Deuba XXL Insektenhotel (48 cm) mit 4 Ebenen für 12,80€ (statt 17€)

Deuba XXL Insektenhotel (48 cm) mit 4 Ebenen für 12,80€ (statt 17€)

Zugegeben, die Ersparnis ist hier nicht groß, aber das Deuba XXL Insektenhotel (48 cm) mit 4 Ebenen für 12,80€ inkl. Versand wird gerade sehr gut in den WOWs verkauft. Dabei wird es von Real sonst auch für 16,95€ angeboten – also gerade mal 4€ gespart. Aber immerhin!

Da es aber anscheinend den Nerv einiger trifft, möchte ich es euch nicht vorenthalten – gespart wird ja hier trotzdem. Die Aufstellhöhe sollte mindestens 50 cm über dem Boden sein und am besten Richtung Süden zeigen. Kommt bitte bloß nicht auf die Idee das Insektenhotel zu streichen oder zu lackieren. Einfach aufstellen, warten und beobachten.

  • Material: Naturholz, Tanne, Bambus und Tannenzapfen
  • Maße: (HxBxT) 48 cm x 31 cm x 10 cm

10 Kommentare zu "Deuba XXL Insektenhotel (48 cm) mit 4 Ebenen für 12,80€ (statt 17€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Horst
Horst

ok… und warum gibt es sowas nur in Deutschland? Ich lach mich schlapp… jedes mal wenn ich sehe dass sich jemand seinen Garten damit verunstaltet.

Netszwerg

In Asien gibt’s die Teile teilweise nicht mehr. Da magst Du Recht haben. Dort werden etliche Pflanzen nun vom Menschen mit Pinsel bestäubt.

Ich lach mich übrigens schlapp über Leute, die trotz Klimawandel einen immergrünen unkrautfreien Rasen haben wollen. Dazu jegliche Chemie dieser Erde zur Düngung und Unkrautentfernung einsetzen und Unmengen an Trinkwasser vergießen.

Da sind mir die Insektenhotels in einem naturnahen Garten erheblich lieber.

Steffie91
Steffie91

Das taugt leider nichts – Video Rezession hatte ich hier gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=up_9ut5J41o&app=desktop

Martin
Martin

Du machst deinem Namen alle Ehre…

Peppi
Peppi

Der war gut !

Ralf
Ralf

Gerade Wildbienen nutzen es gerne, ebenso wie Schmetterling und viele andere nützliche Insekten auch und die haben gerade im städtischen Bauraum kaum natürliche Nistmöglichkeiten und selbst auf dem Land in freier Natur werden es immer weniger, da der Mensch alles „reguliere“ muss.

Horst
Horst

Kann mir das endlich mal jemand erklären für was man so einen Mist benötigt????

haben wir nicht genug Felder und Wiesen?

ich möchte es nur mal verstehen.

ich persönlich bin froh wenn ich keine Insekten sehe.
(und wichtige Tierchen wie Bienen gehen da sicher nicht rein)

Hans Hauser
Hans Hauser

@Horst: Heißt du mit erstem Vornamen zufällig „Voll“?

SB74

Wir haben auf jeden Fall zu wenig natürliche Wiesen. Bei uns gibt es Monokulturen und Insektizide..,

ffdfdfasdf
ffdfdfasdf

>haben wir nicht genug Felder und Wiesen?

genau so ist es, vor allem fehlt es an Pflanzen für Wildbienen

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.