1 Jahr Computer Bild mit DVD für 136,50€ inkl. 120€ Amazongutschein

1 Jahr Computer Bild mit DVD für 136,50€ inkl. 120€ Amazongutschein

Update: Alternativ auch mit 125 BC-Gutschein. Siehe HIER.

Cool, Bei den Kiosk News gibt es immer noch das Jahresabo Computer Bild mit DVD für 136,50€ und dazu einen Amazongutschein in Höhe von 120€. Meiner Meinung nach richtig genial, da man Amazon Guthaben immer mal gebrauchen kann. 😀

  • 136,50€ für 1 Jahr Computer Bild mit DVD
  • 120€ Amazongutschein

Den Gutschein gibt es wie üblich nach dem ersten Bankeinzug ca. nach 8 Wochen per Email. Und auch hier solltet ihr daran denken, dass es sich um ein Abonnement handelt, welches sich automatisch verlängert, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Mit Freunden teilen ?
40 Kommentare zu "1 Jahr Computer Bild mit DVD für 136,50€ inkl. 120€ Amazongutschein"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Albert
    14. Juni 2018 um 17:47
    Antworten

    als bei Kiosk News wäre ich vorsichtig,
    ich warte schon seit Monaten vergeblich auch den Amazon Gutschein und werde bei Rückfragen immer nur vertröstet.
    Einmal und nie wieder !!

    • CK
      14. Juni 2018 um 18:06
      Antworten

      Ich weis nicht warum du das immer schreibst, es stimmt ja nicht. Ich habe extra deinetwegen nachgefragt. Es sind über 1.000 Gutscheine herausgegangen. Ein Dienstleister verschickt die automatisiert. Sie kommen am Stichtag wenige Minuten nach Mitternacht. Dann gibt mir doch deine eMail und ich kläre das.Oder bist du von der Konkurrenz?

      • Albert
        14. Juni 2018 um 18:22
        Antworten

        ich hab das noch nie hier geschrieben, insofern weiss ich nicht, wie Du darauf kommst ?!

        (Mein Abo stammt vom Februar 2018 !!, weitere Nachfrage von letzter Woche wurde überhaupt nicht mehr beantwortet !! )

        Abonnement : Computer Bild mit DVD

        Sehr geehrter ,

        wir nehmen Bezug auf Ihre Mitteilung vom 15.05.2018.

        Die Versendung der Prämie erfolgt i.d.R. bis spätestens 10 Wochen
        nach Eingang der ersten Zahlung für das Abonnement.

        Mit freundlichen Grüßen
        i.A.

        – Frau Krug –

    • Albert
      1. August 2018 um 23:37
      Antworten

      nach knapp 6 Monaten Wartezeit und diverser Erinnerungsmails wurde der Gutschein endlich an mich verschickt…..

  • IT-Experte
    25. Mai 2018 um 08:12
    Antworten

    Hat vor ca einem 3/4 Jahr prima funktioniert, daher super.
    Allerding sammelt sich die Zeitschrift, die ich als Belustigung lesen wollte, immer mehr. Echt hart der schund: letzte Ausgabe mit DVD eine Sammlung open source Programmen – als ob es kein Internet gibt! 😀

  • Panzenbaby
    25. Mai 2018 um 07:09
    Antworten

    Wird der Betrag monatlich abgebucht oder mit ein mal für das ganze Jahr?

    • Florian
      25. Mai 2018 um 07:52
      Antworten

      Auf einmal

  • Matthias
    22. März 2018 um 21:54
    Antworten

    Hört doch endlich auf, diese Sch…zu bewerben.
    Wenn man da schon mal ne Aktion hatte, bekommt man keine Zweite und die rechnen dann einfach den Normalpreis ab!

    • CK
      22. März 2018 um 22:10
      Antworten

      Sorry stimmt ja absolut nicht!

      Betreff: Ihr Computer Bild mit DVD – Abo 5********T

      Ihre Zeitschrift : Computer Bild mit DVD
      Ihre Kundennummer : 5*******8FT3

      Sehr geehrter Herr CKt,

      vielen Dank für Ihre Zeitschriftenbestellung. Wir begrüßen Sie
      und freuen uns, dass Sie unser Angebot angenommen haben.

      Mit der Heft-Nr. 08/2018, erhalten
      Sie erstmals den Titel Computer Bild mit DVD

      Informationen zu Ihrer Bestellung entnehmen Sie bitte der
      anhängenden Auftragsbestätigung.

      Mit freundlichen Grüßen

      einfach neue eMail Addy und neue Bankverbindung und es klappt.

    • Horst Brunnett
      13. Januar 2020 um 16:50
      Antworten

      Auch ich habe diese Erfahrung gemacht, obwohl ich letztes Jahr ausdrücklich sämtliche ältere Daten habe löschen lassen, wurde ich für 2020 für die Werbeprämie abgelehnt. Das ist ausdrücklich nicht legal. Insbesondere die Zentralisierung aller bezogenen Hefte in einer Datenbank. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass dann nur einfach der reguläre Preis für das Abo abgerechnet wird, was ebenfalls illegal ist. Diese Marketing Firma „versteckt“ sich unter insgesamt mindestens 4 Domains / Werbelinien. Alles sehr suspekt. Seriös ist anders.

  • MST
    10. Januar 2018 um 19:08
    Antworten

    Hey in die Runde
    Hab es jetzt einfach mal ausprobiert…
    Wann bekommt man die Bestätigungsmail?
    Habe vor ca 1h bestellt und noch nix erhalten..

    • CK
      10. Januar 2018 um 19:14
      Antworten

      Ich glaube am nächsten Arbeitstag.

      • MST
        11. Januar 2018 um 11:33
        Antworten

        Ich bin gespannt, nach 18h immer noch keine Bestätigungsmail… langsam dürfte mal eine kommen…

  • Martin
    7. Januar 2018 um 23:55
    Antworten

    Lieber Threadersteller, lieber CK,

    hier gibt es nun sich widersprechende Aussagen.
    Die einen sagen, wenn man keine Prämie erhalten kann weil der Haushalt bereits einmal das Angebot genutzt hat, dann wird eine Bestellung auch nicht akzeptiert.
    Die anderen sagen, man bekommt keinen Gutschein da man bereits einemal eine Prämie erhalten hat, das Abo wird aber trotzdem gebucht.
    Was stimmt nun?

    Ausserdem, bezieht sich die Aussge mit „Nutzung des Angebotes nur einmal pro Haushalt“ auf das Abo der Computerbild, oder grundsätzlich auf ein Abo mit Prämie für irgend eine Zeitschrift über Kiosknews?

    Danke.

    • CK
      8. Januar 2018 um 00:20
      Antworten

      1. Wenn du schon einige low Cost Abos hattest gibt es nach der Bestellung die Mitteilung, das bereits für den Haushalt andere Abos laufen. Daher wird der Auftrag storniert. Ein Abo ohne Prämie gibt es aus rechtlichen Gründen nicht.
      2. Ob es schon Abos im Haushalt gibt wird an der KontoNr der Bank abgeglichen. Ein anderer Vorname u. Bankverbindung reicht um weitere Abos abzuschliessen.

      Das habe ich alles selbst getestet.

      Sicherlich entstand das Mißverständnis durch einen Anruf bei der PVZ, die in Deutschland 90% aller Abos verwaltet. Dort weiß man nichts von der Prämie, was auch nicht verwunderlich ist, da die PVZ nur die Verwaltung und nicht den Vertrieb organisiert. Das ist halt hier wie bei Sparhandy und Konsorten mit Mobilfunkverträgen. Dort weiß O2 & Telekom auch nichts von den Prämien.

      • Martin
        8. Januar 2018 um 09:44
        Antworten

        zu denken gibt mir die Sache was Werner erwähnt hat was ihm auf abofreude.de geantwortet wurde.
        Das liest sich so als ob ein Abo zustande kam, die Prämie aber nicht gewährt wurde.
        Wenn in den Lieferbedingungen steht dass man ein Angebot nur einmal nutzen kann, und man trotzdem bestellt, kann der Anbieter dann argumentieren dass die Bedingungen zu einem Angebot gehören und man in so einem Fall das Angebot auch ohne Prämie haben möchte?

        Es heißt doch immer dass ein Vertrag zustande kommt wenn 2 übereinstimmende Willenserklärungen vorliegen.
        Wenn ich ein Angebot bestelle mit so einer Klausel, gebe ich dann durch die Zustimmung zu den Lieferbedigungen eine Erklärung ab dass ich das Angebot auch ohne Prämie haben möchte?

        Oder ist meine Erklärung die dass ich das Abo nur mit Prämie haben möchte?

        Du hast geschrieben „Ein Abo ohne Prämie gibt es aus rechtlichen Gründen nicht.“
        Das würde ich auch so sehen. Aber ist das aucht definitiv so?

        • CK
          9. Januar 2018 um 21:32

          Was interessiert mich was abofreunde dazu sagt, wenn das Angebot doch von Kiosk news kommt. 😀 ROFL wer das noch kennt. Klar gibt es sowas nicht. Es gibt ein Angebot und wenn das nicht zustande kommt (Klassiker 10 Kl. die 3 Säulen eines Vertrages: Einigung auf Preis, Leistung und Übergabe) dann gibt es auch keinen Vertrag. 😀 salvatorische Klauseln funktionieren hier nicht.

        • Martin
          20. Januar 2018 um 19:06

          genau an das mit den 2 übereinstimmenden WE habe ich auch gedacht. Schön dass das noch jemand kennt.
          Mein Gedanke war der ob es sich mit den Lieferbedingungen, denen man zustimmt, um so eine unzulässige salvatorische Klausel handelt, oder ob meine WE mit dem Zustimmen der Lieferbedingungen so aussieht „ich hätte das Abo gerne mit Prämie, wenn ich die aber nicht bekomme weil ich schon mal eine Prämie hatte, dann nehm ich das Abo trotzdem“.

        • CK
          20. Januar 2018 um 19:22

          „ich hätte das Abo gerne mit Prämie, wenn ich die aber nicht bekomme weil ich schon mal eine Prämie hatte, dann nehm ich das Abo trotzdem“ Nach Rückfrage gab und gibt es sowas nicht. Zitat „da hat wohl jemand schlecht geträumt“ 😀 Übrigens ist meine Prämie auch bereits da. Exakt 6 Wochen nach Bestellung per eMail.

  • Nik
    6. Januar 2018 um 00:43
    Antworten

    Top,Top,Top

  • Matthias
    5. Januar 2018 um 23:17
    Antworten

    Ja. Totaler Reinfall.
    Wenn du oder dein Haushalt da einmal was hatte, gibt‘s keine Prämie mehr!!!

    • CK
      5. Januar 2018 um 23:50
      Antworten

      Ja das stimmt, aber du kannst dann auch nicht bestellen. Wähle dann einen anderen Vornamen und Bankverbindung und schon klappt es.

      • Matthias
        7. Januar 2018 um 09:52
        Antworten

        Nein, das reicht so eben nicht!
        Es darf auch nichts unter derselben Adresse (Haushalt) bestellt worden sein.

  • Matthias
    1. Januar 2018 um 20:26
    Antworten

    Finger weg!
    Hab heute auch die AB bekommen….
    „Ohne Prämie“
    ….Ohne Worte…

    • CK
      1. Januar 2018 um 20:32
      Antworten

      Nix da. Ich habe nachgefragt. Selbstverständlich gibt es nach 6-8 Wochen die Prämie!

  • megadrummerxxl
    25. Dezember 2017 um 19:27
    Antworten

    An wen soll denn die Kündigung? info@kiosk.news ?

    • CK
      25. Dezember 2017 um 19:53
      Antworten

      steht immer in der Abobestätigung, die per mail oder per Post kommt.

  • Werner
    30. November 2017 um 17:03
    Antworten

    Hallo!
    Bitte aufpassen. Abo wurde am 23.11. abgelehnt, da ich schon ein weiteres kostenloses Abo habe. Okay!!
    Vorgestern erhielt ich eine Abobestätigung für ein Jahr ohne Prämie von PVZ.
    Ich hab dann dort nochmals nachgefragt und es wurde bestätigt, dass das Abo ohne Prämie wäre.
    Ich hab gerade den Widerruf für mein nicht bestelltes Jahresabo an PVZ rausgeschickt.

    Bitte Abobestätigung genau prüfen…

    • CK
      30. November 2017 um 17:22
      Antworten

      Alter Schwede, mehr falsch machen geht auch nicht. 😉 Die PVZ ist für fast alle deutschen Verlage zuständig für die Abo Verwaltung und das Inkasso. Das heißt du bekommst zwar von dort eine Bestätigung und mußt auch dort das Abo kündigen. Aber die Prämie bekommst du IMMER vom Vermittler, oder dem Verlag. So wie du bei Handy Vertägen auch nicht die Prämie von Vodafone oder O2 bekommst, sondern von Sparhandy & Co.

      Zurück zur Computer Bild. Hier zieht die PVZ die 136,50€ für das Abo ein und du bekommst wie immer von EM Gmbh die Prämie von 145€

      Zitat aus der Mail die ich heute bekommen habe:

      wir begrüßen Sie als neuen Abonnenten der Computer Bild mit DVD. Die Zustellung beginnt mit der am 23.12.2017 erscheinenden Heft-Nr. 01/2018.
      Die Lieferung erfolgt an folgende Adresse: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
      Die Zustellung der Zeitschrift Computer Bild mit DVD erfolgt für zunächst 12 Monate, danach verlängert sich Ihr Abonnement jeweils automatisch um 1 Jahr, wenn es nicht 3 Monate vor Ablauf der Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E−Mail) gekündigt wird. Die Berechnung erfolgt zum derzeit gültigen Heftpreis in Höhe von 5,25 € inklusive USt und Versandkosten. Die Zeitschrift erscheint 26 mal jährlich.
      Nach Eingang der Zahlung erfolgt der Versand der Zugabe: Amazon Gutschein 140 €. Bitte beachten Sie, dass der Prämienversand in der 9. Woche nach Einzug der SEPA−Lastschrift stattfindet.

      Eigentlich so wie seit Jahrzehnten. 😉

      • Werner
        1. Dezember 2017 um 09:02
        Antworten

        …bitte einfach mal lesen, hab ich von abofreude.de aufgrund meiner Bewertung erhalten habe…

        …Die Computerbild wurde ihnen bereits einmal mit einer hohen Prämie geliefert. Diese haben se gekündigt. Bei der Neubestellung wurde darauf hingewiesen, dass wir für die gleiche Zeitschrift nicht zweimal die hohe Prämie ausloben. Sie haben trotzdem die Lieferbedingungen durch Hackensetzung akzeptiert und bestellt.

        Bitte deshalb unbedingt die AGB`s und Lieferbedingungen genau lesen.

  • CK
    27. November 2017 um 16:54
    Antworten

    Wenn es nicht klappen sollte, bestellt noch einmal mit anderem Vornamen und anderer Kontoverbindung, dann klappt es, habe es gerade getestet!

  • androidtest
    24. November 2017 um 16:19
    Antworten

    Sieht doch nach einem schönen Angebot aus. Vielen Dank dafür.

  • Taner
    23. November 2017 um 16:28
    Antworten

    im Endeffekt gibt man 145€ aus + die eigenen Daten. Was bitte ist an diesem Deal gut? Sorry die App wird immer schlimmer.

    • 23. November 2017 um 16:34
      Antworten

      Im Endeffekt gibt man 136,50€ aus und bekommt ein Jahresabo sowie einen 145€ Gutschein.

    • CK
      23. November 2017 um 16:44
      Antworten

      Hmmm da habe ich aber etwas anderes gelernt.

      Ausgaben 145€
      Einnahme aus Geldwerten Vorteil: 135,60€
      —————————————-
      Verlustvortrag: 9,40€
      Warenlieferung: 136,50€
      ————————-
      Bilanzgewinn: 127,10€
      ==========================

      Die eigenen Daten die du angibst sind die gleichen, die Unternehmen ohnehin kostenlos haben.

    • Xaver
      23. November 2017 um 17:04
      Antworten

      Taner, wenn die App dich so nervt, warum löscht du sie nicht? Dir wäre geholfen und wir User müssten so einen Kinderkram nicht mehr lesen. Win Win Situation.

  • Firejumper
    23. November 2017 um 15:46
    Antworten

    Stimmt das???
    Kann das jemand prüfen???
    Danke!

  • Muster
    23. November 2017 um 15:32
    Antworten

    Datenklau. Wollte gerade bestellen. Habe scheinbar schon drei Abos über die. Das ist quatsch.

    • Bernd
      27. November 2017 um 19:15
      Antworten

      Kann ich bestätigen. Mit 3 verschiedenen Namen und Adressen probiert.
      Jedesmal die Meldung schon mehr als 3 Abos.
      Ein Fall für die Polizei.

      • CK
        27. November 2017 um 19:29
        Antworten

        ha ha ha der war gut 😀

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.