🔥 13 Ausgaben Auto Bild komplett GRATIS (statt normalerweise 35,10€) – viele weitere Titel!

🔥 13 Ausgaben Auto Bild komplett GRATIS (statt normalerweise 35,10€)   viele weitere Titel!

Die Kioskpresse hat das Angebot für alle Auto Bild Fans noch einmal neu aufgelegt. Ihr bekommt dank des Gutscheins „TTA4994588PP“ dort 13 Ausgaben der Auto Bild komplett gratis. Ihr müsst also auf keine Prämie warten etc. Wie lange der Gutschein gilt, weiß ich nicht – aber wie es aussieht nur noch 2 Tage.

Ihr müsst den Gutschein in das Feld eingeben, welches Ihr rechts findet. Hier findet ihr die Übersicht der ganzen Zeitschriften, die bei der Aktion dabei sind.

Abodetails:

  • 32,50€ für 13 Ausgaben Auto Bild
  • 32,50€ Rabatt dank Gutschein

🔥 13 Ausgaben Auto Bild komplett GRATIS (statt normalerweise 35,10€)   viele weitere Titel!

Wichtiges & Kündigung:

Bedenkt hier wie immer, dass es sich um ein Abonnement handelt, welches sich auch automatisch wieder verlängert. Eine rechtzeitige Kündigung ist daher nötig. Haut rein und viel Spaß mit dem coolen Angebot. Macht euch notfalls einen Screenshot von dem Rabatt, falls es Probleme geben sollte. Das Kündigungsschreiben wäre dann an die Adresse aus der Bestötigung zu richten.

Mit Freunden teilen ?
Zum Angebot
Gutschein
62 Kommentare zu "🔥 13 Ausgaben Auto Bild komplett GRATIS (statt normalerweise 35,10€) – viele weitere Titel!"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Sylvia
    2. September 2020 um 15:50
    Antworten

    Habe es heute versucht, Gutschein noch gültig.
    Danke super Tipp

  • toddd
    19. August 2020 um 16:14
    Antworten

    Geiler Deal

  • Wolfgang
    16. Juli 2020 um 17:11
    Antworten

    13 Ausgaben Auto Bild komplett GRATIS – Obwohl pünktlich gekündigt (nach 5.Heft am 15.5.20)habe ich jetzt ein Jahresabo an der Backe, heute kam die Rechnung fürs erste Vierteljahr. Bei der Kündigungsbestätigung vom 8.Juni 2020 habe ich leider übersehen, das die Belieferung im Juli 2021 endet und somit die Widerspruchfrist verpasst. Könnt Ihr mir helfen da irgendwie rauszukommen?

    • 16. Juli 2020 um 17:16
      Antworten

      Hallo, leider nein. Wenn du Fristen und/oder Widerrufe nicht einhälst/verpasst können wir leider nichts machen. Es ist ärgerlich, das nächste mal bitte eher kündigen.

  • Kalli
    29. Juni 2020 um 20:24
    Antworten

    Ich beziehe derzeit ein Probeabo dieser Zeitschrift…Man hat den Eindruck, die würde von unserer tollen Regierung unterstützt, so wie die ganzen E-Kisten dort gepusht werden. Ich bin der Meinung, dass jede Antriebsart seine Daseinsberechtigung hat, aber bitte mit Verstand! So wird das nicht meine Zeitschrift – bereits gekündigt…

  • nobody
    26. Juni 2020 um 10:14
    Antworten

    alles Schwindel es gibt keinen Gutschein!

    • Florian
      26. Juni 2020 um 10:17
      Antworten

      Was? Du musst den Gutschein TTA4994588PP nutzen.

  • Fransenbacke
    19. Februar 2020 um 23:16
    Antworten

    Soviel gehampel für ein paar Ausgaben…

  • knutsch
    3. Januar 2020 um 17:11
    Antworten

    klappt nicht, wenn man das Angebot schon einmal in Anspruch genommen hat!! 😜

  • halum
    2. Januar 2020 um 23:46
    Antworten

    Ich hatte ein Abo aus der Vergangenheit genutzt. Nach einiger Zeit kündigte ich fristgemäß und erhielt die Antwort, das Abo werde im August 2020 enden. Und seit dem erhalte ich keine Zeitschrift mehr. Auf Nachfrage bezieht man sich auf Punkt 7 der Lieferbedingungen: „…behält sich Ihr Vertragspartner vor, die Promo-Aktion vorzeitig zurückzuziehen, wenn der Werbeeffekt nicht erreicht wird.“ Keine Zeitschrift mehr.

    • CK
      2. Januar 2020 um 23:56
      Antworten

      Hä 2020? Welche AGB? Es gelten doch die Rechte die der BGH in seiner Grundsatzentscheidung im Dez. 2018 verkündet hat. Da gibt es keine Ausnahme.

      • schneuff
        3. Januar 2020 um 11:12
        Antworten

        ich sags doch, nehmt diese „Exclusive…Truppe“ am besten ganz aus den Empfehlungen heraus.
        Erspart Ärger und bessert die Laune im Neuen Jahr für viele Schnäppchenjäger 🙂

    • imoxi
      19. Februar 2020 um 22:20
      Antworten

      Genauso ging es einer Kollegin von mir mit der Sportbild, gleiche Aussage am Telefon und die Belieferung wurde sofort nach der Kündigung eingestellt. Eigentlich lieft das Abo noch bis Dezember 2020, war ein Jahresabo.

      • CK
        19. Februar 2020 um 22:30
        Antworten

        Dann sag mal bitte wo du angerufen hast. Dann hake ich mal nach, wäre ja sonst Betrug. Die Verwaltung der Abos macht ja der Verlag. Wäre ja ein dickes Ding!

      • Erdbeere
        16. April 2020 um 18:16
        Antworten

        Genau das ist mir auch passiert, ich hatte 2019 das gratis Sportbild Abo für ein Jahr. Ich kündigte prophylakisch. Ab da kam keine SportBild mehr, auf meine Nachfrage hin, hiess es der Werbeeffekt wäre nicht erricht wurden und deshalb die Belieferung eingestellt wurden. So kann man Kunden auch vergraulen, da ich für die Familie ganz normal Abos abschliesse. Die Aktion hatte einen Werbeeffekt und zwar den, dass ich künftig den Anbieter und die SportBild und co links liegen lasse.
        Es gibt ja auch noch Kicker, 11Freunde… auch wenn die für SohneMax noch zu kompliziert sind

        • CK
          16. April 2020 um 18:23

          Ich hatte dort nachgefragt und mir wurde gesagt so etwas machen sie nicht, da es kein Sonderkündigungsrecht gibt und sie Schadenserstazpflichtig wären, ausser du hättest innerhalb von 14 Tagen nach dem ersten Heft gekündigt.

  • schneuff
    25. Dezember 2019 um 20:16
    Antworten

    Am besten, einen Bogen um diesen Anbieter machen. Es gibt genügend Mitbewerber mit faireren Konditionen.

    • CK
      25. Dezember 2019 um 20:22
      Antworten

      Was solls, eMail Kündigung und gut ist!

  • Bild dich Nicht
    12. Dezember 2019 um 20:58
    Antworten

    Geschenkt noch zu Teuer.

  • Jorgo
    2. Oktober 2019 um 05:36
    Antworten

    Wenn keine Kündigungsbestätigung kommt rufe ich an.
    Das hat bisher immer geklappt.
    Die Kündigungsbestätigung kam dann innerhalb einer Woche und die Lieferung wurde eingestellt.

  • Hodi
    1. Juli 2019 um 14:26
    Antworten

    Also ich muss sagen, das mit den kündigen ist ein Witz.
    Habe an beide Firmen die Kündigungen versendet… reagieren tut jedoch keine von beiden.

    • Florian
      1. Juli 2019 um 14:42
      Antworten

      Heb dir die Email gut auf mit Deiner Kündigung

  • Sabine
    22. Mai 2019 um 15:07
    Antworten

    Nie mehr Exclusiv-Marketing und Tochterfirmen! 😡 Ich wohne in einem Hochhaus und habe nie die gewünschte Zeitschrift bekommen, weil irgendjemand in meinem Haus schon mal ne kostenlose Zeitung von einer dieser Firmen hatte. Und auf meine Anschreiben per Mail reagieren die Firmen nicht. :hmm:

  • Tom
    4. Mai 2019 um 11:23
    Antworten

    Also, liebe Abo-Freunde, dass mit der Firma Kioskpresse klappt schon, auch die Eingabe des Gutscheincodes – hab es gerade mal probiert. Allerdings muss man bei der Firma Exclusiv Marketing mit all ihren Internetauftritten (Kioskpresse, Kiosknews, Presseshop usw.) schon genau schauen, was man macht. Ihr müsst das 3-Monats-Abo 6 Wochen vor Ablauf kündigen, ein Jahresabo müsst ihr 3 Monate vor Ablauf kündigen. Versäumt ihr die Frist, müsst ihr ein volles Jahr bezahlen. Das ist ein deutlicher Nachteil gegenüber anderen Anbietern, z.B. dem Leserservice der Deutschen Post. Hat man hier mal die Kündigung verpennt, kann man jedes Abo zum Monatsende kündigen. Bei Kioskpresse (und den Schwesterfirmen) empfehle ich dringend, von der Bestellseite einen Screenshot von euren Daten und den Bestellbedingungen zu machen. Auf meine Kündigung eines 3-Monats-Abos erhielt ich z.B. die Antwort, dass das Abo 10 Wochen vor Ablauf hätte gekündigt werden sollen und somit ein Jahresabo fällig sei. Ich habe widersprochen und meinen Screenshot mit dem Hinweis auf 6 Wochen Kündigungsfrist beigefügt. Anschliessend erhielt ich die korrekte Kündigungbestätigung. Mit der Buchung des Abos bekommt ihr eine Email (Bestellbestätigung), in der auch eine Emailadresse zur Kontaktaufnahme steht (meist ganz unten). Die Abbuchung vom Girokonto (bei Abos mit nachträglichen Prämien) erfolgt immer durch die Firma PVZ (Emailadresse info@pvz.de). Ich schicke zur Sicherzeit immer sofort nach erhalt des 1. Heftes die Kündigung an die Abo-Firma UND an PVZ. Schliesst ihr ein kostenpflichtes Abo mit einer Prämie ab (z.b. Amazon Gutschein), dann sollte diese Prämie ca. 9 Wochen nach Abbuchung vom Konto „automatisch“ per Email bei euch eintreffen. Schreibt euch das bitte irgendwie in den Kalender, oder so und prüft den Eingang der Prämie. Ich musste hier schon nachhaken und die Prämie selbst nachträglich einfordern. Hat man gerade ein anderes Billig-Abo bei Kioskpresse (oder den Schwesterfirmen) laufen, kann die Bestellung abgelehnt werden. Hilfreich ist hier dann die Angabe eines anderen Namens (Familienmitglied) und einer anderen Bankverbindung. Dann sollte dem kostenlosen Abo-Spass nichts mehr im Wege stehen 😉
    Ich hab jetzt schon häufiger gelesen, dass es den Firmen hier nur um die Sammlung von Daten geht. Das glaube ich eher nicht. Ich denke, man baut auch die Vergesslichkeit und hofft, dass der Kündigungstermin verpasst wird und schon ist ein teures Jahresabo verkauft.
    PS: ich bin absoluter Fan dieser kostenlosen Abo-Verträge und mache das schon seit Jahren für Familie und Freunde. Erst letzte Woche stand wieder die grosse Kündigungswelle an, in der ich 21 Kündigungsemails verschickt habe (natürlich an viele verschiedene Anbieter).

    • Carsten
      4. Mai 2019 um 11:25
      Antworten

      wow tom, danke für die arbeit, die du dir mit deinem erfahrungsbericht gemacht hast

    • schneuff
      28. Mai 2019 um 10:25
      Antworten

      Vielen Dank Tom für Deine fundierten Hinweise!
      Möchte ich Pkt. für Pkt. unterstreichen.

      Bin auch ein paar Mal
      reingefallen und habe Lehrgeld bezahlt ;-).

    • Florian
      28. Mai 2019 um 10:41
      Antworten

      Danke für die super Hinweise. Ich würde sowas immer sofort kündigen, spätestens nach Erhalt der Prämie. Dann ist man eigentlich auf der sicheren Seite

  • schneuff
    4. Mai 2019 um 09:28
    Antworten

    Diese Firma sucht vorrangig Daten.
    Kunden bitte nur alle sechs Monate anmelden (oder gar nicht ?!)

    • Carsten
      4. Mai 2019 um 09:32
      Antworten

      >> Kunden bitte nur alle sechs Monate anmelden (oder gar nicht ?!)

      was meinst du damit?

      • schneuff
        28. Mai 2019 um 10:28
        Antworten

        …falls man in den letzten 6 Mon. Kunde war bekommt man
        abschlägige Anwort.
        Man kann sich also das ganze Eintippen der div. Daten
        ersparen, wenn mans weiß.
        Ob es allerdings nach den 6 Monaten klappt, das
        habe ich dann nicht mehr probiert.

        • schneuff
          2. Oktober 2019 um 09:24

          es gibt ja genug Mitbewerber. Glücklicherweise!

  • Ingo
    30. April 2019 um 10:10
    Antworten

    Wo soll ich denn hier bitte den Gutscheincode eingeben? Dein Link geht auf eine Seite, wo von vornherein 20 € Geldprämie fest voreingestellt ist und wo es auch kein Feld für einen Gutscheincode gibt 😕

    • Florian
      30. April 2019 um 10:34
      Antworten

      Das Gutscheinfeld wurde wohl deaktiviert. Ich hake mal nach, gehe aber davon aus, dass es nicht mehr geht

    • Florian
      3. Mai 2019 um 14:25
      Antworten

      Geht nun!

  • OlliB
    9. Dezember 2018 um 10:44
    Antworten

    Da die Kündigung an die Liefer-Firma erfolgen muss würde mich diese interessieren. Wer kennt diese ?

    • Markus
      9. Dezember 2018 um 10:52
      Antworten

      EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstr. 170, 81379 München

  • TanteG
    30. April 2018 um 17:21
    Antworten

    ich werde bei diesem Verein nie wieder bestellen

  • Helmut Niemeyer
    13. Juli 2017 um 22:00
    Antworten

    Mail an info@kioskpresse.de konnte nicht zugestellt werden. Mailresponder. Mir kommen Zweifel an der Seriösität.

    • CK
      13. Juli 2017 um 22:10
      Antworten

      Das ist aber komisch, gerade die email getestet funzt???? hadst du eine gmx oder web.de addy?

      • Helmut Niemeyer
        16. Juli 2017 um 20:27
        Antworten

        Mit gmx 🙁

  • Deal?
    8. Juli 2017 um 18:44
    Antworten

    Gabs letztens nicht sogar die 13 Ausgaben komplett umsonst?

    • CK
      8. Juli 2017 um 19:02
      Antworten

      Lass mich mal rechen, ich zahle 29,90€ und bekomme 30€ ?????

  • clausi
    1. Juni 2017 um 09:58
    Antworten

    Thx, mal wieder mit gemacht. Es stimmt, was Simon sagt, der Gutschein kommt frühestens nach 9 Wochen. Brauchte dennoch nicht erinnern.

  • Simon
    11. Mai 2017 um 07:17
    Antworten

    Hab den Gutschein gerade per Mail bekommen, abgeschlossen hab ich es am 13.2. Sind also definitiv mehr wie 8 Wochen aber was solls…

  • Bout
    4. Mai 2017 um 09:49
    Antworten

    Mein Abo ist jetzt ausgelaufen und ich habe immer noch kein Gutschein zugeschickt bekommen!

    • Florian
      4. Mai 2017 um 09:51
      Antworten

      Mal beim Support gemeldet? Zur Not schick mir mal deine Daten per Mail, ich kümmere mich: florian@mein-deal.com

  • ArnoNym
    13. März 2017 um 15:11
    Antworten

    In der E-Mail steht 8 Wochen Prämienversand in der PDF Datei die in der nächsten E-Mail kommt 9-10 Wochen. Ich lasse mich mal überraschen.

  • ArnoNym
    13. März 2017 um 15:10
    Antworten

    In der E-Mail steht 8 Wochen Prämienversand in der PDF Datei die danach kommt 9-10 Wochen. Ich lasse mich mal überraschen.

  • Johannes
    27. Februar 2017 um 12:06
    Antworten

    Diese Aktionen bei Kioskpresse mit Amazon-Gutschein gibt es ziemlich oft mit unterschiedlichen Zeitschriften. Klappt das auch, wenn man mehrere Zeitungen aboniert? Bekommt man immer den versprochenen Amazon-Gutschein?

    • Florian
      27. Februar 2017 um 12:08
      Antworten

      Einmal reicht, habe dir drüben geantwortet 😉

  • Lars
    26. Februar 2017 um 11:58
    Antworten

    Danke

  • Lars
    26. Februar 2017 um 11:05
    Antworten

    An welche E-Mail Adresse muss man denn die Kündigung senden?

    • Markus
      26. Februar 2017 um 11:15
      Antworten
    • Florian
      27. Februar 2017 um 11:36
      Antworten

      Würde ich eher an die Lieferfirma senden, welche auf dem Post-Aufkleber der Zeitschrift steht. Kioskpresse ist lediglich der „Händler“.

  • clausi
    24. Februar 2017 um 11:28
    Antworten

    das Angebot gab es ja schön öfters.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der erforderlichen Kündigung per E-Mail (Adresse?) vor Übersendung des Gutscheins gemacht?

    • Marius
      24. Februar 2017 um 14:01
      Antworten

      Ich mache es eigentlich immer so, dass ich sofort nach der Bestellung die Kündigung schicke. Funktioniert trotzdem immer

      • clausi
        24. Februar 2017 um 14:46
        Antworten

        ok, danke Dir für die Info.

  • Bout
    1. Februar 2017 um 18:13
    Antworten

    Ist das Angebot Vertrauens würdig ? Gibt es Erfahrungen ?

    • CK
      1. Februar 2017 um 18:22
      Antworten

      Ja ist seriös und lässt sich sehr bequem per email kündigen.

    • Florian
      1. Februar 2017 um 19:02
      Antworten

      jap, aber denk daran rechtzeitig zu kündigen, sonst verlängert es sich automatisch als jahresabo

    • Florian
      1. Februar 2017 um 19:02
      Antworten

      Ja, aber denk daran rechtzeitig zu kündigen, sonst verlängert es sich automatisch als Jahresabo 🙂

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.