Aktion endet heute! bofrost: Essen für 50€ bestellen und nur 25€ zahlen

Update Aktion endet heute! Noch schnell mit Neukunden-Gutschein 25€ bei einem MBW von nur 50€ sparen!

Aktion endet heute! bofrost: Essen für 50€ bestellen und nur 25€ zahlen

Die richtig gute Aktion endet leider heute! Es gibt einen neuen Neukunden-Gutschein bofrost25, diesmal sogar 25€ bei MBW 50€!

Der letzte bofrost Gutschein war ja schon mit 15€ ganz gut, aber diese Aktion ist mit 25€ Rabatt nochmal besser! Wer bofrost also einmal testen möchte, der kann jetzt als Neukunde 25€ einsparen, wenn ihr für mindestens 50€ bestellt. Der Gutscheincode lautet bofrost25

Aktion endet heute! bofrost: Essen für 50€ bestellen und nur 25€ zahlen

So geht es: den Gutschein gebt ihr dieses Mal direkt im Warenkorb ein. Es ist also keine Verrechnung beim Fahrer notwendig, was wohl im Interesse aller Beteiligten sein dürfte. Ich wünsche guten Appetit, vor allem das Schnitzel sind sehr lecker. 😀

Aktion endet heute! bofrost: Essen für 50€ bestellen und nur 25€ zahlen

Mit Freunden teilen ?
Zum Angebot
Gutschein
35 Kommentare zu "Aktion endet heute! bofrost: Essen für 50€ bestellen und nur 25€ zahlen"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Tina
    13. April 2020 um 13:07
    Antworten

    Habe eben für über 50€ bestellt. Gutschrift wurde direkt abgezogen . Lieferung kommt Donnerstag. Top.

  • Wäscher
    26. Februar 2019 um 13:07
    Antworten

    „Taste of India Produkte“ sind sehr gut. Die Diavolo Pizza ist mein Favorit bei den TK – Pizzen.

  • Peppe
    10. Februar 2019 um 20:47
    Antworten

    Habe es einmal getestet und nie wieder! Preis- Leistung stimmt absolut nicht und das schlimmstes ist diese Aufdringlichkeit (sowohl vom Fahrer als
    auch von der Zentrale) Wir mussten einige Male mitteilen, dass wir uns bei Bedarf selbst nochmal melden. Half alles nichts. Fahrer kam trotzdem immer wieder! Irgendwann hat er es selbst gemerkt dass es nicht bringt.

  • Ramona
    6. Februar 2019 um 20:51
    Antworten

    …wie erfolgt die Lieferung? Wunschtermin möglich? Bin nur wenige Tage daheim.. Danke für einen Tipp.

    • 6. Februar 2019 um 20:54
      Antworten

      Habe auch noch nie bestellt, aber in der FAQ steht:

      „Online können Sie ganz einfach Ihren Wunschtermin zur Belieferung angeben. Dieser wird Ihnen anschließend noch einmal bestätigt. Den Besuch Ihres bofrost*Verkaufsfahrers kündigen wir Ihnen rechtzeitig vor dem Termin über eine postalische Besuchsankündigung, E-Mail, SMS oder Voice Call an. Die SMS-Nachricht versenden wir zwei Tage vor dem Besuchstermin. Beim Festnetz wird die Nachricht als automatische Ansage von einer freundlichen Stimme vorgelesen.“

  • Majorbinks
    5. Februar 2019 um 22:25
    Antworten

    Ich habe „leider“ ein paar mal bei Bofrost gekauft. Die meisten Produkte schmeckten gut,.besonders das Eis und die Backwaren.
    Eine Torte wollte wirklich keinem bei uns schmecken. Habe ich dem Fahrer gesagt und anstandslos das Geld dafür zurück bekommen. Also sehr kulant.
    Aber jetzt zu meinem LEIDER. Die nerven und sind so aufdringlich. Habe schon mehrmals darum gebeten, dass man mich nicht ständig anrufen braucht. Ich würde mich melden, wenn ich was brauche. Nützt nix.
    Es kommen Anrufe, Karten und der aktuelle Fahrer ist auch sehr penetrant (der alte war super, hat auch ein Nein akzeptiert).

  • Kosi
    4. Februar 2019 um 23:48
    Antworten

    der Gutschein geht auch unter €50,-

  • Fahrvergnüger
    4. Februar 2019 um 20:26
    Antworten

    Wenn man den Gutschein mit den diversen Sonder-Aktionen kombiniert (4+1, 3+1, 5+1 für bestimmte Artikelgruppen) wird es noch mal interessanter…

  • Julia_0815
    4. Februar 2019 um 17:37
    Antworten

    Hab mich bei einer vorherigen Gutscheinaktion verleiten lassen bei Bofrost zu bestellen. Die Produkte sind wirklich gut, aber doch sehr teuer. Gute Tiefkühlprodukte bekommt man vor Ort auch günstig.
    Der Stress mit dem Verkaufsfahrer, nicht mehr beliefert zu werden war wirklich ätzend. Bei der Zentrale hab ich mich abgemeldet, aber der Fahrer rief laufend richtig aufdringlich bei mir an. Hat mich sogar auf der Straße vorm Haus belästigend vollgequatscht, als ich ihm zufällig begegnet bin.

    • Carsten
      4. Februar 2019 um 17:44
      Antworten

      das ist natürlich ätzend

  • Lisa
    16. September 2018 um 22:40
    Antworten

    Mag für Singlehaushalte geeignet sein, aber bei sechs Personen ist das Preis-/ Mengenverhältnis miserabel.
    Dann echt frisch, saisonal und regional einkaufen und kochen (jaaaaa, das geht auch mit Job und vier Kindern ?)

    • CK
      16. September 2018 um 22:45
      Antworten

      … ja geht locker, wenn man die Zeit hat und kostet deutlich mehr. Wobei ich das auch deutlich vorziehe. 😉

      • Lisa
        17. September 2018 um 12:25
        Antworten

        Garantiert kostet frisches Gemüse (ich rede nicht von Bio) nicht mehr bzw bekomme ich für 3,29€ mehr als ein Kilo Karotten- das einzige, die sind dann nicht geschält und gewürfelt ? und selbst Kassler bekomme ich hier beim Landfleischer frisch und für weniger als 14€/ Kg. Diese beiden Dinge nur als Bsp.
        Deshalb – für kleine Haushalte mag sich das ausgehen

  • Ralph
    26. Mai 2018 um 08:07
    Antworten

    Die Ware ist immer lecker und frischer geht es nicht. Mich hat Bofrost schon lange überzeugt.
    Und wenn man mal wirklich die Preise/ Mengen/ Qualität vergleicht finde ich die Sachen gar nicht so teuer.
    Alles Geschmacksache

    • Markus
      26. Mai 2018 um 08:33
      Antworten

      Mit dem 20€ Rabatt wird es sogar wirklich gut.

    • Kalle
      27. Mai 2018 um 16:42
      Antworten

      > … und frischer geht es nicht …

      wenn Du von Bofrost überzeugt bist und es Dir die vergleichsweise hohen Preise wert ist: alles gut!
      Aber Tiefkühlware ist und bleibt Tiefkühlkost und eben keine frische Ware.

      Ich liebe gutes Eis und bin auch bereit dafür tiefer in die Tasche zu greifen. Was Bofrost aber da „Von Meisterhand“ aus billigsten Zutaten (Entrahmte Milch, Wasser, Glukosesirup, Glukose-Fruktose-Sirup, Zucker, Kokosfett) zusammenkleistet ist keine 2 Euro pro Liter wert. Die von Bofrost aufgerufenen 4 Euro pro Liter empfinde ich dafür als Frechheit.
      Ich gebe zu: So mies wie die Zutaten schmeckt es nicht.

      Natürlich ist mir klar, dass die Marktführer Mövenpick und Cremissimo auch einen weiten Bogen um richtige Milch und Sahne machen und diese nur in homöopathischer Dosierung hinzufügen.

      Aber wir Kunden wollen das ja angeblich so und kaufen den Mist dann doch…

  • Drache
    25. Mai 2018 um 02:57
    Antworten

    Für 20€ Rabatt tue ich mir den Werbestress im Nachhinein nicht an ?? zumal bei 40€ man gefühlt eh nur 15 Euro Warenwert in der Truhe nachher hat .

    • SoCool
      25. Mai 2018 um 14:04
      Antworten

      Vollkommen richtig was du schreibst.

  • Crazy
    24. Mai 2018 um 07:55
    Antworten

    Ich habe per Mail einen Gutschein bekommen, den ich ausdrucken und dem Fahrer vorlegen soll bevor die Rechnung gemacht wird.

    • Florian
      24. Mai 2018 um 08:06
      Antworten

      Hä? Der Rabatt findet per Gutschein doch direkt im Warenkorb statt

      • Crazy
        24. Mai 2018 um 09:48
        Antworten

        Zitat: “ Ihren Gutschein finden Sie im Anhang als pdf. Bitte geben Sie diesen bei Ihrer ersten Belieferung Ihrem Verkaufsfahrer.“
        Aber ja der Gutscheinbetrag wurde Abgezogen im Warenkorb. Heute kommt Bofrost bei mir dann schreibe ich ob man den braucht oder nicht 😉

        • Florian
          24. Mai 2018 um 09:49

          Super, danke!

        • Crazy
          25. Mai 2018 um 08:06

          Bei mir war Bofrost da und hat auch den ausgedruckten Gutschein sehen wollen.

        • Florian
          25. Mai 2018 um 08:09

          Danke für die Rückmeldung!

        • Nikk
          25. Mai 2018 um 14:17

          Bei mir hat das vorzeigen der PDF am Smartphone gereicht.

        • Ralph
          25. Mai 2018 um 15:58

          Leider nicht bei allen so

      • frostkoettel
        24. Mai 2018 um 12:31
        Antworten

        Schon aber du bezahlst direkt beim Fahrer und dieser muss zum Nachweis trotzdem den ausgedruckten Gutschein vorgelegt bekommen

  • Murdock1982
    24. Mai 2018 um 02:42
    Antworten

    Wir haben es dann mal jetzt ausprobiert 🙂

  • frostkoettel
    23. Mai 2018 um 22:22
    Antworten

    Na ich habs mal benutzt um zu testen 😉

    • toddd
      23. Mai 2018 um 22:29
      Antworten

      Ich auch ??

  • Stephan
    19. April 2018 um 20:28
    Antworten

    Der Deal vor etwa 6 Monaten, 10€ bezahlen für 40€ bestellen war besser. Dennoch ein netter Rabatt, die Produkte sind echt lecker, aber auf Dauer nicht für jeden Geldbeutel geeignet.

  • Pik Bube
    29. November 2017 um 21:29
    Antworten

    Zufall! Wollte dort gerade bestellen! ?

    Bofrost verzichtet übrigens nicht nur auf Zusatzstoffe, sondern auch auf Versandkosten. ?

    • h00denmann
      23. Mai 2018 um 11:49
      Antworten

      Könnte daran liegen, dass die Sachen nicht „versandt“ werden. :p

      • Abo King 2
        23. Mai 2018 um 19:34
        Antworten

        „Made my Day“

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.