Privat: Cupra Ateca 2.0 TSI mit 300PS als 5-Türer ab 254€ mtl. – LF 0,67

Privat: Cupra Ateca 2.0 TSI mit 300PS als 5 Türer ab 254€ mtl.   LF 0,67

Leasingmarkt.de bietet nun den Cupra Ateca 2.0 TSI für 295€ mtl. inkl. MwSt als Leasingwagen an – diesmal aber nur für private Kunden und z.B. in Energy Blau. Der Wagen verfügt über 300 PS und kommt mit einem Benzinmotor zu euch.

Es handelt sich hierbei um einen 24 Monats-Leasingvertrag mit 10.000 km pro Jahr. Wer mehr möchte, muss dementsprechend aufstocken. Die Kilometer können auf bis zu 36 Monaten mit 20.000 pro Jahr aufgestockt werden, man zahlt dann entsprechend 315€ monatlich inkl. MwSt.. Die Überführungskosten betragen hier 895€, welche ich euch schon in den Leasingfaktor einberechnet habe.

Privat: Cupra Ateca 2.0 TSI mit 300PS als 5 Türer ab 254€ mtl.   LF 0,67

Die Bereitstellungszeit wird mit ca. 5 Monaten angegeben – genaueres erfahrt ihr bestimmt, sobald ihr den Anbieter kontaktiert.

  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 221 kW (300 PS)
  • Hubraum: 1984 ccm
  • Fahrzeugaufbau: Geländewagen
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Leasingfaktor (alle Kosten reingerechnet): 0,67

Privat: Cupra Ateca 2.0 TSI mit 300PS als 5 Türer ab 254€ mtl.   LF 0,67

Mit Freunden teilen ?
29 Kommentare zu "Privat: Cupra Ateca 2.0 TSI mit 300PS als 5-Türer ab 254€ mtl. – LF 0,67"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • ex Golffahrer
    21. Januar 2020 um 17:51
    Antworten

    Ich hatte den Motor in einem Golf VII R. War sehr enttäuscht und habe den Hobel nach 6 Monaten wieder verkauft. Der IS38 Lader ist sehr anfällig und die Leistung ist auch nur bei hoher Drezahl spürbar. War da wohl zu verwöhnt von einem alten S4 B6. Einfach mal Probefahren beim Händler dann wisst Ihr was ich meine.

    • Peter
      21. Januar 2020 um 19:23
      Antworten

      Katastrophale Aussage. Der Cupra gewann gegen SQ2 und BMW. Die Anfälligkeit ist vollkommen egal da es nicht dein Auto ist und du 2 Jahre Garantie hast. Das Auto ist für den Preis nicht zu schlagen. Gemessenen 4,9 von 0-100 sagen sich alles aus. Bitte nicht diesem User ansatzweise glauben.

    • Martin
      21. Januar 2020 um 19:26
      Antworten

      Kann das auch in keinster Weise nachvollziehen. Das Auto ist spitze und der Lader vollkommen egal wie der Vorredner schon sagte. Einfach ignorieren.

  • Mike
    21. September 2019 um 13:12
    Antworten

    Man kann leider nur maximal 36 Monate auswählen…

    • Carsten
      21. September 2019 um 13:15
      Antworten

      oh dann haben die das geändert, schaue gleich mal bei

  • Schocker
    20. Juli 2019 um 07:09
    Antworten

    Dass das Fahrzeug aber kein Seat mehr ist, ist bekannt oder? ^^
    Cupra hat sich ja von Seat abgelöst, ähnlich wie Abarth damals von Fiat. Werkstätte werden aber wohl noch die selben sein.

    • Pjotre
      20. Juli 2019 um 09:09
      Antworten

      Was für ein Blödsinn!!! Es ist alles ein Seat! Technik, Innenraum…nur die Logos sind anders. Hauptsache mal klugscheissen.

      • Schocker
        21. Juli 2019 um 08:50
        Antworten

        Natürlich ist die Technik Seat, hat auch niemand was anderes gesagt oder?
        Ging eher nur darum dass im Titel Seat Ateca Cupra steht, was so eben bei diesem Modell nicht mehr stimmt.
        Sollte auch eher als kleiner Spaß gemeint sein, für mich bleibt das Ding sich immer nen Seat, auch wenn die es eben nicht mehr Seat nennen bzw kein Seat Symbol mehr haben.

        • Carsten
          21. Juli 2019 um 08:53

          habs trotzdem mal geändert, soll ja stimmen. danke euch allen für die hinwese wegen des fahrzeugnamens

    • Da isser wieder
      20. Juli 2019 um 09:36
      Antworten

      Cupra ist eine Tochtergesellschaft von Seat, also gehört das Unternehmen auch noch zu Seat. Sozusagen ist Cupra nur die Marke unter der die sportiven Modelle angeboten werden. Man möchte wohl Exclusivität suggerieren, um sich von den Massenmodellen zu unterscheiden.

  • Greta
    19. Juli 2019 um 20:21
    Antworten

    Igitt Teufelszeug, ich brauche einen Exorzisten.

    • CK
      19. Juli 2019 um 20:26
      Antworten

      guter Therapeut reicht, oder? 😉 😉

      • Greta
        19. Juli 2019 um 20:28
        Antworten

        vielleicht auch ein Schulabschluss und etwas Praxis im echten Leben….

        • CK
          19. Juli 2019 um 20:33

          dann würdest du nicht nach einem Exorzisten Fragen, oder? 😉

  • Simon
    19. Juli 2019 um 17:22
    Antworten

    Der Motor, DSG & der Allrad sind ne sehr spaßbringende Kombination, hab das im Leon ST. Aber ob das in nem deutlich höheren Livestyle-SUV noch genau so Spaß macht… 🤔

  • Chris
    16. Mai 2019 um 23:27
    Antworten

    Der geht wie‘d Feierwehr…
    Der Typ is so geil😂

  • M
    16. Mai 2019 um 22:37
    Antworten

    Geländewagen ohne AHK? 🤔

  • mipcom
    13. Mai 2019 um 14:32
    Antworten

    Geländewagen mit Sportfahrwerk. -:) 😂

  • KOLA
    15. Oktober 2018 um 12:36
    Antworten

    Mein Chef muß bei solchen Anboten immer lachen. 10.000 KM ist nichts für ein Betrieb.

    • Florian
      15. Oktober 2018 um 13:03
      Antworten

      Das stimmt leider, kommt wahrscheinlich aber auch auf den Betrieb an und wie weit der Außendienst fahren muss

    • Hille
      14. Mai 2019 um 08:38
      Antworten

      Ist ja auch privat!

    • Pjotre
      20. Juli 2019 um 09:10
      Antworten

      Wieso sagt dein Chef was zu Privatangeboten? Sinn nicht verstanden?

  • Vorlone
    15. Oktober 2018 um 12:09
    Antworten

    Lieferzeit 12 Monate…

  • Nina G-Punkt
    8. Oktober 2018 um 18:40
    Antworten

    Bestellt! Erster ?

    • CK
      8. Oktober 2018 um 19:05
      Antworten

      ?????

    • ReenM
      19. Juli 2019 um 17:34
      Antworten

      Mit dem Namen bist du mit Sicherheit immer Erster. 👍🏻😉

      • CK
        19. Juli 2019 um 18:01
        Antworten

        😍😍😍😍 Wie Doppeldeutig 😁😁😁

        • ReenM
          19. Juli 2019 um 18:49

          😂 ja

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.