BASE Eco Tarife mit bis zu 5GB LTE + Allnet-Flat ab 12,99€ mtl. + 3 Monate keine Grundgebühr + 60€ Cashback

BASE Eco Tarife mit bis zu 5GB LTE + Allnet Flat ab 12,99€ mtl. + 3 Monate keine Grundgebühr + 60€ Cashback

Update: Die Preise wurden leicht angehoben, dafür gibt es weiterhin 3 Monate keine Grundgebühr und sogar noch 60€ Cashback auf euer Girokonto (bei 24 Monaten Laufzeit)!

BASE und o2 sind ja schon eine Weile ein Netz, daher ist auch BASE endlich für einen Teil von euch interessant. Mit den BASE Eco Tarifen macht Handyflash nun wieder einen guten Deal und bietet euch bis zu 5GB LTE und eine Allnet-Flat ab 12,99€ monatlich.

Interessant finde ich hier, dass die Grundgebühren nur ein paar Euro auseinanderliegen, ihr aber bis zu doppeltes Datenvolumen bekommt. Bedenkt bitte, dass hier zwei Tarife nur für junge Leute (bis 28 Jahre) verfügbar sind. Leider auch der 5GB Tarif, „Normalos“ bekommen aber immerhin 4GB LTE für denselben Preis.

Fakten:

  • Netz: BASE
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze + Festnetz
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • EU-Flat
  • 10€ Wechselbonus
  • bis zu 5GB LTE Datenvolumen mit max. 21,6 Mbit/s
  • 3 Monate keine Grundgebühr

Bedenkt auch hier wie immer, dass die Tarife 24 Monate laufen und sich danach automatisch verlängern. Möchtet ihr das nicht, dann müsst ihr rechtzeitig kündigen. Eine Anschlussgebühr gibt es nicht, junge Leute gelten bis einschließlich 28 Jahren.

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
30 Kommentare zu "BASE Eco Tarife mit bis zu 5GB LTE + Allnet-Flat ab 12,99€ mtl. + 3 Monate keine Grundgebühr + 60€ Cashback"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Hallo
    21. April 2017 um 20:31
    Antworten

    Wo steht das mit 3 Monaten keine Grundgebühr ?

    • CK
      21. April 2017 um 20:37
      Antworten

      Bei Handyflash Fett im TitelBild!

  • Ahlam
    18. Februar 2017 um 01:18
    Antworten

    Hallo, kann man den Vertrag auch jetzt schon mit Beginn zu einem späteren Zeitpunkt abschließen (nach Abschluss des aktuellen Vertrags)? Danke

    • CK
      18. Februar 2017 um 01:28
      Antworten

      Das ist immer schwierig und hängt vom Provider ab. Über den Daumen geht es zwischen 6-8 Wochen. Da solltest du aber noch mal per email abfragen

  • Ulf
    9. Februar 2017 um 21:51
    Antworten

    Also 2GB = 200MB

  • Ulf
    9. Februar 2017 um 21:49
    Antworten

    Ja aber wieviel MB sind denn jetzt 4GB für nicht Junge Leute jetzt also kein Student oder über 28?
    Wenn ich weniger als 4GB sammel ich die überschüssigen MB‘ s für die nächsten Monate?
    1MB = 10GB? Ich verstehe das nicht. Reichen denn 4GB für WhatsApp und youtube Videos wie zB Konzerte oder Markus Krebs Videos im Monat oder reichen 2GB?
    Viele Grüße

    • 10. Februar 2017 um 10:26
      Antworten

      Hey Ulf, die ersten beiden Tarife sind die „Normalen“ Das sind 2GB und 4GB – entsprechen 2000 MB und 4000 MB und ist eigentlich schon ordentlich. Mit Whatsapp und surfen kommt man in der Regel mit 2 GB aus. Whatsapp, mit normalen Schreiben und ab und zu ein Foto schicken / empfangen fällt kaum ins gewicht. youtube etc schon sehr. Kommt drauf an wieviel du so surfst. Was verbrauchst du denn aktuell?

  • lukii90
    9. Februar 2017 um 08:25
    Antworten

    Wie ist es mit dem Daten-Roaming, wieviel kostet das 1gb extra?

    • 10. Februar 2017 um 10:28
      Antworten

      Laut Tarifdetails: Weiterhin enthalten ist die EU Roaming Flat für alle Standardgespräche, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guyana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle abgehenden Gespräche aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes (ausgenommen jeweils Sonderrufnummern, Rufumleitungen, Verbindungen auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen). Erlaubt zudem die Nutzung des im Tarif oder im zugebuchten Surf-Upgrade enthaltenen Datenvolumens auch in den Teilnehmerländern, maximal jedoch bis zu einer Datenmenge von 1 GB/Kalendermonat; maximale Down – und Uploadgeschwindigkeit 1 Mbit/s.

  • Bassie
    25. Januar 2017 um 17:11
    Antworten

    Jungs, wo seht ihr das mit der Multi-Sim?

  • Max591
    22. Januar 2017 um 11:08
    Antworten

    Hab ne kurze Frage:
    Bim Student (die junge-Leute Tarife sind als absolut relevant) und suche nen Tarif mit 3Gb Allnetflat. Jetzt zu dem Angebot hier: Ich habe aktuell einen o2-Vertrag mit bis zu 50 MBit, deshalb schrecken mich die 21Mbit hier etwas ab. Merkt man den Unterschiede in der Praxis? (vllt jemand Erfahrung)? Oder doch lieber nach dem 50Mbit-Vertrag greifen? Wenn ja welchen könnt ihr empfehlen (Handy brauch ich keins, kann ich aber ggf. veräußern, wenn es bei einem Vertrag dabei wäre)
    Danke, Gruß

    • Markus
      22. Januar 2017 um 11:13
      Antworten

      Mhm… Ich hatte noch nie den direkten Vergleich zwischen 50 und 21 MBit auf dem Smartphone. Da brauche ich die aber auch nicht. Klar gibt es einen Unterschied, aber den merkst du meines Erachtens vorallem abhängig davon, was für Sachen du über das Internet machst.

      Ansonsten kannst du mal hier stöbern: https://www.mein-deal.com/handys/ Dort findest du noch mehr Tarife. 🙂

  • ManU
    19. Januar 2017 um 17:04
    Antworten

    Tdem irreführend

  • P. 
    19. Januar 2017 um 13:22
    Antworten

    Ist das Absicht, dass manche Leser mit der Überschrift „BASE Eco Tarife mit bis zu 5GB LTE + Allnet-Flat ab 10,99€ mtl.“ in die Irre geführt werden (sollen)?

    Erst mit genauem Studium des Angebotes wird klar, dass es für EUR 10,99 „nur“ 2 GB + Flat gibt und nur junge Leute 5 GB + Flat für EUR 13,99 bekommen!

    Juristisch ist die Überschrift vielleicht OK, aber muss das hier sein?

    Gruß

    P.

    • Florian
      19. Januar 2017 um 13:26
      Antworten

      Hat Platzgründe, sonst würde die Überschrift zu lang werden. Außerdem ist doch eindeutig auf dem Bild zu sehen, wie die Preise gestaffelt sind?

  • Daniel
    19. Januar 2017 um 12:36
    Antworten

    Lieber gleich zu Simply!
    Ohne Bindung und günstiger als Normalo

    • Florian
      19. Januar 2017 um 12:41
      Antworten

      Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen, da es bei Simply weder 2GB noch 4GB, sondern 1,5GB und 3GB gibt. 😉

    • Alexander Wagner
      10. März 2017 um 11:54
      Antworten

      Hab auch simply und 2GB LTE 🙂

  • Max
    17. Januar 2017 um 13:42
    Antworten

    Hi,
    gibt’s Unterschiede zwischen diesem Tarif und dem von Tarifhaus.de? Tarifhaus ist mit bis zu 50Mbit LTE und die fehlende Multi-Sim sowie die Festnetznummer. Sonst sehe ich keine weiteren Unterschiede außer im Preis. Übersehe ich was? Danke und Grüße
    Max

    • Florian
      17. Januar 2017 um 13:46
      Antworten

      Tarifhaus ist doch viel teurer, dort kostet die 4GB Flat 18,99€, hier nur 13,99€. Bis auf die Geschwindigkeit und die fehlende Multi-SIM und Festnetznummer sollte es keine Unterschiede geben, nein. Tarifhaus ist aber o2 Netz, hier ist es BASE – beide gehören mittlerweile aber zusammen.

      • Max
        17. Januar 2017 um 14:51
        Antworten

        Ok danke, kann man die Netzte dann überhaupt noch differenzieren?
        Gibt’s da vom Empfang her Vor- Nachteile? Klar ist das regional abhängig, aber kann man so pauschal sagen: Wo Base Empfang hat, hat O2 auch den gleichen Empfang und umgekehrt?

        • Florian
          17. Januar 2017 um 14:55

          Das weiß ich leider nicht, da ich bei der Telekom bin. Vielleicht kann ja ein anderer User helfen? 🙂

        • hudenmann
          30. Januar 2017 um 13:26

          Base und o2 nutzen das gleiche Netz, also stimmt deine Annahme.

  • Siemis
    17. Januar 2017 um 11:09
    Antworten

    Tut mir leid für den dopppelpost.
    Ist eine Rufnummermitnahme möglich?

    • Florian
      17. Januar 2017 um 11:12
      Antworten

      Jap, steht ja da: 10€ Wechselbonus, damit wird die Rufnummermitnahme gemeint sein 🙂

      • Siemis
        17. Januar 2017 um 18:03
        Antworten

        Danke dir für die Antworten. 🙂
        War auf der Arbeit und hatte keine Zeit genaueres hinzugehen. :/

      • Siemis
        17. Januar 2017 um 18:03
        Antworten

        *genauer hinzusehen 😀

  • Siemis
    17. Januar 2017 um 11:06
    Antworten

    Mit wie viel Mb surft man nach Ablauf der 5Gb?

    • Florian
      17. Januar 2017 um 11:13
      Antworten

      Unten sind doch die Fußnoten. 😉 „zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 64 KBit/s reduziert“

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.