Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt

Update Da die Barclaycard zu den beliebtesten Kreditkarten gehört, hier noch mal ein Reminder, dass es nur noch bis zum 31. Mai die 25€ Startguthaben gibt.

Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt

Barclaycard Visa gab es ja schon öfter mit Prämien. Nun ist es mal wieder soweit und das Angebot ist für jeden interessant, der auf der Suche nach einer Kreditkarte mit Prämie ist, welche übrigens komplett beitragsfrei ist und man keine Jahresgebühren zahlen muss. 🙂

Die Aktion gilt eigentlich nur bis zum 31.03.2019 und logischerweise nur für Neukunden, funktioniert aber noch immer. Wie immer müsst ihr die Karte zum Einsatz bringen, um an die Prämie zu kommen. Wie ihr das anstellt und in welcher Höhe, bleibt Euch am Ende überlassen. Ihr könnt damit also auch 1€ bei z.B. Amazon bezahlen, spielt also keine große Rolle.

Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt

Die Prämie bekommt ihr dann ca. 8 Wochen nach dem ersten Einsatz der Karte auf Eurer Barclaycard gutgeschrieben. Bitte bedenkt, dass die Karte in den ersten 4 Wochen nach Erhalt (!) zum Einsatz kommen muss, damit ihr Anspruch auf die Prämie habt.

Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt

Noch ein Hinweis zum Zahlungsziel der Barclaycard. Mit der flexiblen Teilzahlung begleicht Ihr Eure Kreditkartenabrechnung schrittweise in monatlichen Teilbeträgen. Nach Kontoeröffnung ist ein monatlicher Rückzahlungsbetrag in Teilbeträgen von 3,5 % (mindestens 50 €) für euch voreingestellt. Diese Einstellung könnt ihr im Online-Banking jederzeit ändern. Der Mindestrückzahlungsbetrag beträgt 2% (mindestens 15 €) eures Gesamtsaldos. Ihr könnt auch eine höhere Rückzahlung von bis zu 10 % wählen – und euer offenen Saldo so ggf. schneller begleichen, um Zinskosten zu sparen. Für Rückzahlungsbeträge bis zu 10 % könnt ihr eine Lastschrift einrichten.

Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt

  • Genießen Sie alle Vorteile der Barclaycard Visa, ohne einen einzigen Euro Jahresgebühr zu zahlen.
  • Mit Ihrer Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz auch im Ausland für Sie gebührenfrei. So sparen Sie die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren. Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren erheben, die Barclaycard nicht erstattet.
  • Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Ihre monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.
  • Weltweit bargeldlos zahlen und sicher online shoppen.
  • Sie behalten Ihr gewohntes Konto bei der Haus­bank, und Barclaycard bietet Ihnen unabhängig davon einen zusätzlichen Kredit­rahmen mit Ihrer Barclaycard Visa.
  • Bei der kontaktlosen Bezahlmethode wird die Karte nur noch ans Terminal gehalten. Sekunden­schnell bestätigt ein Piep-Ton oder optisches Signal die Zahlung. Fertig. Bei Zahlungen unter 50 Euro ist regelmäßig keine PIN oder Unter­schrift mehr nötig.
  • Lassen Sie sich bis zu drei vollwertige Barclaycard Visa als Partnerkarten ausstellen, zum Beispiel für Familienmitglieder – und das gebührenfrei.
Mit Freunden teilen ?
48 Kommentare zu "Kostenlose Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben geschenkt"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Max Schmidt
    1. April 2019 um 19:36
    Antworten

    Wie hoch ist den der Kreditrahmen am Anfang?

    • Feldjacke
      27. April 2019 um 08:31
      Antworten

      Wird sicherlich nach dem jeweiligen Einkommen berechnet werden. Also unterschiedlich, würde ich jetzt mal vermuten.

  • Mozartshome
    5. März 2019 um 17:52
    Antworten

    Ich habe heute den Antrag bekommen und habe ihn sofort geschreddert. Es gibt keine Möglichkeit mehr, einen 100%tigen Einzug einzustellen. Es gehen automatisch maximal 10% des Rechnungsbetrags. Für den rest muss man immer selbst tätig werden. Es zieht ganz klar darauf ab, diesen Resteinzug zu vergessen. Und dann werden knapp 17% Zinsen fällig. Also blos die Finger weg.

    Es ist echt schade, dass es die alte Karte nicht mehr gibt. Hier war ein 100% Einzug möglich.

    • Carsten
      5. März 2019 um 17:59
      Antworten

      haben wir aber doch geschrieben: „Für Rückzahlungsbeträge bis zu 10 % könnt ihr eine Lastschrift einrichten.“

    • Lakl
      30. März 2019 um 22:36
      Antworten

      Aktuell scheint es über GMX 35 eur zu geben. Kann das sein?

  • Magico
    21. Februar 2019 um 17:27
    Antworten

    Ich habe sie beantragt und sofort wieder storniert. Ihr erweckt den Eindruck, dies sei ein kostenloses Angebot. Es gibt aber keine kostenfreie Nutzung damit, es fallen immer Kosten für eine erzwungene Ratenzahlung an. Auch auf meine weiter unten stehenden Fragen zur Klärung dieses Punktes habt ihr nicht mehr reagiert, weil die Antwort diese sicherlich euch gut bezahlten Partnerschaft getrübt hätte. Und das trübt wiederum in meinen Augen eure Empfehlungen auf diesem Portal.

    • ralle
      27. Februar 2019 um 18:33
      Antworten

      das ist der größte schwachsinn, du kannst den anteil der monatlichen zahlung auf 100% erhöhen und lastschrift vereinbaren, sodass du die rechnung bekommst und 2 wochen später direkt alles von deinem konto abgebucht wird.
      Kosten: 0,00€ !!!
      erstmal richrig informieren und dann meckern!!

      • Magico
        1. März 2019 um 09:57
        Antworten

        Ganz ruhig min Jung, das ist zwar das Internet aber man kann sich hier trotzdem gern manierlich ausdrücken. Meine Info beruht auf 1. der Durchsicht aller Optionen im Online-Konto nach Abschluß eines Vertrags und 2. nach Telefonat mit dem Callcenter von Barcleycard. Die haben das so bestätigt und eine Kündigung sofort akzeptiert. Wo sind noch mal deine Fakten?

        • ralle
          1. März 2019 um 10:13

          einfach mal die agb aufmachen und überfliegen 😉

          unter punkt 8.2 steht eindeutig das keine zinsen anfallen solange man innerhalb von 28 tagen nach rechnungsdatum 100% bezahlt.
          die 100% lassen sich vielleicht nicht online einstellen, im lastschrift formular lässt sich aber die komplette abbuchung des rechnungsbetrages auswählen, sodass dann, wie ich bereits sagte, alles komplett kostenfrei ist.

      • Mozartshome
        5. März 2019 um 17:57
        Antworten

        Diese Aussage ist nicht richtig, bzw. nicht genau. Es ist nicht mehr möglich eine 100% Zahlung automatisch einzustellen. Man muss immer selbst tätig werden. Automatisch gehen immer nur 10% und wer vergisst mal nicht etwas. Also ich habe meinen Antrag gleich wieder durch den Reiswolf gelassen.

        Früher war das problemlos möglich. Ich rate von dieser Karte ab.

        • Carsten
          5. März 2019 um 17:59

          ich sehe das auch als nachteil, aber das sollte dann doch keine überraschung gewesen sein: „Für Rückzahlungsbeträge bis zu 10 % könnt ihr eine Lastschrift einrichten.“

    • Sepp80
      1. März 2019 um 10:46
      Antworten

      Habe diese Karte selbst schon einige Zeit und sie kostet mich nicht einen Cent.
      Im Ausland kostenlos Bargeld abheben, kostenlos zahlen usw.
      Wer es natürlich nicht schafft innerhalb mehrerer Wochen getätigte Zahlungen mit der Karte wieder auszugleichen, der zahlt dann halt die fälligen Zinsen
      Verstehe nicht wo hier das Problem liegt

      • Florian
        1. März 2019 um 10:48
        Antworten

        Genau so sieht es aus. Bin auch sehr zufrieden damit

    • Ich
      2. März 2019 um 17:53
      Antworten

      Gott laß Gras wachsen , die Rindfiecher werden immer mehr !

      • Magico
        21. März 2019 um 10:37
        Antworten

        Du meinst die mit der Rechtschreibschwäche und dem großen Mut im Internet rumzupöbeln? Also dich?

  • Pensionär
    6. Februar 2019 um 17:02
    Antworten

    Glückswurst: Schau mal in deine Schufa Auskunft.Du wirst Dich wundern wer alles bei der Schufa nachfragt

  • glückswurst
    28. Januar 2019 um 18:53
    Antworten

    Achtung die barclay meldet jede Nutzung der Kredikarte der Schufa

    • Carsten
      28. Januar 2019 um 18:55
      Antworten

      das machen ja denke ich fast alle kreditkarten-läden

      • Carsten
        28. Januar 2019 um 18:55
        Antworten

        also abgesehen von den prepaid dingern

      • glückwurst
        30. Januar 2019 um 13:05
        Antworten

        Nein die Raiffeisenbank z.B. nicht

  • monsti
    28. Januar 2019 um 18:45
    Antworten

    Beachtet bitte, dass es die „New Visa“ bei Barclays für Neukunden nicht mehr gibt.
    Bei der beworbenen „Black“ ist kein 100% Lastschrifteinzug mehr möglich.

    • Carsten
      28. Januar 2019 um 18:49
      Antworten

      habs mal deutlicher herausgearbeitet, danke für den hinweis

      • Magico
        29. Januar 2019 um 07:23
        Antworten

        Jetzt bin ich verwirrt…in der Beschreibung steht doch „Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100% ihrer Umsätze möglich.“…? Wo ist denn der Unterschied zwischen Lastschrift und Soforteinzug?

        • Florian
          29. Januar 2019 um 07:50

          Überweisung muss manuell von dir gemacht werden. Soforteinzug ist komfortabler – einfach Bankdaten im Barclay Account hinterlegen und dann kannst du einfach auf „Einzug“ klicken, fertig.

        • Magico
          29. Januar 2019 um 09:53

          Jo schon klar, aber User monsti schreibt oben „100% Lastschrifteinzug nicht mehr möglich“

    • Magico
      29. Januar 2019 um 10:45
      Antworten

      Bedeutet das, dass man in jedem Fall Kosten hat für die Nutzung durch Teilrückzahlung?

  • Magico
    28. Januar 2019 um 17:08
    Antworten

    „The requested URL /new-visa-kreditkarte-aktion was not found on this server.“

    • Carsten
      28. Januar 2019 um 17:13
      Antworten

      versuch nochmal bitte

      • Magico
        28. Januar 2019 um 17:27
        Antworten

        Nu löppt et!

        • Carsten
          28. Januar 2019 um 17:29

          super! danke fürs feedback

  • Chris
    18. August 2017 um 14:58
    Antworten

    Abschlussurteil:
    Alles perfekt gelaufen. Abgebucht wird zu 100% per Lastschrift und die 70,-€ Prämie wurde bereits auch aufs Kreditkartenkonto gutgeschrieben und gegengerechnet.

    Bisher also TOP zufrieden und zu empfehlen.

  • Chris
    1. Juni 2017 um 22:11
    Antworten

    Hatte bei der Aktion die Karte beantragt. Bestellung, Bestätigung und Zusendung der Karte lief vorbildlich. Bisher 2x eingesetzt. Wenn Abrechnung mit 100% Lastschrift funktioniert und anschließend der Bonus noch kommt, dann TOP.

  • stahldampfer
    1. Juni 2017 um 16:27
    Antworten

    komisch bekomme meine Anträge nie durch bei Barclaycard …….Habe nun Visacard kostenfrei über Hansa und Mastercard kostenfrei über meine Hausbank

  • Chris
    8. Mai 2017 um 15:39
    Antworten

    Danke. Mal beantragt. War sowieso grade auf der Suche.

  • Chris
    4. Mai 2017 um 11:06
    Antworten

    Muss man überweisen oder geht auch 100% Lastschrift?

    • Florian
      4. Mai 2017 um 11:09
      Antworten

      Ich glaube es geht auch Lastschrift, würde ich aber nicht machen. Man wird ja per Email/Post erinnert 😉

  • Fruchttiger
    1. Februar 2017 um 19:14
    Antworten

    Ich habe diese Karte seit fast einem Jahr und bin völlig zufrieden. Zu beachten ist aber das ihr nach Erhalt von dem Brief mit dem Kundenkonto erstellen das auch wirklich macht innerhalb der 30 Tage sonst bekommt ihr eure Rechnungen nach Hause und müsst bezahlen außerdem ist nicht das 100% Tilgen voreingestellt und solltet das im Kundencenter sofort ändern sonst fallen gebühren an. Dieses geht aber auch bequem per Telefon nachdem sie deinen Antrag schon haben.

  • Jorge
    26. Dezember 2016 um 11:08
    Antworten

    Wie ist die Karte?

  • Aman
    26. Dezember 2016 um 08:29
    Antworten

    Ich besitze die karte seit einem Jahr.
    Alles ging flott. Normales Einkommen ca.3000 brutto

  • Jorge
    11. Dezember 2016 um 21:47
    Antworten

    Anon wie meinst du mit abgelehnt? Online oder nachträglich mit postident?

  • Maas
    16. Oktober 2016 um 09:13
    Antworten

    Ich habe seit über einem Jahr die Santander 1plus und bin sehr zufrieden damit. Mir würden noch nirgends Gebühren berechnet und der Antrag ging sehr schnell durch.

    Wenn ihr die Karte über Toptarif beantragt bekommt ihr noch einen 20€ Amazon Gutschein dazu!

  • chipppo84@gmail.com
    30. September 2016 um 15:26
    Antworten

    Wer noch 30€ zusätzlich abgreifen möchte, kann sich gerne von mir werben lassen.
    Schickt mir einfach ne Mail

  • ayve61
    30. September 2016 um 11:36
    Antworten

    Hab mich mal jetzt aufgrund dieses Posts bisschen bei Kreditkarten umgesehen und stelle fest, dass bspw. die Satander 1plus VISA-Karte besser ist:
    – immer kostenlos
    – Keine Auslandsgebühren
    – Keine Fremdwährungsgebühren
    – 1% Tankrabatt (bis 48€ Rabatt im Jahr)

    Einzig negativer Punkt, auf den ich aber verzichten kann: kein NFC
    Hab mal einen Antrag gemacht.

  • Felix
    30. September 2016 um 11:28
    Antworten

    Also ich bekomme seit 2 Wochen meinen Antrag nicht durch bei denen. Keine Ahnung wieso.
    > Festen Wohnsitz
    > Festen Job mit über 3500 Brutto
    > 2 Girokonton
    > Kein Krdit, keine Schulden

    Ich versteh es nicht …

    • Anon
      4. Oktober 2016 um 16:45
      Antworten

      Ich verdiene zwar nicht so viel wie Sie, aber mein Antrag wird auch abgelehnt. Einfach nach einer Alternative suchen, die sind es nicht Wert.

      • so ein
        1. Februar 2017 um 18:42
        Antworten

        … und mein auch….

    • so ein
      1. Februar 2017 um 18:41
      Antworten

      Vielleich bist du nicht erwünascht bei Barclay ???

    • Sven
      26. April 2019 um 09:25
      Antworten

      Ich habe meine Barclay schon recht lange und trotz damals extrem geringen Einkommen (krank + Sozialhilfe) ging der Antrag durch. Manche Ablehnungen kommen auch zustande, wenn gar keine entsprechenden Erfahrungen in der Schufa zu sehen sind.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.