1kg Samen Mischung „bunte Wiese“ für 22,22€ (statt 34€)

1kg Samen Mischung bunte Wiese für 22,22€ (statt 34€)

Möge der Garten blühen. Über das Sterben der Insekten brauchen wir ja dank unser Monokulturen und eff. Landwirtschaft nicht mehr sprechen. Ich will hier aber niemanden schlecht machen, denn wir Verbraucher sind Mitschuldig. Aber wir sind hier nicht vor Gericht, das nächste eBay Tagesangebot 1 kg Samen für eine niedrige Blumenwiese zum Aktions Preis von 22,22€ mit Versand.

Bei 25 Sorten klingt das nicht nach viel. Im Preisvergleich werden sonst für die Mischung 34€ verlangt. Bunte Wiesen oder Beete sind nicht unbedingt mein Special Gebiet, obwohl ich sie liebe, wie auch Bienen & Co. Hat schon wer von euch Erfahrungen?

  • Enthält über 25 verschiedene Arten, wie z. B. Duftsteinrich, Feenblume, Zwergmohn, Liebeshainblume, Zwergzinnien, Sommervergissmeinnicht, Zwergmargerite, Kalifornischer Mohn, Mentzelia
  • u. a., die von Bienen, Schmetterlingen und Hummeln besonders gern angeflogen werden
  • Aussaat Freiland:April – Juni
  • Blüte: Juni – September ( bis zum ersten Frost )
Mit Freunden teilen ?
12 Kommentare zu "1kg Samen Mischung „bunte Wiese“ für 22,22€ (statt 34€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • No Name
    7. Mai 2019 um 20:11
    Antworten

    Dumm, Dümmer, Sigmund. Mehr geht einfach nicht!

    Nur zur Information, der Islam ist einer der Tierfreundlichsten Religionen überhaupt. Es ist eine Sünde ein Tier zu töten welches nicht zum Essen verrichtet wird. Setzten 6!

    • CK
      7. Mai 2019 um 20:14
      Antworten

      lol

    • CK
      7. Mai 2019 um 20:16
      Antworten

      Wo steht da was von Tieren töten? Bevor du anderen eine 6 gibst, solltest du den Artikel lesen, sonst schickt dich der Lehrer nach Hause zu Mutti, weil Thema verfehlt

  • 33ee
    7. Mai 2019 um 10:32
    Antworten

    besinnt euch alle mal, hier geht es um Blumen, nicht um Politik. Und die Beschreibubg finde ich absolut angebracht, weil wir nunmal alle Schuld daran haben, wie die Welt zugrunde geht. Da hilft auch keine Ignoranz.

  • Chris
    7. Mai 2019 um 10:15
    Antworten

    „Inhalt: 1 kg Mischung besteht aus 100g Saatgut Blumenmischung u. 900 g Aussaathelfer (für eine gleichmäßige Verteilung)“

    Ahja….

  • Sigmund
    7. Mai 2019 um 02:21
    Antworten

    Genosse Sir! so wie ich das verstehe gehts darum das nicht nur die Landwirtschaft sondern auch der Verbraucher „Mit Schuld“ trägt. Vielleicht gehörst du dem Islam an, einem fatalistischen System, daher der Hinweis. In der christlichen Werte Gesellschaft steht die Schuld im Mittelpunkt des Seins. z.B. Matthaeus 6:12 Und vergib uns unsere Schuld.

    Sorry, aber nur ein voll Spacken kann das Bienen und Insekten sterben nicht sehen. Ich gebe Dir mal ein Beispiel. Mein Schwiegereltern haben eine Apfelplantage seit 1898. Um den gleichen ha Ertrag mußte 1900 keine Bienenvölker eingesetzt werden. 1950 1 1990 2 und aktuell 6.
    Ich weiß nicht ob dir Kartierung ein Begriff ist. Aber seit Mitte der 30ziger Jahre werden in Deutschland die Zahl der Vögel, Insekten, Fische in ausgewählten Rasterarealen erfasst. Komm mir bitte jetzt nicht mit Nazis oder Nationaldingens. Die Fakten sind eindeutig, auch wenn die SED Kommunnisten das nicht sehen wollen!!!

    • CK
      7. Mai 2019 um 02:33
      Antworten

      Oha!

    • Kirsche
      7. Mai 2019 um 09:03
      Antworten

      Was hat der Islam damit zu tun?
      Laut den rechten Dummköpfen nehmen uns die Ausländer lediglich die Arbeitsplätze weg und vergewaltigen Frauen.
      Dass diese nun auch mit dem Bienensterben in Verbindung gebracht werden, toppt recht vieles, was ich bisher gelesen habe… und jetzt ab nach Plauen mit Dir auf‘s nächste Wutbürger- / AFD-Event.

    • No Name
      7. Mai 2019 um 20:08
      Antworten

      Dumm, Dümmer, Sigmund. Mehr geht nicht!

  • Sir
    7. Mai 2019 um 01:32
    Antworten

    Erst waren es die Bienen und jetzt sind es die Insekten und wahrscheinlich vor allem die Mücken, die da aussterben ;-/

    Die Aussage als Kaufargument topt ja alles:

    „Ich will hier aber niemanden schlecht machen, denn wir Verbraucher sind Mitschuldig. Aber wir sind hier nicht vor Gericht, …“

    Wie es geil sein muss ständig Schuld zu sein …

    • CK
      7. Mai 2019 um 01:55
      Antworten

      Klassische Fehl­in­ter­pre­ta­ti­on

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.