Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker Canon PIXMA TS8150 für 89€ (statt 172€)

Tintenstrahl Multifunktionsdrucker Canon PIXMA TS8150 für 89€ (statt 172€)

Direkt bei Canon findet sich gerade ein schickes Drucker-Schnäppchen. Ihr bekommt hier den Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker Canon PIXMA TS8150 für nur 89€ inkl. Versandkosten.

Im Preisvergleich findet man diesen Allrounder sonst erst ab 179,90€ inkl. Lieferung, sodass hier eine super Ersparnis von rund 90€ möglich sind, natürlich nur, wenn man auch zuschlägt.

Der Drucker druckt Randlos-Farbfotos mit 6 separaten Tinten. Er kann mit iOS- und Android-Geräten über WLAN und Bluetooth kommunizieren und auch über AirPrint oder Mopria für Android oder die Canon PRINT App kabellos zum Drucken gebracht werden. Ebenfalls beherrscht er Cloud-Drucken und Scannen. Er verfügt über ein aufschwenkendes Bedienfeld mit 10,8cm Touchscreen. Verbaut ist noch ein SD-Speicherkartenslot zum Direktdruck.

Tintenstrahl Multifunktionsdrucker Canon PIXMA TS8150 für 89€ (statt 172€)

Details zum Canon PIXMA TS8150:

  • Kompaktes und leistungsstarkes Multifunktionsgerät im schickem Box-Design
  • 6 separate Tinten, umfangreiche WLAN- und Cloud-Konnektivität, LC-Display
  • Kosteneffizient dank beidseitigem Druck und optional erhältlichen XL-Tinten
  • Einfaches Drucken über WLAN, Mobil-App oder per Kopplung mit Bluetooth
  • Automatisch ausklappendes Bedienfeld mit 10,8 cm großem Touchscreen

15 Kommentare zu "Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker Canon PIXMA TS8150 für 89€ (statt 172€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Evi Allmann
Evi Allmann

Wir haben seit 10 Jahren einen Canon leider noch ohne WLAN..aber bisher keine Probleme der neue wird wohl wieder ein Canon werden

Androclus
Androclus

Also… Epson zeigt mit ihrem Ecotank-Prinzip, das es auch besser geht. Nicht nur wesentlich preiswerter drucken und aktiver Umweltschutz durch Müllvermeidung.
10.000 Seiten kosten 4 Tintenflaschen zu insgesamt 50€.
Dagegen stehen für die gleiche Seitenzahl 76 Tintenpatronen für 1600€!
Nachzulesen:Stiftung Warentest Ausgabe April 2020. Fragen?

Wendenjupp
Wendenjupp

Wieder ein Drucker der nach einem Zähler neue Druckköpfe braucht

Bödi
Bödi

Nennt mir mal einen Hersteller, bei dem die Patronenpreise fair sind. Egal ob Canon, HP, Brother oder Epson, wenn es um Patronen geht, halten alle die Hände auf. Und bei den nachgemachten muss man aufpassen, ich habe meinen Officejet damit kaputt gemacht sad

Monalisa
Monalisa

Ich habe schon ein paar Jahre einen Canon Drucker und habe damit keine Probleme.Meine Druckerpatronen beziehe ich, seit Jahren die Eigenmarke,
von Pearl zu einem zivilen Preis und hatte bis heute keinerlei Probleme.
Das kann ich jedem empfehlen 👍

Micha

Danke für dein Feedback <3

CK

Naja die Patronen müssen teuer sein, weil die Drucker viel zu günstig sind.

Androclus
Androclus

Ich habe lediglich die Erfahrung von einem Freund hier niedergeschrieben.
Der Druckerpreis ist nicht das Problem. Der Tintenverbrauch ist extrem hoch. Allein beim Einschalten wird viel Farbe verschleudert, um die Düsen freizumachen. Der Hardwarepreis von 89€ ist natürlich genial… damit wird nicht viel verdient… was glaubst du, womit Canon da Geld verdient?…richtig.

Mario
Mario

Was ist denn hier zu teuer? Hardware zu Schleuderpreisen! Wo kann man denn umsonst drucken, ah ja beim Freund

ChrisB
ChrisB

Ich hatte ebenfalls einen Pixma und war damit sehr zufrieden. Ersatzpatronen waren problemlos nachkaufbar und funktionierten. Einzig und allein der nahezu auf den Tag nach 2 Jahren exakte techn. Tod verwunderte mich dann doch etwas. Die Drucke, die Geschwindigkeit etc. waren aber echt top!

Jansell

Ein Drucker wo die Patronen einzelnd austauschbars und der Satz Nachbauten für 25€ zu haben sind ist alles andere als ultra teuer…

G-Karl
G-Karl

Der Pixma säuft die Druckertinte! Wie oben schon gesagt beginnen nach 2-3 Jahren die Probleme. Der Zeitaufwand um diese zu beseitigen, ist mir zu hoch geworden.

CK

Bei 3 Jahren zahle ich dann 2,47 im Monat für einen guten Drucker, gibt schlimmeres.

Printi
Printi

Ich habe noch keine kompatible Patrone gefunden die mir über kurz oder lang nicht den Drucker kaputt gemacht hat. Bei meinem jetzigen Gerät benutze ich seit vier Jahren ausschließlich Original Patronen ohne irgendein Problem.

Androclus
Androclus

Ein Freund hat diesen Drucker.
Der Drucker ist echt die Wucht. Super Ausdrucke und klasse Scanergebnisse.
…aber selbst geschenkt, ist er zu teuer… die Folgedruckkosten sind ultra hoch…das sollte man bedenken.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.