Gewerbe: BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin-Hybrid mit 220PS und Steptronic (24 Monate/10TKM) für 165€ mtl. netto – LF 0,43

Gewerbe: BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin Hybrid mit 220PS und Steptronic (24 Monate/10TKM) für 165€ mtl. netto   LF 0,43

Bei Vehiculum gibt es mal wieder einen Leasindeal für Gewerbetreibende: Hier bekommt ihr den BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin-Hybrid mit 220PS und Steptronic für nur 165€ zzgl. MwSt. monatlich.

Der Dealpreis ist auf 24 Monate mit einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometern kalkuliert. Es können aber gegen einen Rabatt auch weniger Kilometer gebucht werden. Es kommen noch Werksabholungskosten von 567,23€ dazu. Der Bruttolistenpreis liegt bei 45.650€ und so kommen wir auf einen Leasingfaktor 0,43.

Was gibt es zu beachten?

Bitte beachtet, dass hier eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4.500€ zu leisten ist. Dieser Betrag, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, wieder an den Kunden ausgezahlt werden kann. Ihr müsst also einen Antrag stellen. Ob ihr die volle Höhe erstattet bekommt, kann ich leider nicht sagen.

Gewerbe: BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin Hybrid mit 220PS und Steptronic (24 Monate/10TKM) für 165€ mtl. netto   LF 0,43

Leasing-Deal Details:

  • BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin-Hybrid mit 220PS und Steptronic
  • Gewerbe-Leasingrate: 165€ zzgl. MwSt,
  • 24 Monate mit 10.000 Kilometern jährlich
  • Werksabholungskosten: 567,23€
  • Bruttolistenpreis: 45.650€
  • Leasingfaktor inkl. aller Kosten: 0,43

Gewerbe: BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin Hybrid mit 220PS und Steptronic (24 Monate/10TKM) für 165€ mtl. netto   LF 0,43

Mit Freunden teilen ?
2 Kommentare zu "Gewerbe: BMW X1 xDrive25e Advantage Plugin-Hybrid mit 220PS und Steptronic (24 Monate/10TKM) für 165€ mtl. netto – LF 0,43"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Thursday
    16. Juni 2020 um 21:23
    Antworten

    Leider mal wieder nur für Gewerbetreibende. Privat leasende werden weiterhin üppigst zur Kasse gebeten. Sind wir denn Kunden dritter Klasse?

  • Dschubbi
    Dschubbi
    16. Juni 2020 um 19:37
    Antworten

    Naja, wenigstens ist der Anbieter korrekt und schreibt von 7,3 Litern Verbrauch offiziell. Diese dürften im Alltag und vor allem im Nicht-Elektro-Betrieb deutlich höher sein… sollte man sich vorher überlegen, ob ein Hybrid-KFZ mit so viel PS wirklich zeitgemäß ist.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.