DAZN kündigen

Du möchtest deine DAZN Mitgliedschaft kündigen? In diesem Video wird genau gezeigt, was du tun musst um dein Streaming Abo zu beenden.

DAZN online kündigen

So kündigst du Schritt-für-Schritt deine DAZN Mitgliedschaft:

  1. Öffne die DAZN-Website
  2. Gib deine Benutzerdaten ein, um die einzuloggen
  3. Über das Menü oben links kannst du „Mein Konto“ auswählen“
  4. Klicke den Button „Mitgliedschaft beenden“
  5. Bestätige deine DAZN Kündigung mit einem Klick auf „Mitgliedschaft beenden“

Wenn du deine DAZN Mitgliedschaft online über die DAZN Website kündigen möchtest, logge dich zunächst mit einen Zugangsdaten in das DAZN Kundenportal ein. Klicke hier zunächst auf „Mein Account“ und dann auf „Mitgliedschaft beenden“. Jetzt folgst du den weiteren Schritten, um deine Kündigung abzuschließen. Du erhältst anschließend eine Kündigungsbestätigung von DAZN per E-Mail, in welcher das genaue Enddatum deines DAZN Abos vermerkt ist.

Mit der Kündigung deines DAZN Abos wird dein DAZN Kundenkonto nicht automatisch gelöscht, d.h. Du kannst es zu einem späteren Zeitpunkt problemlos wieder aktivieren, indem du ein neues Abo abschließt.

Du hast noch Fragen zur DAZN Kündigung? Wir haben für dich alles was du zum Thema „Kündigung DAZN“ wissen musst zusammengefasst:

DAZN per App kündigen

Die Kündigung von DAZN ist über die DAZN App direkt nicht möglich. Zur Kündigung deines DAZN Abos musst du über die DAZN Website auf deinen Kundenaccount zugreifen. Auch die Verwaltung von Kontoeinstellungen kann nicht über die App erfolgen.

Wenn du dein DAZN Abo über den Apple App Store gebucht hast und auf deinem iPhone nutzt, kannst du dieses ganz unkompliziert über die Einstellungen deines iPhones kündigen.

Hierfür gehst du wie folgt vor:

  1. Gehe im Menü auf „Einstellungen“ und tippe auf deinen Namen
  2. Gehe auf „iTunes & App Store“ und tippe auf deine Apple-ID
  3. Tippe auf „Apple-ID anzeigen“
  4. Gehe auf „Abonnements“ und wähle „DAZN“ aus
  5. Tippe auf „Abonnement kündigen“

DAZN per E-Mail kündigen

Du möchtest dein DAZN Abo bequem per E-Mail kündigen? Dann schicke das ausgefüllte Formular an folgende E-Mail-Adresse:

help@dazn.com

Da du bei einer Kündigung per E-Mail keinen direkten Versandnachweis und Zustellungsnachweis erhältst, fordere unbedingt eine schriftliche Bestätigung der Kündigung an.

DAZN Abo kündigen – Vorlagen zum Ausfüllen

Du möchtest dein DAZN Abo lieber schriftlich kündigen weil du z.B. keinen Zugang mehr zu deinem Account hast? Du benötigst eine praktische Vorlage? Mit der folgenden Vorlage hast du direkt ein DAZN Kündigungsschreiben parat und kannst es gleich verschicken.

An diese Adresse schickst du die ausgefüllte Vorlage zur Kündigung deiner DAZN Mitgliedschaft:

Perform Investment Limited trading as DAZN
Hannover House
TW13 7BZ Feltham
Großbritannien

Plane unbedingt einen zeitlichen Puffer ein, weil dein Kündigungsschreiben nach Großbritannien gehen wird.

DAZN Kündigungsfristen: Diese Fristen gelten!

Da für DAZN Abos keine Mindestvertragsdauer vereinbart wird, gelten dementsprechend auch keine Kündigungsfristen. Daher kannst du deine DAZN Mitgliedschaft jederzeit zum Ende des Monats kündigen.

Wichtiger Hinweis: Falls du deine DAZN Mitgliedschaft nur für einen gewissen Zeitraum nicht nutzen möchtest, hast du auch die Möglichkeit diese für bis zu vier Monate zu pausieren.

DAZN Abo pausieren

Wenn du dein DAZN Abo für einen bestimmten Zeitraum pausieren möchtest, z.B. aufgrund eines längeren Auslandsaufenthalts oder weil dich das Programm des Streaming-Dienstes in dieser Zeit nicht interessiert, dann ist dies ebenfalls mit wenigen Klicks möglich:

  1. Logge dich im DAZN Kundenportal mit deinen Zugangsdaten ein
  2. Gehe im Menü zunächst auf „Mein Account“ und dann auf „Zahlungsmöglichkeiten“
  3. Unter „Mitgliedschaft beenden“ klickst du auf die Option „Unterbrechen/Pausieren“
  4. Wähle eine Dauer von bis zu vier Monaten aus und bestätige dies
  5. Im Anschluss erhältst du von DAZN eine Bestätigung der Abo-Unterbrechung per E-Mail. Bei Wiederaufnahme deines Abos wirst du ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.

Während deiner DAZN Abo Pause wird natürlich auch die Zahlung deines monatlichen Abo Beitrags ausgesetzt.

DAZN per Telefon kündigen

Eine telefonische Kündigung deines DAZN Abos ist leider nicht möglich. Du kannst deinen Kündigungswunsch entweder online vornehmen oder schriftlich per Brief oder E-Mail. Auch der DAZN Kundendienst ist nicht über eine Hotline, sondern nur über die E-Mail-Adresse help@dazn.com zu erreichen.

DAZN über Amazon kündigen

Du nutzt DAZN über Amazon auf deinem Amazon Fire TV Stick oder über die Amazon Fire TV Box? Dann kannst du dein DAZN Abo mit wenigen Klicks über Deine Amazon Hardware kündigen. Geher hierfür wie folgt vor:

  1. Öffne das App-Menü auf deinem Amazon Gerät und wähle „Abonnements“ aus
  2. Klicke neben der DAZN-App auf „Bearbeiten“
  3. Entferne das Häkchen bei „Automatisch verlängern“

Dein DAZN Abo wird nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt, d.h. in der Regel zum Ende des Monats, gekündigt.

DAZN nach Gratismonat kündigen

DAZN hat dich nicht überzeugt und du möchtest dein kostenloses DAZN Testabo wieder kündigen? Dann logge dich vor Ablauf des Gratis Monats in dein Kundenkonto auf der DAZN Seite ein und folge den dort beschriebenen Anweisungen. Wenn du nicht vor Ende des kostenloses Probezeitraums kündigst, wird das Testabo in ein DAZN Abonnement zum regulären monatlichen Bezugspreis überführt. Dieses kannst du dann jederzeit während der Abolaufzeit zum Ende des Monats kündigen.

DAZN kündigen nicht möglich

In einigen Kundenforen tauschen sich mehrere DAZN Kunden über Erfahrungen mit der Kündigung ihres DAZN Abos aus. Bei zahlreichen ehemaligen Kunden war die Online-Kündigung des DAZN Abos nicht möglich, d.h. sie kamen im Menü nicht zu der entsprechenden Option. Nach Kontaktierung des Kundenservice über Chat konnte das Problem in den meisten Fällen nach einigen Tagen gelöst werden.