iPhone 6s 32GB für 1€ + Blau Allnet XL + 3GB LTE für 18,99€ mtl.

iPhone 6s 32GB für 1€ + Blau Allnet XL +  3GB LTE für 18,99€ mtl.

Top, das Angebot ist wieder da! Blau.de bietet grade ein ziemlich gutes Angebot an, wenn ihr auf der Suche nach einer Allnet-Flatrate mit LTE seid. Hier bekommt ihr nun die Verträge Blau Allnet XL mit 3 GB LTE für 18,99€ mtl.

Die Verträge umfassen in beiden Fällen eine SMS- und Minutenflatrate in alle deutschen Netze (gilt natürlich auch im EU-Ausland) und dazu bekommt ihr ein Apple iPhone 6 s mit 32 GB für einmalig 1€ Zuzahlung. Das hat immerhin einen aktuellen Wert von 261€. Die sonst übliche  Anschlussgebühr von 29,99€ fällt nicht an!

Vertragsdetails:

  • 3 GB LTE Datenvolumen
  • SMS- + Minutenflat in alle dt. Netze
  • 18,99€ mtl.
  • iPhone 6s für 1€ Zuzahlung
  • 0€ Anschlussgebühr
  • Telefónica-Netz

Haken & Kündigung:

Wie üblich müsst ihr auch hier an eine rechtzeitige Kündigung denken, wenn ihr den Vertrag nicht verlängern wollt. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

iPhone 6s 32GB für 1€ + Blau Allnet XL +  3GB LTE für 18,99€ mtl.

Mit Freunden teilen ?
43 Kommentare zu "iPhone 6s 32GB für 1€ + Blau Allnet XL + 3GB LTE für 18,99€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • thomas röver
    21. November 2018 um 16:48
    Antworten

    wenn ich das anklicke kostet es 34 euro ????

  • Marcus
    31. Oktober 2018 um 17:56
    Antworten

    Habe heute bestellt, und bekomme eine Mail dass mir das Telefon nur geschickt werden kann, wenn ich 67 Euro vorab überweise, die mit den laufenden Kosten verrechnet werden sollen.
    So einen Unsinn habe ich ja noch gar nicht erlebt..

    • CK
      31. Oktober 2018 um 18:03
      Antworten

      Uiih, mal deine Schufa gecheckt. Das kenn ich sonst nur wenn da was nicht in Ordnung ist.

  • Rob
    20. Oktober 2018 um 09:59
    Antworten

    Bekam gerade Nachricht,Karte kommt ,handy nicht!
    Verarsche
    Finger weg!!!!

    • Markus
      20. Oktober 2018 um 10:03
      Antworten

      Würde mich ja wundern, wenn blau.de dich verarschen will. Meld dich mal bei deren Support.

      • Sepp
        27. Oktober 2018 um 16:35
        Antworten

        Ich würde den auch nicht verarschen!

  • Jan
    20. Oktober 2018 um 00:21
    Antworten

    Nur zur Info es handelt sich um ein IPhone 6S ?

    • CK
      20. Oktober 2018 um 00:37
      Antworten

      huch, wo ist das S geblieben? Danke Jan.

  • Arif
    24. März 2018 um 20:07
    Antworten

    Finger weg ! SIM Karte kommt aber Handy nicht

    • CK
      24. März 2018 um 20:12
      Antworten

      Hä? O2 hat schon ein paar Tausend verschickt 😀 😀

  • Meze
    15. Februar 2018 um 22:39
    Antworten

    Bin grundsätzlich relativ positiv von Blau.de überrascht. Vor allem nachdem ich hier doch einiges negatives über blau.de gelesen habe.

    Vorab:
    Ich kann mit O2 absolut leben und ist bei mir daheim das beste Netz (Landleben…)

    Habe das Handy am 13.02.2018 (Faschingsffenstag) online bestellt. Habe dann sicherheitshalber bei Blau.de angerufen ob eine rufnummermitnahme ohne weiteres möglich wäre. Angabe blau.de das es kein Problem wäre auch bei gleichen Provider.
    Klarmobil (wo ich bisher war), hat da nämlich übelst rumgezickt (obwohl anderer Name des Providers aber wohl auch bei Drillisch) und gesagt. Keine Chance die Nummer zu portieren… ein Schelm wer böses dabei denkt… zumal die Nummer extrem einprägsam ist…

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Handy war 1 Tag später da (am Mittwoch, Dienstag Vormittag bestellt). Weltklasse!!!!!

    Beschreibung bzgl Tarif deckt sich auch absolut mit Angebot.

    Wenn die Portierung der alten Rufnummer jetzt Ende März noch klappt. Dann Note 1

    Auch die Anrufwartezeiten waren mit ca. 20 Sekunden sehr gut! Ob das jetzt an meinen Antufen am Faschingsfienstag lag. Weiß ich nicht.

    • CK
      15. Februar 2018 um 22:42
      Antworten

      Hej, danke für das Feedback!

  • Vogel
    20. Januar 2018 um 20:21
    Antworten

    Hab noch ein iPhone 6 128 GB zu verkaufen

    • Gast
      4. Februar 2018 um 13:00
      Antworten

      Wie viel möchtest du haben?

  • Kul
    20. Januar 2018 um 13:44
    Antworten

    Bei mir war es in 3 Tagen da

  • foerster
    4. September 2017 um 22:30
    Antworten

    Habe den Deal für meine Frau abgeschlossen.
    Handy und Sim-Karte waren innerhalb von 3 Tagen da.

  • beetle
    4. September 2017 um 20:05
    Antworten

    langsam wird es langweilig…Deal gibt es schon ewig

  • Paul
    4. September 2017 um 19:49
    Antworten

    Blau.de Finger weg. Die locken mir attraktiven Verträgen können aber das Handy nicht liefern. Ich habe es erlebt und 2 meiner Kumpels auch… Was blau.de da Veranstaltet ist Betrug . Abzocker laden

    • CK
      4. September 2017 um 20:04
      Antworten

      Laut Blau.de, ist ja ePlus stimmt das aber nicht, ich hatte deinet wg. extra angerufen, Handy ist innerhalb von 6 Tagen lieferbar.

  • Ravaldo
    23. August 2017 um 20:29
    Antworten

    Hört sich alles ziemlich scheiße an, ich wohne zwar in einer ländlichen Gegend, aber definitiv nicht hinterm Mond! Das Netz ist bei uns jedoch definitiv ausbaufähig! Außerdem möchte doch keiner mit mehr oder weniger zwielichtigen Verträgen zu tun haben, oder? Schufa?????!

    • CK
      23. August 2017 um 20:47
      Antworten

      Schufa ist seit Jahren Pflicht in Deutschland bei Handyverträgen, um genau wie du sagst, die zwielichtigen Gestalten und Betrüger auszusortieren. Selbst bei Prepaid Verträgen ist eine Ausweispflicht.

  • Schrödi
    23. August 2017 um 19:08
    Antworten

    Sehr guter Deal???

  • Micha
    22. August 2017 um 17:21
    Antworten

    Ich kann die schlechten Erfahrungen nicht teilen, bei mir hat alles reibungslos funktioniert.
    Keine Auflade- oder versteckte Kosten.
    Donnerstags Online abgeschlossen, Samstags erhalten. Alles wunderbar bis jetzt.
    Erste Rechnung auch schon online, 19,99€ + einmalig VK von 4,99€ und Handy mit 1€, absolut transparent. Kann die Kommentare hier nicht nachvollziehen …

  • Christian
    22. August 2017 um 14:14
    Antworten

    Alles geklappt ohne Probleme ?

  • Anika
    22. August 2017 um 12:05
    Antworten

    Mein Partner hatte sich das Angebot auch letzte Woche geholt, das Handy wird nicht abgelehnt sondern in einer neuen Mail als Angebot angesehen welches einmalig mit Aufladung von 65€ auf das virtuelle Konto zugesendet kommt. Die 65€ werden nicht angerechnet sondern dienen dann für die nächsten Monate als Guthaben. Wohl ein Schutz vor Betrug. Mittwoch bestellt Donnerstag eingezahlt Samstag war das iPhone da.

  • Nicksch
    22. August 2017 um 11:36
    Antworten

    Bei mir das gleiche… Handy abgelehnt aber Vertrag bestätigt. Hab den Vertrag gleich wieder widerrufen.

  • Tommy
    21. August 2017 um 12:19
    Antworten

    Wir wurden per Mail informiert, dass wir erst einmal aus internen Gründen 33,-€ auf ein Blau Konto einzahlen müssen, bevor das iPhone verschickt werden kann. Natürlich würde alles verrechnet werden….
    Die Sim Karte war 2 Tage später bei uns.
    Über die Hotline jemanden zu bekommen, haben wir nach 20 Minuten aufgegeben.

    Wir haben per Einschreiben mit Rückschein dem Vertrag widerrufen.
    Die Bestätigung habe wir mittlerweile auch erhalten.
    Empfehle daher: FINGER WEG.

  • Matthias K.
    18. August 2017 um 18:05
    Antworten

    Klassischer Fall von miesen Lockvogelangebot.
    Habe auch erst die Bestägigung gekommen und kurz darauf die Mitteilung, dass das Handy nicht geliefert werden kann.
    Finger WEG!

    • CK
      18. August 2017 um 18:21
      Antworten

      Sofort Lieferbar?

  • Bödi
    17. August 2017 um 10:17
    Antworten

    Weil man vielleicht die Kosten übersichtlich haben will? Und 20 Euro im Monat finde ich jetzt alles andere als dramatisch…

    Das Telefon ist mittlerweile da. Hat genau drei Tage gedauert – kein Grund, sich zu beschweren.

  • Schnubbi
    17. August 2017 um 10:05
    Antworten

    Verstehe nicht wie Leute sich heutzutage noch nen Vertrag – und dann noch mit nem alten Handy ans bein binden…

    • MarcoBinseel
      3. Dezember 2018 um 19:21
      Antworten

      Tja wer sich das IPhone X nicht für 50€ im Monat leisten kann, der schaut halt nach Alternativen. Ich bin jedenfalls mit meinem 6S sehr zufrieden, hatte davor das SE und davor das IPhone 5. entscheidend ist nicht das aktuellste Gerät zu haben, sondern eines was man sich leisten kann. Was mache ich wenn das Display meines IPhones zb . Das x Modell defekt ist, das Gerät kostet zwar mit Vertrag 1€ und Monatlich vielleicht zb. 50€ Grundgebühr. Aber so ein Display Tausch kostet mal eben 370-390€ darüber macht sich scheinbar niemand Gedanken.

  • Bödi
    15. August 2017 um 03:28
    Antworten

    Habe dort heute per Chat den Vertrag abgeschlossen. Ging ohne Probleme. Einzig über den Beginn der Widerrufsfrist hatte man keine Ahnung – der erste wollte mir allen Ernstes erklären, die Widerrufsfrist beginnt mit dem Online-Abschluss. Da blieb er dann auch bei… Bei der zweiten, die dann tatsächlich Ahnung hatte, lief es problemlos.

    Ich warte jetzt ab, was dabei rum kommt, und wenn es nicht klappt, dann klappt halt nicht. O2-Netz ist auf dem Land eine Katastrophe und nur bedingt geeignet, aber die Randdaten vom Vertrag sind natürlich gut. Ich habe mich für das Samsung A5 (2017) entschieden. Schneidet meiner Meinung nach im direkten Vergleich mit dem iPhone 6 besser ab – ist ja auch drei Jahre jünger.

  • Uni
    14. August 2017 um 21:21
    Antworten

    Bei mir genau umgekehrt: Vertrag storniert und Versandbestätigung Handy erhalten, eher sinnfrei

  • Siko
    14. August 2017 um 16:27
    Antworten

    Hab dieselbe Mail wie „cybbe“ (s.o.) erhalten, obwohl ich eine saubere Schufa habe und keine weiteren Handyverträge.
    War früher selbst für ein Mobilfunkunternehmen tätig. Das hier scheint eine ganz raffinierte „Masche“ zu sein.
    Habe gestern die folgende Rekla per Mail an blau.de versendet zusammen mit meinem Widerrufsrecht. Die sind wohl alle blau bei blau.de 🙂

    „Sehr geehrte Damen u. Herren,

    unter der von Ihnen bestätigen Bestellnr. habe ich von Ihnen zwei Mails erhalten. In der einen Mail bedauern Sie, dass Sie mir das Angebot bezgl. des iPhones 6 mit 32 GB nicht gewähren können, in der anderen Mail erhalte ich aber eine Bestätigung bezgl. eines erfolgreich abgeschlossen Tarifes ?! Können Sie mir bitte verraten, was das soll ?! Ich habe bei Ihnen online einen Kaufvertrag über das o.g. Mobilfunkgerät + Tarif abgeschlossen und nicht zwei separate Verträge. Wenn das Mobilfunkgerät mir nicht gewährt werden kann, dann verstehe ich zwar nicht wieso, aber dann ist auch der Handyvertrag autom. hinfällig. Verzeihen Sie bitte meine lapidare Ausdrucksweise, aber was ist das den für eine „Masche“ ?!? Ich habe früher selbst in der Mobilfunkbranche gearbeitet und das, was hier von Ihnen betrieben wird, ist einfach „Abzocke“. Dieses Verhalten muss man tatsächlich dem Verbraucherschutz melden. Sie suggerieren den Kunden, dass diese einen Tarif + Handy abschließen, um dann aber nur den Tarif geltend zu machen. Ganz toll ausgearbeitete „AGBs“…

    Sollte es sich bei Ihren Mails nur um ein internes Kommunikationsdefizit handeln und ich somit falsche Schlüsse gezogen habe, bitte ich um Entschuldigung und hoffe, dass wir den Missstand schnellstmöglich klären können.
    Sollte meine Interpretation aber zutreffen, dass mache ich hiermit sofort Gebrauch von meinem Widerrufsrecht.

    Hiermit widerrufe ich den o.g. Auftrag innerhalb der gesetzlichen Frist. Ich möchte KEINEN Tarif ohne das dazugehörige Mobilfunkgerät. Ein entsprechendes Fax meines Widerrufs erhalten Sie zusätzlich in den kommenden Tagen.

    Ich bitte schnellstmöglich um Bearbeitung/Klärung.

  • Glasello
    14. August 2017 um 09:11
    Antworten

    Ich kann von dem Laden nur abraten die ham die mieseste Kundenbetreuung die ich jemals irgendwo erlebt hab und das Netz ist auch kacke wohnr in Frankfurt.

    • UniOS
      14. August 2017 um 14:25
      Antworten

      Habe ich auch soeben erlebt. Kundenbetreuung absolut inkompetent und unverschämt, echt das allerletzte!!!!

      • Florian
        14. August 2017 um 14:27
        Antworten

        Was war denn los?

  • Helmut
    12. August 2017 um 17:58
    Antworten

    Ist die Netzabdeckung wirklich so „grottig“schlecht wie alle sagen?
    Ich wohne in Bremen,LTE sollte hier doch eigentlich verfügbar sein,oder?

  • cybbe
    12. August 2017 um 15:30
    Antworten

    ACHTUNG! FÜR EINE ÄHNLICHE SUPERANGEBOT PASSIERTE DAS…

    Guten Tag ———–,

    vielen Dank für Ihr Interesse an unserem „Blau My-Handy“-Angebot.

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihrer Bestellung nicht entsprechen können.

    Falls Sie zusammen mit der „Blau My-Handy“-Bestellung noch einen Mobilfunk-Tarif bestellt haben, so wird diese Bestellung separat bearbeitet und geprüft. Die entsprechenden Infos hierzu erhalten Sie gesondert per E-Mail.

    Wenn Sie den Grund für die „Blau My-Handy“-Ablehnung erfahren möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an:

    Blau Kundenbetreuung
    c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    Auskunftsstelle
    90345 Nürnberg

    • Markus
      12. August 2017 um 15:39
      Antworten

      Hast du mal nachgeforscht? Das kann mit der Schufa zu tun haben. Diese Nachricht bekomme ich nämlich ständig, weil ich zu viele Handyverträge habe. 😉

      • Beckenbauer
        12. August 2017 um 17:58
        Antworten

        Ich hatte dasselbe Problem. Ich sollte jedoch keine Probleme mit der Schufa haben. Ich wüsste wirklich gerne den Grund. Hat jemand einen Tipp, wie man bei Blau am besten Verträge widerruft?

        • Van @ Juraeinmaleins.de
          23. August 2017 um 18:16

          Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss. Bedarf keiner Begründung oder Form, jedoch für Beweiserleichterung empfiehlt sich sowohl Schrift- und Textform. Und natürlich die Rücksendung der Ware falls zutreffend nicht vergessen :). Weitere Infos findest Du dazu hier:
          https://www.blau.de/recht/agb/widerrufsbelehrung/

          Gruß
          Van

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.