dress for less – bis zu 70% Rabatt + 20% extra Neukunden Rabatt auf alles – z.B. Tommy Hilfiger Denton Jeans für 69,91€

dress for less   bis zu 70% Rabatt + 20% extra Neukunden Rabatt auf alles    z.B. Tommy Hilfiger Denton Jeans für 69,91€

2017 brennt bei Dress for Less die Hütte. Nach dem sie jetzt zu Karstadt und Co. gehören geben sie richtig Gas. Neben einem bis zu 70% Rabatt Sale, gibt es jetzt für Neukunden 😉 auch einen 20% Rabattcode: FEB17GPNK2

Allerdings könnt ihr nicht den 10% Newsletter Gutschein ins Spiel bringen, da man immer nur einen Code eingeben kann. ;). Khujo Fashion sind preislich immer ein Geheimtipp, nirgends habe ich so gute Angebote für das Label bisher gesehen. Allerdings bekommt ihr auch gerade die Tommy Hilfiger Denton Jeans so für eff. 69,91€ statt 99,99€. Bei den Abbildungen ist der 20% Rabatt noch nicht berücksichtigt.

dress for less   bis zu 70% Rabatt + 20% extra Neukunden Rabatt auf alles    z.B. Tommy Hilfiger Denton Jeans für 69,91€

Dabei sind viele Artikel aus den Rubriken: T-Shirts, Poloshirts, Pullover oder Hosen, Jeans, Röcke, Kleider und Schuhe, sowie Marken wie DIESEL, Tommy Hilfiger, Pepe, Wrangler, Mishumo, Miss Sixty und viele andere mehr …..

  • bis zu 70% Rabatt (auf UVP) im Sale
  • 20% neukunden Gutschein
  • 5,99 Versandkosten
  • gültig bis: ?

10% Gutscheincode: beim Newsletter anmelden

20% Neukunden Gutscheincode: FEB17GPNK2

Zum Angebot >>

Mit Freunden teilen ?
19 Kommentare zu "dress for less – bis zu 70% Rabatt + 20% extra Neukunden Rabatt auf alles – z.B. Tommy Hilfiger Denton Jeans für 69,91€"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Genau
    18. Dezember 2016 um 14:44
    Antworten

    @ Docht
    Genau das wollte ich auch mal schreiben
    Da gebe ich dir Recht
    Der hat bestimmt viel Geld das er von jedem Deal etwas kaufen kann
    Oder bekommt gute Konditionen :):):):):)

  • DocTT
    26. Juni 2016 um 12:37
    Antworten

    CK scheint von allen Geschäften die besten und genauesten Infos zu haben. Weiterhin hat er auch schon fast alle Sachen gekauft, die hier als Deals angeboten werden. 😉

    • CK
      18. Dezember 2016 um 15:54
      Antworten

      Recherche ist für uns das A&O. Und wenn man an der Schnäppchen Front arbeitet, ist man auch häufig der erste der zuschlagen kann. Ich habe eine lange Wunschliste meiner Famiie ab zu arbeiten. Die jedes Jahr gefühlt länger wird. Mein Postbote meint auch schon ich sollte einen extra Wareneingang schaffen. 😀 bedankt sich aber regelmäßig: „denn Leute wie du sichern meinen Job“

      Daher wusste ich auch schon frühzeitig das D4L von dem österreischischen Konsortium übernommen wurde, das Karstadt gekauft hatte und konnte das im Juli bereits in die Artikel einfliessen lassen. Aber das ist doch normal im Job das macht doch jeder auch so, das er weiß was so in seinem Bereich abgeht. 😉

  • Gast
    11. Juni 2016 um 22:56
    Antworten

    Nur zur Info: Dress for less hat diese Woche einen Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt, der Geschäftsbetrieb soll aber angeblich ohne Einschänkung weitergehen.

    • CK
      11. Juni 2016 um 23:29
      Antworten

      Das hängt damit zusammen das der Hauptgesellschafter an Vente Privee verkauft wurde, Vente aber keinen Shoppingclub neben sich haben wollte. Daher wird ein neuer Betreiber für d4l gesucht.

      • Thorsten
        26. Juni 2016 um 00:41
        Antworten

        Dann läuft der Gesellschafter-Wechsel als Insolvenz? Erstmal alle Verbindlichkeiten unter den Tisch fallen lassen und sich dann schick für einen neuen Investor machen. Klingt nach einer tollen Geschäftsidee.

        • CK
          26. Juni 2016 um 00:47

          So sind die Heuschrecken 🙁

      • Thorsten
        26. Juni 2016 um 00:48
        Antworten

        Stimmt aber so auch nicht genau.

        „Im letzten Jahr wollte Privalia Dress-for-less wieder los werden („Privalia stellt Dress-for-less wieder zum Verkauf“), fand jedoch keinen Käufer, sodass am Ende das Management einsprang und die Geschäfte weiterführte.

        Privalia selber ist kürzlich – befreit von Dress-for-less – von Vente-Privée übernommen worden („Vente-Privée übernimmt Privalia und Eboutic für 500 Mio. €“

        Nun folgt das, was in der aktuellen Marktlagepassieren musste: Dress-for-less hat Insolvenz angemeldet.“

        Dress-for-Less wird also nach wie vor vom Management geführt.

        • CK
          26. Juni 2016 um 01:00

          Nice ich habe Infos die genau andersherum sind 😀 VP hat gesagt keine Übernahme von P. mit D4L 😀 und zwar von Insidern und keine laschen PE

    • Sascha
      13. Juni 2016 um 10:43
      Antworten

      Also ich habe letzte Woche noch Mittwochs bestellt und Ware am Freitag erhalten. Zum Thema Preise: Ich find da schon das ein oder andere „Schnäppchen“, CK Anzug mit Gutschein 179,- , Otto Kern Schuhe mit Gutschein 64,- und nen ONeil Bikini für die bessere Hälfte mit Gutschein 21€. Das finde ich alles preislich mehr als in Ordnung.

  • Elliot
    15. Mai 2016 um 11:00
    Antworten

    Sind irgendwie Schuh und Klamotten Wochen bei euch. Die dominieren ganz klar eure Seiten 😉

  • FB
    14. Mai 2016 um 07:45
    Antworten

    Der 10% Gutschein funktioniert nicht in Verbindung mit der Paypal Bezahlung
    Dadurch dass man direkt zu Paypal gelangt wird der Gutscheincode nicht im Abzug gebracht -.-

  • Gast
    24. April 2016 um 16:32
    Antworten

    Weiß jemand, wie man nach Preis sortiert und gibt es kostenlosen Rückversand?

  • Gast
    24. April 2016 um 16:30
    Antworten

    Habe gerade mal reingeschaut, die UVP’s scheinen mir doch künstlich in die Höhe geschraubt …

    • CK
      24. April 2016 um 16:39
      Antworten

      das wäre nicht nur verboten sondern Betrug, also eher nicht. D4L hätte auch nach 10 Minuten die erste Abmahnung der Konkurrenz 😉

      • Gast
        24. April 2016 um 17:20
        Antworten

        Eigenmarken kann man aber beliebig hoch auspreisen und „sagenhafte“ 70% Rabatt gewähren. Ne 08/15-Jogginghose kostet da immer noch 30€. Ich habe mich gerade etwas durch das Angebot gekämpft. Also echte Schnäppchen finde ich da nicht …

        • CK
          24. April 2016 um 17:39

          Dann schau mal bei Hilfiger Klamotten oder den Anzügen und Jacken vorbei.

  • Stefan
    3. Januar 2016 um 22:52
    Antworten

    wie oft wollt Ihr noch diesen Deal anzeigen?

    • CK
      3. Januar 2016 um 23:07
      Antworten

      Ist das zweite mal und heute ist der letzte Tag 😉

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.