Dometic CombiCool RC 1200 EGP Absorber-Kühlbox mit Gas-Anschluss für 139€ (statt 185€)

Dometic CombiCool RC 1200 EGP Absorber Kühlbox mit Gas Anschluss für 139€ (statt 185€)

Der Sommer ist eigentlich um, aber vielleicht wollt ihr ja für nächstes Jahr schon vorsorgen. Beim Dealclub gibt es gerade die Dometic CombiCool RC 1200 EGP Absorber-Kühlbox mit Gas-Anschluss für 139€ inkl. Versand. Es handelt sich hierbei um Neuware.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 185€, wir sparen also in der Summe 46€. Insgesamt fasst die Box 40 Liter und kann via 12 V und 230 V am Auto, Lkw und Steckdose betrieben werden. Die Box schafft es bis zu 25°C unter Umgebungstemperatur. Besonders im Sommer ist das natürlich sehr geil.

Auf Amazon gibt es von über 500 Rezensionen momentan 4,2 von 5 Sternen. Ob die Box wirklich lautlos ist, wie es angegeben wird, kann ich nicht sagen.

  • Lautlose Absorber-Kühlbox für Auto, Steckdose und Gas-Anschluss (50 mbar)
  • Absorberbox 12 Volt, 230 Volt und Gas 50 mbar
  • Robustes Gehäuse und fuktionelles Design; Lkw und Steckdose
  • Bis 25° C unter Umgebungstemperatur
Mit Freunden teilen ?
5 Kommentare zu "Dometic CombiCool RC 1200 EGP Absorber-Kühlbox mit Gas-Anschluss für 139€ (statt 185€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Peter
    3. Oktober 2019 um 13:57
    Antworten

    Ach zur Lautstärke:
    Das Gerät ist super leise, man hört nur ganz leise die Flamme vom Gasbrenner. Schlafen im gleichen Raum bzw. Zelt, Auto ohne Probleme. Im Gegensatz zu nem Kompressor nervt man seine Campingnachbarn auch nicht

    • Florian
      3. Oktober 2019 um 14:02
      Antworten

      Sehr cool, danke für dein Feedback

  • Kandelino
    3. Oktober 2019 um 11:32
    Antworten

    Ein Gerät, das alles kann aber nichts richtig. Im 230V und 12V Betrieb ist die Kühlleistung bei normalen Temperaturen ok aber der Stromverbrauch hoch. Sprich im Auto zieht es recht schnell die Batterie leer, zuhause sind die Stromkosten im Dauerbetrieb hoch. Für den gelegentlichen Einsatz bei einer Grillparty ist das Gerät gut. Im Hochsommer kommt sie jedoch schnell an ihre Grenzen.

    Der Gasbetrieb ist ne tolle Funktion wenn man längere Zeit keinen Strom hat, jedoch muss die Box zwingend gerade stehen, sonst ist die Kühlleistung zu schwach.

    Fazit: besser als dieser ganze wirkungslose Peltier Element (thermoelektrische) Quatsch aber leider deutlich schlechter als eine echte Kompressor Kühlbox (welche leider auch teurer sind)

    • Florian
      3. Oktober 2019 um 11:48
      Antworten

      Danke für dein Feedback. Ich dachte auch eher nicht an Dauereinsatz, sondern eher gelegentlich 😀

    • Peter
      3. Oktober 2019 um 13:55
      Antworten

      Die Kühlbox ist einfach für autarkes Camping gedacht. Absorber haben einfach Konstruktionsbedingt den besten Wirkungsgrad im Gasbetrieb. Die 12V sind auch nicht für den Standbetrieb gedacht sondern während der Fahrt und am Stehplatz mit z.B. solarer Unterstützung. Im Gasbetrieb hält eine 12kg Flasche auch gut einen 2 Wochen Betrieb.

      Frage mich wer sowas zu Hause nutzen sollte?

      Also ganz klar, wer was zum Campen sucht und Gas dabei hat kann hier beherzt zugreifen!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.