NEWS: dm sortiert Artikel aus – diese Produkte gibt es bald nicht mehr

Die Drogeriemarktkette dm sortiert Artikel aus! Eigentlich gehört dm aufgrund der großen Produktvielfalt zu den beliebtesten Drogeriemärkten in Deutschland. In den Märkten findet man alles – von Blumendünger über alle beliebigen Kosmetikartikel bis hin zu Strumpfhosen. Einige Produkte wird es in Zukunft dann gar nicht mehr in den Filialen zu kaufen geben. Einige davon könntet auch ihr bald schmerzlich vermissen. Alle Infos dazu, warum jetzt aussortiert wird und um welche Artikel genau es sich handelt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

NEWS: dm sortiert Artikel aus   diese Produkte gibt es bald nicht mehr

Warum sortiert dm Artikel aus?

Dass dm sich von bestimmten Artikeln trennen möchte, hat mit der Unternehmensstrategie zu tun. Denn der Markt möchte in Zukunft neben Produkte der Eigenmarke nur noch exklusive Markenprodukte anderer Unternehmen anbieten. Wer diese Exklusivität nicht gewähren kann oder möchte, dessen Produkte werden früher oder später nicht mehr bei dm im Regal zu finden sein. Der Drogeriemarkt will auch mehr Fokus auf die Produkte der Eigenmarke setzen. Diese sind jetzt schon bis zu 30% günstiger als vergleichbare Markenprodukte, stehen diesen angeblich aber qualitativ nicht nach.

NEWS: dm sortiert Artikel aus   diese Produkte gibt es bald nicht mehr

Welche Artikel werden bei dm aussortiert?

Vorerst werden folgende Produkte gänzlich aus den dm Märkten verbannt oder nur noch seltener zu finden sein:

  • Das Waschmittel „Burti“ soll komplett verbannt werden.
  • Handcremes, von „Kamill“ und „Glysolid“ soll es in kleinen Mengen noch geben.
  • Sämtliche Produkte der Marke „Cliff“, also Duschgels oder Deos, soll es nicht mehr geben.

Grund ist, dass die Markeninhaber dm nicht den exklusiven Vertrieb der Produkte zusichern konnten oder wollten. Deshalb werden die Produkte nun nach und nach aus den Regalen verbannt.

UMFRAGE – was haltet ihr davon?

Betrifft euch die neue Strategie von dm überhaupt, oder ist euch egal, welches Waschmittel oder welche Handcremes ihr dort kaufen könnt?

Seid ihr traurig, wenn ihr die genannten Produkte nicht mehr bei dm finden könnt?
Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

3 Kommentare zu "NEWS: dm sortiert Artikel aus – diese Produkte gibt es bald nicht mehr"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Icke68
Gast
Icke68

Oh Mann, die Welt geht unter, diese „wichtigen“ Produkte… Mimimimimimi:)Ich werde diese weltbekannten Top Produkte vermissen und weiß gar nicht, wie es weitergehen soll. Hilfe! Ich bin sowas von fertig! Im Ernst: ist diese Meldung wirklich eine Umfrage wert?

KnusperKeule
Gast
KnusperKeule

DM ist für mich eigentlich der beste Drogeriemarkt, aber was die hier durchziehen ist ein NoGo. Das ist für mich ganz klar der Versuch ein Monopol aufzubauen und den Wettbewerb durch Konkurrenten zu unterbinden.
Ich finde es top, dass sich die o.g. Hersteller nicht erpressen lassen (auch wenn ich diese Produkte nicht verwende). In Zukunft werde ich wohl häufiger die DM Konkurrenten aufsuchen.

We love Deals - made with love in Wetschen.