Comfee KGK 137 Kühl-Gefrierkombi mit Abtauautomatik ab 199€ (statt 335€)

Comfee KGK 137 Kühl Gefrierkombi mit Abtauautomatik ab 199€ (statt 335€)

Hier bekommt ihr die Comfee KGK 137 Kühlgefrierkombination mit EEK A+ in Silber für 199€ bei Selbstabholung – bei Lieferung werde 238,90€ fällig. Das Gerät ist an sich nichts besonderes, dafür stimmt der Preis. 😉 Aber ein Nutzinhalt von 160 Litern (Nutzinhalte der Kühlfächer: 115 Liter, Nutzinhalte der Gefrierfächer: 45 Liter) kann sich doch sehen lassen, oder?

Im Preisvergleich startet die Kombi mit 115 Liter Nutzinhalt bei 335€. Für euch ergibt sich somit ein Rabatt von im besten Fall der Abholung 136€ sonst eben mit Service, dass jemand für euch den Comfee anschleppt sind es 40€ weniger. Immer noch gut.

  • Kühlgefrierkombination mit EEK A+ und 160 Liter Nutzinhalt
  • LED Beleuchtung, Glas Abstellflächen
  • Höhenverstellbare Füße vorne
  • Türdichtung wechselbar und geschlossene Rückwand, beides Renigiungsfreundlich
  • Abtauautomatik im Kühlbereich

8 Kommentare zu "Comfee KGK 137 Kühl-Gefrierkombi mit Abtauautomatik ab 199€ (statt 335€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Zango
Zango

Energieklasse A+ ist echt schlecht. Legt 70€ drauf für A+++ und den Aufpreis habt ihr 1 Jahr wieder drin.

Hans.
Hans.

Katastrophe!!!! Fake News!!!!

yenlo
yenlo

kurzer Faktencheck: 100 kw/h kosten zwischen 30-35 EUR. Damit da etwas passiert muss man also einen (gleichwertigen) 140er Schrank mit min 100kw/h Unterschied finden. Beim MM lande ich da als einzigem Gerät in 140cm, A+++ und einem Verbrauch von <100 kw/h beim LIEBHERR IKBP 2760 für 1389 EUR.

Jetzt bin ich ja noch nie gut in Mathe gewesen, aber um an die Mehrkosten von 1.210 EUR zu kommen müsste ich 4033 Watt verbraten. Bei einem Jahresverbrauch von 83kw/h wäre der Return of Invest in knapp 48,59 Jahren erreicht.

ralff
ralff

Ich möchte den „Faktencheck“ etwas ergänzen.
kw/h gibt es nicht. Es sind kWh (also Kilowattstunden als Einheit, NICHT Kilowatt pro Stunde).

Der Unterschied in der Anschaffung zwischen einem einfachen A+-Kühlschrank und einem gleichwertigen A+++-Kühlschrank sind im normalfall nur 200-300€. Natürlich sind die Preise in beiden Kategorien je nach Marke/Modell nach oben offen.

Meine Empfehlung: Den Kühlschrank könnt ihr euch holen, wenns möglich günstig sein muss und er eh nicht für immer halten soll. Wenn ihr was vernünftiges wollt, holt euch einen besseren (z.B. LG GBB 60 PZEFS2 oder LG GBP 20 PZCFS [perfekte Kühlleistung mit Note 0,5 lt. Stiftung Warentest] für knapp 550€.)

Doofie
Doofie

Für den Aufbauservice muss man aber nochmal 30€ drauflegen!

Micha

Ja, aber ich wüßte nicht warum man einen Aufbauservice bei einem Kühlschrank benötigt. Der kommt doch als ein Stück?

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.