HOT! Fiat 500 Lounge 1.2 mit 69 PS im Leasing ab 112€ mtl. – LF: 0,68

HOT! Fiat 500 Lounge 1.2 mit 69 PS im Leasing ab 112€ mtl.   LF: 0,68

Beim Leasingmarkt gibt es gerade den Fiat 500 Lounge 1.2 8V mit Panorama-Dach und 69 PS im Leasing ab 109€ mtl. brutto. Die 890€ Überführungskosten und 99€ für die Zulassung habe ich euch bereits in die Summe einberechnet. Das Leasing steht Privat- als auch Gewerbe-Interessenten zur Verfügung. Letztere können unter Umständen dann noch die MwSt. absetzen. Außerdem könnt ihr optional eine Vollkaskoversicherung hinzubuchen.

Klar ist das Fahrzeug etwas gewöhnungsbedürftig und nicht jeder wird in einem Elefantenrollschuh durch die Gegend eiern wollen. Als Zweitwagen reicht er aber vielleicht, oder? Die 69 PS sind mit dieser „Größe“ auch nicht zu verachten. Das Fahrzeug ist kein Neuwagen mehr, hat aber auch nur 10km runter und ist im Oktober 2019 zugelassen worden. Also quasi ja doch neu, oder? 😀

  • Erstzulassung: 10/2019
  • Kilometerstand: 10 km
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 51 kW (69 PS)
  • Hubraum: 1242 ccm
  • Getriebe: Manuell
  • Anzahl der Türen: 2/3

HOT! Fiat 500 Lounge 1.2 mit 69 PS im Leasing ab 112€ mtl.   LF: 0,68

7 Kommentare zu "HOT! Fiat 500 Lounge 1.2 mit 69 PS im Leasing ab 112€ mtl. – LF: 0,68"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Dieter Dingdong

Bei Saturn bieten sie auch einen Doblo für 82 EUR mit 24 Monaten Laufzeit an. Ist nicht so schick wie der 500, aber definitiv mehr Auto fürs Geld.

gast
gast

ganz schön teuer im Vergleich zu dem Angebot von Saturn für 79,-€ (16.10. 21.51Uhr) bzw. ganz schön groß der Aufpreis für das Bischen Mehrausstattung oder habe ich da was übersehen?

Dschubbi
Dschubbi

Ist das was für einen (zivilisiert fahrenden) Fahranfänger, was meint Ihr? Bei der PS-Zahl könnte sich ja auch die Versicherung in Grenzen halten. Und die Kosten sind überschaubar…

Besserwisser
Besserwisser

Die Frage ist doch eher, ob der Fahranfänger das „geliehene“ Auto über die zwei Jahre so behandelt, dass es am Ende keine Probleme gibt.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.