DeLonghi Magnifica S ECAM 21.116 Kaffeevollautomat für 273,06€ (statt 320€)

DeLonghi Magnifica S ECAM 21.116 Kaffeevollautomat für 273,06€ (statt 320€)

Bei Media Markt bekommt ihr den DeLonghi ECAM 21.116 Magnifica Kaffeevollautomaten mit Kegelmahlwerk und 1.8 Liter Wassertank für nur 273,06€ mit Versand dank der MWST geschenkt Aktion. Auch hier reduziert sich der Preis erst im Warenkorb!

Das schon echt super, denn sonst müsst ihr für die Maschine ab 320€ zahlen.  Übrigens bekommt sie von 28 Amazon gute 4,1 von 5 Sternen, bei einem deutlich höheren Preis, was ja schon eine Empfehlung ist. Irgendwer von euch schon Erfahrungen?

  • Kompaktes Design und Bedienfeld mit Direktwahltasten für ein und zwei Tassen undAufschäumen/Dampf
  • Milchaufschäumdüse für Cappuccino oder Latte Macchiato
  • Manuelle Einstellung der Kaffeestärke und -menge über Drehregler
  • Für Kaffeebohnen und Kaffeepulver geeignet
  • Fünf voreingestellte Kaffeestärken von sehr mild bis sehr kräftig
  • Heißwasserfunktion für Teezubereitung
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf von 86 bis 142mm
Mit Freunden teilen ?
14 Kommentare zu "DeLonghi Magnifica S ECAM 21.116 Kaffeevollautomat für 273,06€ (statt 320€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Stephan R
    21. September 2018 um 06:20
    Antworten

    Die hab ich letztes Jahr bei Saturn für 222€ gekauft.

  • Hallo
    20. September 2018 um 22:21
    Antworten

    Habe das selbe Modell seit gut 3 Jahren, täglich 4-8 Tassen, läuft super. Bin sehr zufrieden.

  • Benny
    17. Januar 2018 um 19:10
    Antworten

    Ja das kommt auch noch.??

  • Benny
    17. Januar 2018 um 17:58
    Antworten

    Heute ist Dealtag.
    Heute Morgen WISO Steuer für 19,99 € gekauft.
    Nach Kostenvoranschlag für die Jura Impressa C5 in Höhe von 259€ für neues Mahlwerk gekommen ist habe ich hier die Delonghi geordert für den Preis der Jurareparatur.

    • CK
      17. Januar 2018 um 17:59
      Antworten

      und jetzt noch die alte bei eBay verticken.

  • bobo
    22. November 2017 um 19:25
    Antworten

    Bestellt als Senseo Ersatz, danke!

  • qadmaster
    22. November 2017 um 15:41
    Antworten

    Wir haben das Modell seit gut 3,5 Jahren und schon ein paar Tausend Kaffee durchgelassen. Bis jetzt null Probleme und immer leckerern Kaffee 🙂

  • marcel
    22. November 2017 um 15:38
    Antworten

    online ausverkauft!

  • Molf
    22. November 2017 um 05:29
    Antworten

    Der frühe Vogel fängt den Vollautomat en…

  • Michel
    21. November 2017 um 22:19
    Antworten

    wir haben ein ähnliches Modell von DeLonghi. läuft seit 7 Jahren. ab und zu Mal neue Dichtungen und läuft und läuft. immer wieder DeLonghi.

  • Eselfleisch
    24. Februar 2017 um 19:38
    Antworten

    Amazon.de hat mitgezogen:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00400OMU0/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

    Seit ein paar Monaten bei uns im Einsatz, bis jetzt keinerlei Probleme.

  • Kleiner Hobbit
    24. Februar 2017 um 17:38
    Antworten

    Wir haben das gleiche Modell seit über 4 Jahren im Einsatz. Jeden Tag ziehen wir 4-6 Tassen ( im 2-Personen-Haushalt) und sind sehr zufrieden damit. Natürlich kann auch ein Montags-Modell mal vorkommen.

  • JeanP
    23. Februar 2017 um 13:25
    Antworten

    Hallo,
    das ist ärgerlich. Aber wenn der Chip unterschiedliche Programmspeicher hat müssen benutzerspezifische Daten nicht gelöscht sein. Gerade dafür sind getrennte Speicher sehr praktisch. Wenn du z.B. eine Fritzbox neu flashst sind deine Daten ja auch noch vorhanden.

    Auf der Arbeit haben wir diese Machine auch. Hier hat Sie innerhalb eines Jahres pro Tag bestimmt 100-150 Tassen frischen Kaffee gemacht und Sie läuft immernoch und macht leckeren Kaffee.

    Also bei uns hat sie den Härtetest definitiv bestanden.

  • Joanit
    23. Februar 2017 um 08:52
    Antworten

    Hab das Ding hier stehen vor Weihnachten gekauft nach dem 4 mal gebraucht eingeschickt weil kaputt. Nach 2 3 4 und 8 Wochen jedesmal nachgefragt sry war die Antwort uns fehlt in Ersatzteil im Februar nochmal angerufen es liege an der Software und das Gerät ist nach delonghi München eingeschickt worden, 2 böse Mails auf die man natürlich nicht näher eingegangen ist kam das Gerät zurück, endlich einschalten freuen und Kaffee trinken super. Allerdings den nächsten morgen gerät einschalten und der Fehler war wieder da. Müsste ich einschicken nach München hat man mir nun gesagt aber brauch ich den Stress nochmal, übrigens wenn man neue Software aufspielt sollten doch alle Einstellungen die ich vorher gemacht hatte weg sein, komisch alles war so wie ich es voreingestellt habe. Fazit nie wieder de longhi

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.