? ERGO Direkt Zahnersatzversicherung 22,40€ mtl. + 30€ Amazon Gutschein – zahlt, auch wenn es eigentlich schon zu spät ist!

? ERGO Direkt Zahnersatzversicherung 22,40€ mtl. + 30€ Amazon Gutschein   zahlt, auch wenn es eigentlich schon zu spät ist!

Kennt ihr eigentlich jemanden, der in seinem Leben noch nie Zahnersatz, Prothese oder Brücke bekommen hat? Nein? Ich auch nicht – ich meine hier natürlich die Älteren, also Oma, Opa und Co. Dass mein jüngerer Bruder noch keine Leistungen in Anspruch nehmen musste, ist mir wahrscheinlich klar. 😉

Zurück zum Thema. Ihr habt es wahrscheinlich schon im TV gesehen. Die ERGO Direkt wirbt mit ihrer Zahnersatzversicherung ja, dass sie auch zahlen, selbst wenn es eigentlich schon zu spät ist. Anscheinend ist dies die einzige Versicherung, die sowas anbietet. Ich weiß es nicht genau, aber lasst euch nicht zu sehr blenden. Dieser Service kostet natürlich auch etwas.

Da das Ganze sogar ohne Wartezeit oder Leistungsbegrenzungen mit doppeltem Zuschuss funktioniert, muss ich euch den derzeitigen Deal der ERGO vorstellen. Aktuell gibt es mit dem Kennwort „ZEZ30“ bis zum 10.02.2019 einen 30€ Amazon Gutschein als Prämie. Das ist zwar ganz nett, aber irgendwie auch nebensächlich. Zahnersatz und Co. sind nämlich schweineteuer, da ist man im Zweifel über eine Versicherung ganz froh.

Die Zahnersatzversicherung hat eine Laufzeit von 24 Monaten, ist danach aber monatlich kündbar. Los geht es ab 22,40€ für 18-21 Jährige. Ältere Personen sind dann mit mind. 33,90€ dabei, was auch noch okay ist. Bitte seid euch dessen bewusst, dass hier nicht immer eure Eigenanteile gleich 0€ gesetzt werden. Wenn es um Kronen, Brücken, Prothesen und implantatgetragenen Zahnersatz geht, erstattet euch eure gesetzliche Krankenversicherung nämlich nur einen Teil. Die ERGO legt die Leistungen in gleicher Höhe oben drauf, sodass im besten Fall 100% Erstattung für euch rausspringen können – nicht müssen.

Bei mir ist es schon zu spät – funktioniert das wirklich?

Solltet ihr hier wirklich zuschlagen, weil es bei euch in der Tat schon zu spät ist, dann beachtet bitte, dass eure Maßnahme beim Zahnarzt nicht älter als 6 Monate sein darf und noch andauern muss. Behandlungen, die bereits abgeschlossen sind, können nicht geltend gemacht werden.

Wieso nur „bis zu“ 100% Erstattung für mich?

Weil es davon abhängt, was eure gesetzliche Krankenversicherung übernimmt – die ERGO übernimmt am Ende nur denselben Anteil. Damit ihr versteht, was damit gemeint ist, möchte ich euch in einem kleinen Rechenbeispiel noch mal auf die Sprünge helfen. Es ist ganz einfach, wenn man das Ganze in Zahlen ausgedrückt sieht. Also, hier mal eine kleine Rechnung als Beispiel, damit ihr versteht, was am Ende auf euch zukommt:

  • 6.500€ Zahnarzt-Rechnung
  • – 3.000€ Zuschuss durch eure gesetzliche Krankenkasse
  • – 3.000€ Erstattung durch die ERGO Direkt Zahnersatzversicherung
  • ——————————
  • = nur 500€ Eigenanteil für euch, die ihr selber tragen müsst

Ganz klar kann man hier noch die bisherigen Ausgaben der Zusatzversicherung gegen rechnen, aber das würde für mich keinen Sinn ergeben. Wir wollen ja immerhin vorbeugen und uns am Ende nicht beschweren, dass wir schon XXX Euro in die Versicherung gesteckt haben.

Wichtiges zum 30€ Amazon Gutschein

Bitte vergesst nicht, die Prämie einzusacken und das Kennwort „ZEZ30“ beim Abschluss anzugeben. Es wäre sonst verschenktes Geld. Beachtet bitte, dass es als Voraussetzung notwendig ist, dass ihr die Vertragserklärung nicht innerhalb von 60 Tagen widerruft und für mindestens 6 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen müsst – und der Vertrag ungekündigt ist.

*Einen Anspruch auf den Gutschein haben Sie nur, wenn Sie bei Vertragsabschluss das Aktionskennwort eingeben. Sie erhalten den Gutschein nach Vertragsbeginn, wenn Sie bei ERGO Direkt einen Versicherungsvertrag abschließen. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb von 60 Tagen widerrufen und für mindestens 6 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag ungekündigt ist. Pro Vertrag und Versicherungsnehmer wird der Gutschein nur einmal gewährt. ERGO Direkt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (z. B. missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. ERGO Direkt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn sie nicht planmäßig abläuft (z. B. Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Mitarbeiter von ERGO Direkt Versicherungen sowie der ERGO Group AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de einlösbar. Gutscheine dürfen nicht weiter aufgeladen, weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Amazon.de haftet im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins nicht. Auf www.amazon.de/einloesen finden Sie die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.

Mit Freunden teilen ?
20 Kommentare zu "? ERGO Direkt Zahnersatzversicherung 22,40€ mtl. + 30€ Amazon Gutschein – zahlt, auch wenn es eigentlich schon zu spät ist!"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • LuckyLuke85
    30. Juli 2020 um 13:42
    Antworten

    Gibt es den noch weitere Beispiele? Vielleicht nich nur eine Rechnung,

    • Florian
      30. Juli 2020 um 13:46
      Antworten

      Der Deal ist vom Februar 2019 und nicht mehr gültig.

      • franko
        30. Juli 2020 um 15:19
        Antworten

        @luckyluke85 hab hier was zum thema gefunden: vergleichdirekt.de/zahnzusatzversicherung/ergo-zez-zahnzusatzversicherung-sofort-ohne-wartezeit#erstattungsbeispiele

        @florian dort sind scheinbar 40€ amazon dabei

  • Hervorragende Erfahrungen
    10. Februar 2019 um 18:10
    Antworten

    Meine Frau hatte etwas „Behandlungsstau“, zwei Brücken machen lassen, die durch ERGO geleistete Zuzahlung war höher als die Beiträge für zwei Jahre. Als nach zwei Jahren alles aufgearbeitet war, haben wir eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen und die alte gekündigt. Alles ohne Nachfragen und Bürokratie bezahlt. Wir können es nur empfehlen, wenn man Behandlungsstau hat.

    • CK
      10. Februar 2019 um 18:14
      Antworten

      Danke für den Hinweisr den review

  • Wicked
    9. Februar 2019 um 21:05
    Antworten

    Das Angebot ist eine schöne verlade, wer von der Kasse schon eine heil kosten Plan genehmigt hat, der kann auch 10j alt sein, wird nur der erste alte berücksichtigt und nicht der neuste mit der Zuzahlung, die Kosten werden im Prinzip voll übernommen, wer noch nie einen heil kosten Plan hatte, der nicht älter als 6monate ist und war der älter sind alle Zähne die bei den alten heil kosten Pläne genehmigt wurden, ausgeschlossen und somit ist für den Grossteil der Leute , diese Zahnversicherung nutzlos

    • CK
      9. Februar 2019 um 21:08
      Antworten

      Seid wann gilt ein HuKP länger als 1 + 1 Quartal?

      • Wicked
        9. Februar 2019 um 22:37
        Antworten

        Weil die ergo sich bei der Kasse diese Auskunft holt und es bei der Kasse, im System nicht gelöscht wird , auch wenn zB ein heil kosten Plan erstellt wurde und den man nie in Anspruch genommen wurde, der wird zwar von der Kasse storniert, jedoch verbleibt der im System , ich hatte mich erst vor kurzem deswegen genau informiert

        • CK
          9. Februar 2019 um 22:47

          Sorry ich befürchte das dir unter umständen was falsches erzählt wurde. Weil er darf eigentlich nicht länger als 180 Tage auf A stehen darf. Frag bitte noch mal bei deiner Kasse nach. Eigentlich sollte das nicht sein. 😉 Kann aber sein das sich in 2019 etwas geändert hat. Ich frage mal am montag nach. 😉

        • CK
          9. Februar 2019 um 22:58

          Sorry du hast vollkommen recht. Ich habe das gerade völlig mißverstanden! 🙁 Klar wenn du einmal einen HuKP hast erstellen lassen, kannst du nicht später von einer anderen Versicherung Leistungen erwarten, da der „Schaden“ ja bereits eingetreten ist. Das sollte man nie machen.

  • Randy-Andy
    9. Februar 2019 um 20:59
    Antworten

    Ich habe die Ergo Zahnversicherung seit 2008 vom kleinsten Betrag 17 Euro für den Anfang dachte ich damals….bis heute auf Premium aufgestockt bei 90 % Übernahme der Rechnung. Musste aber erst 5 Jahre damit leben das Jährlich nur um die 300 Euro übernommen wurden. Nach der Wartezeit wurde 90% übernommen.
    Zahle nun da ich über 50 Jahre Jung bin jetzt Monatlich 45 Euro… Habe alle Profis. Zahnreinigung frei egal wieviele ich möchte.
    Habe mir Mittlerweile die Zähne um die 23000 Euro Aufrüsten lassen….Auf Kosten der Ergo.
    Und bin noch nicht am Ende…Also ich bin sehr Zufrieden ??

  • A
    30. Januar 2019 um 16:16
    Antworten

    Die ausgestellte Berechnung ist utopisch.
    Die Kassen rechnen mit Grundlage den Festzuschuss.

    • Florian
      30. Januar 2019 um 17:26
      Antworten

      Es war ein Beispiel.

      • Henky
        30. Januar 2019 um 22:43
        Antworten

        Dieses „Beispiel“ ist kein Beispiel, sondern reine Augenwischerei. In der Praxis sieht so aus: Ein Inlay für 600 Euro wird von der gesetzlichen Krankenkasse mit 45 Euro bezuschusst. In dem Fall zahlt ERGO nochmal 45 Euro. Die verbleibenden Eigenkosten kann sich nun jeder selbst ausrechnen…
        Unter dem Strich lohnt sich der „Nachsorgetarif“ gemäß Warentest erst dann, wenn die Behandlungskosten höher sind als die Versicherungsbeiträge für zwei Jahre (813,60 Euro).
        Holt euch lieber rechtzeitig eine vernünftige Versicherung! Die ist dann auch noch billiger – den 30 Euro Gutschein „schenkt“ Ihr euch dadurch mehrfach selbst 😉

      • ingi
        30. Januar 2019 um 23:33
        Antworten

        und welche ist eine vernünftige? hast du ein Tipp?

        • Henky
          31. Januar 2019 um 21:48

          Warentest bzw. Finanztest nehmen den Markt regelmäßig unter die Lupe. Einfach mal auf deren Internetseite die aktuellsten Tests anschauen/runterladen. Jeder hat seine eigenen Bedürfnisse und Budgets. Daher macht eine Empfehlung hier keinen Sinn.

  • zuiop
    30. Januar 2019 um 16:10
    Antworten

    Dass (gerade) Versicherungen nichts verschenken, sollte klar sein. Ich bin mir nicht sicher, ob der versicherungsseitige Kündigungsausschluß der PKV auch auf diese Verträge anwendbar ist. Dies sollte man prüfen. Ansonsten gilt, dass nach einem Versicherungsschaden jede Seite zur Vertragskündigung berechtigt ist.
    Das bedeutet, dass im ungünstigsten Fall die Versicherung nur EINMAL zahlt. Und danach ist man als Gekündigter/te/tes für ggf. gewünschte Neuverträge bei anderen Gesellschaften gears**t.
    Obacht!

    • Goil....
      9. Februar 2019 um 20:59
      Antworten

      Nicht bei der Ergo??

  • Wicked
    30. Januar 2019 um 16:07
    Antworten

    Das Angebot muss man sehr genau anschauen, es wird auch keine ergo direkt, sofort kosten von über zB 3000.- übernehmen und das bei einer min Laufzeit von 24monaten ,das wäre das grösste Verlustgeschäft und bei zig Seiten Kleingedruckten,blickt man sowieso nicht mehr durch

    • VD24
      30. Juli 2020 um 13:21
      Antworten

      Die Aussage ist falsch.
      Ich bin Makler und kann unzählige Erstattung nachweisen, bei denen nach einem Monat Laufzeit 3000 euro rausgegeben wurden und der Vertrag bereits 12 Monate später kündbar war…. Es ist nicht nur die Ergo, die laufende oder angeratene Behandlungen versichert. Es gibt sogar einen, bei dem Sie 90% der Gesamtkosten inklusive Implantate versichern können.

      Gesellschaften rechnen nicbt für jeden Versicherten den Ertrag aus, sondern für die Versichertengemeinschaft. Anders würde keine Versicherung in kejner Sparte funktionieren.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.