Direkt nach der Insolvenz-Verkündung wurde auch schon der Flugbetrieb eingestellt. Davon betroffen sind die Germania Fluggesellschaft GmbH sowie die Germania Flugdienste GmbH und die Germania Technik Brandenburg GmbH. Dass die Geschäfte nicht sonderlich gut laufen wurde bereits Anfang Januar klar, mit einer Insolvenz war bisher aber nicht zu rechnen.

Gekaufte Tickets werden wertlos, Passagiere sitzen fest

Schlecht sieht es für all diejenigen aus, die Flugtickets direkt für Germania gekauft haben: Eine Erstattung ist hier nicht geplant. Konkurrenz-Fluglinien bieten derzeit betroffenen Passagieren vergünstigte Flüge an. Kunden, die eine Pauschalreise gebucht haben, sollten sich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung setzen. Besonders ärgerlich ist das für Passagiere, die im Ausland festsetzen und nicht mehr die Heimreise antreten können.

Fluggesellschaft Germania meldet Insolvenz an

Steigende Kerosinpreise und hohe technische Serviceleistungen Grund für Insolvenz

Als Grund für die Insolvenzanmeldung wird unter anderem der massiv gestiegene Kerosinpreis genannt. Zudem wurde Mitte 2016 eine erhebliche Summe in den Kauf neuer Airbus A320neo-Modelle investiert, welche die Rücklagen schrumpfen lies. Dazu gesellen sich noch unerwartet hohe Kosten für technische Serviceleistungen für die Flugzeugflotte sowie die ansteigenden Rückerstattungen an Passagiere für Verzögerungen und Flugausfälle.

Mit Freunden teilen ?
15 Kommentare zu "Fluggesellschaft Germania meldet Insolvenz an"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Aria
    6. Februar 2019 um 21:38
    Antworten

    Hallo , ich habe letztens Jahr Oktober über opodo beim Germania 4 mal Tickets gebucht . Weiß jemand bekomme ich das Geld wieder zurück? Oder nicht?

    • Anja
      7. Februar 2019 um 19:38
      Antworten

      Leider bekommst du nicht’s zurück. Mir geht es auch so.
      Letztes Jahr in Mai habe ich vier Flüge über Germania gebucht. Das Geld ist weg.

  • Anja
    6. Februar 2019 um 16:07
    Antworten

    Diese dummen Sprüche “ billig Airlines „.
    Es ist nicht wahr,ich selbst bin davon betroffen, 1000 € weg und kein Flug.
    Man bucht extra nicht billig und etwas deutsches, damit man auf der Sicheren Seite ist,und dann so etwas .

  • Alex
    6. Februar 2019 um 14:06
    Antworten

    Scheint ein Schnäppchen zu werden, kauf ich ?

  • Mr.No
    6. Februar 2019 um 12:58
    Antworten

    Dank Mastercard Geld wieder zurückbekommen

    • Gast
      6. Februar 2019 um 18:48
      Antworten

      Wie genau hast Du das gemacht?

    • Akis
      6. Februar 2019 um 21:56
      Antworten

      Ja wie geht das???

  • Gast
    6. Februar 2019 um 12:14
    Antworten

    Nun sind mal wieder die EU Fluggastrechte schuld das eine Airline Insolvenz anmeldet.

  • hans
    6. Februar 2019 um 11:59
    Antworten

    Ich habe für 1100 € Es des Jahres gebucht gehabt, leider ist es jetzt weg

  • Stahldampfer
    6. Februar 2019 um 11:59
    Antworten

    Bei Germania wurden nie Tickets zum Billigpreis verkauft ich selber bin schon selber und regelmäßig seit 5 Jahren mit Germania oft nach Gazipasa Alanya geflogen und die Tickets lagen meistens um die 150 bis 200 € von Düsseldorf aus nur der Hinflug im Sommer die ich aber auch gerne bezahlt habe weil ich finde die Fluggesellschaft hat einen sehr guten Service

    • Benz
      6. Februar 2019 um 13:00
      Antworten

      Da war der Flug ja teurer als der All inklusive Urlaub für 199€ zwei Wochen für fünf Personen!

    • Stahldampfer
      6. Februar 2019 um 18:09
      Antworten

      die Tickets waren aber deshalb so teuer da Gazipasa/Alanya nur ein kleiner Flughafen ist und die Maschine nur einmal bzw zweimal in der Woche von Düsseldorf dorthin fliegt der Vorteil ist man hat nicht die 125 km von Antalya Airport bis nach Alanya sondern nur ca 30 Minuten von Gazipasa nach Alanya….. sehr verständlich wenn du in Antalya landest bekommst du die Tickets mittlerweile nach geschmissen aber ich habe ehrlich gesagt nie Nerv so lange mit den Transfer zu fahren.

      Germania war auch die einzigste Deutsche Fluggesellschaft die dort landen durfte in Gazipasa Alanya

  • Steve Venus
    6. Februar 2019 um 11:40
    Antworten

    Es gab bei Germania sicher keine Tickets für 20€ so wie es andere billig Fluggesellschaften wie z.b. Vueling Airlines machen

  • Sepp
    6. Februar 2019 um 11:09
    Antworten

    Finde es doof für die Betroffenen, keine Frage.
    ABER: dass Flugtickets für 20€ weder rentabel nich umweltfreundlich sind, wußten alle vorher. Und trotzdem reiten wir das Pferd bis es tot ist. Wir sind alle dämlich!

    • Ingo
      6. Februar 2019 um 12:13
      Antworten

      Hier verwechselt wohl jemand Germania mit Germanwings 😉 😀 😆

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.