Kostenlos: Durchblickwochen bei Vergölst

Kostenlos: Durchblickwochen bei Vergölst

Wer will nicht in jeder Situation den Durchblick haben und gerade beim Autofahren ist das besonders wichtig. Deshalb starten ab dem 04.02.2019 bis zum 16.02.2019 die Durchblickwochen bei Vergölst mit kostenlosem Nachfüllen der Wischerflüssigkeit.

Und was meint Vergölst selber dazu: Mit unserem Scheibencheck, der Wischer-Prüfung und dem Auffüllen der Wischerflüssigkeit liegt unser Augenmerk auf Ihrer ungetrübten Perspektive. Ohne dabei den Blick auf die Finanzen zu verlieren – denn alle drei Angebote sind für Sie komplett kostenfrei und dauern nur 15 Minuten. Also, jetzt schnell Termin vereinbaren!

Kostenlos: Durchblickwochen bei Vergölst

  • Durchblickwochen bei Vergölst mit kostenloser Wischerflüssigkeit
  • vom 04.02.2019 bis zum 16.02.2019
  • Termin vereinbaren
Mit Freunden teilen ?
8 Kommentare zu "Kostenlos: Durchblickwochen bei Vergölst"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Steve
    10. Februar 2019 um 06:26
    Antworten

    Ich weiß nicht was so viele haben. Wir machen das seit 4 oder 5 Jahren mit dem Auto meiner Frau.
    Nur ein mal wurden wir hingewiesen das eine Achsmnschette nicht mehr so dolle ist.
    Die wurde dann bei der nächsten Inspektion gemacht.
    Die wir nicht mal da machen lassen.
    Von mir gibt das nen Daumen hoch.

  • J
    1. Februar 2019 um 00:43
    Antworten

    Nicht mal Ölwechsel würde ich da machen!

    • Steven
      1. Februar 2019 um 07:18
      Antworten

      negative Erfahrungen????

  • J
    1. Februar 2019 um 00:37
    Antworten

    Leute, macht das bitte nicht

  • Chacruna
    31. Januar 2019 um 15:49
    Antworten

    Oh, zu reparieren gibt’s an modernen Fahrzeugen ziemlich viel. Die werden eher billiger und anfälliger. Egal welche Preisklasse.

  • Die Mutti
    31. Januar 2019 um 13:05
    Antworten

    Ja, das ist aber nett. Vor allem wenn sich hinterher komischerweise herausstellt, dass dies und das und jenes doch besser repariert werden sollte um „so sicher wie möglich“ unterwegs zu sein. Bauernfängerei hoch 10. Tja aber so überleben ja unsere Werkstätten. Zu reparieren gibt es an modernen Fahrzeugen schon lange nichts mehr!

    • powerburner
      31. Januar 2019 um 13:51
      Antworten

      Meine Güte, das bleibt ja dann wohl jedem selbst überlassen ob er diese Reparaturen machen lässt und wenn ja wo ist auch jedem seine persönliche Sache.
      Hier geht’s ja um den Scheiben und Wischercheck und die Scheibenwaschflüssigkeit.
      Aber komischerweise wußte ich, daß solche Kommentare kommen.

  • powerburner
    31. Januar 2019 um 12:08
    Antworten

    das ist aber nett.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.